THEMEN

Eigenschaften von Minze

Eigenschaften von Minze


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eigenschaften von Minzeund Kontraindikationen. Von Kräutertees bis zu erfrischenden Getränken, wie Sie die Vorteile der Pfefferminze optimal nutzen können.

Das Eigenschaften von Minze sind seit der Antike bekannt, die Chinesen verwendeten es zur Behandlung von Husten und Erkältungen oder als Tonikum und Verdauungsmittel.

Ernährungseigenschaften

Dort Minze enthält Wasser, Ballaststoffe, Proteine, Kohlenhydrate und Mineralien wie Kalzium, Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan, Natrium und Phosphor. Es gibt auch einen hohen Prozentsatz an Aminosäuren: Arginin, Asparaginsäure, Gluttaminsäure, Alanin, Leucin, Glycin, Prolin, Serin und Valin. Bemerkenswert ist auch das mäßige Vorhandensein von Vitaminen der Gruppen A, B, C und D.

Blätter und Blüten werden verwendet

Die Blätter, die im Juni geerntet werden, und die Blüten, die Ende Juli erhältlich sind, werden für die Minze verwendet. Minze kann auch im Hausgarten angebaut werden. Es ist eine robuste Pflanze, die leicht zu züchten ist und wenig Pflege erfordert. Für alle Infos:wie man Minze anbaut.

Vor dem Verweilen amEigenschaften von MinzeLassen Sie uns die Verwendungen und die verschiedenen Verwendungen analysieren. Von den konzentriertesten Kräutertees bis zu Rezepten in der Küche.

Minze Kräutertee

Das Kräutertee mit Minze Dank ihnen sind sie ein echtes natürliches Allheilmittel Eigentum verdauungsfördernd und straffend.

Experten zufolge fördern sie die Verdauung, wirken Halsschmerzen entgegen, indem sie die Bildung von Mikroben in der Knospe blockieren.

Wichtige Empfehlung: Nehmen Sie den Kräutertee in den Abendstunden nicht in den Sinn, da seine stimulierende Wirkung den Schlaf stören und Schlaflosigkeit verursachen kann.

ODERessentieller Lio der Minze

Bei Erkältung ist das ätherische Öl der Minze wirksam: Gießen Sie einfach ein paar Tropfen in einen Liter kochendes Wasser und atmen Sie die Dämpfe ein. Das ätherische Minzöl wird auch für entspannende und stressfreie Massagen verwendet.

Bitte beachten Sie: Das ätherische Minzöl sollte nicht rein verwendet werden, sondern immer mit einem Mandelöl oder einem anderen Pflanzenöl verdünnt werden. 3 Tropfen ätherisches Minzöl pro Esslöffel Trägeröl (jedes Pflanzenöl) reichen aus, um eine Anti-Cellulite-Massagesalbe oder ein natürliches Hautstärkungsmittel zuzubereiten.

Es gibt auch eine Lebensmittelversion. Das ätherische Minzöl für den inneren Gebrauch sollte in Maßen verwendet werden und ist insbesondere in der Schwangerschaft kontraindiziert.

Wie man Minze beim Kochen verwendet

Sowohl getrocknet als auch frisch, die Minze Es wird in der Küche als Gewürz zum Würzen von Fleisch- und Fischgerichten verwendet.

Es passt auch hervorragend zu Salaten, Gemüse, Hülsenfrüchten und Müsli. Gegrillte Zucchini passen perfekt zu ein paar Minzblättern. Es kann zum Kochen bei der Zubereitung von gebratenem Lachs verwendet werden, der mit einem Minzessig gewürzt ist. Dennoch kann eine Marinade mit Essig und Minze oder Zitrus- und Minzsaft für verschiedene Fleisch- oder Fischgerichte nützlich sein.

Die Verwendung von Minze zum Würzen von Wasser ist ausgezeichnet. Warum also nicht eines zubereiten? erfrischendes Minzgetränk. Auf Wunsch können wir ein aromatisches Getränk auf Minzbasis zubereiten: Nehmen Sie einfach die getrockneten Blätter und gießen Sie sie in den Zitronensaft, lassen Sie ihn 48 Stunden lang mazerieren und filtrieren Sie ihn schließlich.

Wasser mit Minzgeschmack kann zur Herstellung von Tee verwendet werden. Alternativ sind ein paar Blätter in Eistee (oder heißem Tee) willkommen!

Die Verwendung von Minze erstreckt sich auch auf die Zubereitung von Cocktails; Ein Beispiel ist der klassische Mojito.

Minze: wie man es benutzt

Hier sind andere Verwendungsmöglichkeiten für die Nutzung von einheimischer Minze.

  • Reiben Sie einfach ein paar frische Minzblätter auf Ihre Finger, um schlechte Gerüche durch Knoblauch oder Zwiebeln zu beseitigen.
  • Die beruhigenden Eigenschaften der Minze machen diese Essenz zu einer hervorragenden Hilfe für Menschen, die an Autokrankheit oder Seekrankheit leiden und das Erbrechen in kürzester Zeit stoppen.
  • Menthol hat auch eine gute analgetische Wirkung, sollte jedoch sparsam angewendet werden, da übermäßige Dosen unangenehme Nebenwirkungen auf das Nervensystem haben können.
  • Während der Schwangerschaft und unter ärztlicher Aufsicht wird die Verwendung von Minze zur Behandlung von Übelkeit und Migräne empfohlen.
  • Minzblätter haben adstringierende und reinigende Eigenschaften, weshalb sie zur Herstellung von Schönheitsmasken verwendet werden.

Vor der Einnahme von Minze, insbesondere in Form von ätherischen Ölen für den internen Gebrauch, wird die Meinung Ihres Arztes empfohlen.

Minze (Mentha spp.) Ist eine sehr beliebte krautige Pflanze. Das am meisten kultivierte in Italien ist dasPfefferminzeselbst wenn die Eigenschaften, über die wir berichten werden, typisch für verschiedene Minzarten sind.

Etwas Vorteile von Minze könnte aus den bisher beschriebenen Verwendungen abgeleitet werden, aber gehen wir ins Detail! Hier sind die Haupteigenschaften von Minze.

  • Es regt die Verdauung an
  • Lindert Übelkeit und Erbrechen
  • Lindert Kopfschmerzen, insbesondere im Zusammenhang mit Magen-Darm-Erkrankungen
  • Nützlich zur Linderung der Schmerzen des Menstruationszyklus
  • Es zähltEigentumerfrischend und beruhigend

Trotz der vielen Leistungen aufgeführt ist, ist es wichtig zu klären, dass die Eigenschaften von Minze Sie können seinschädlichfür einige Leute. Lass uns reden überKontraindikationen.

Kontraindikationen

Nach der Auflistung derEigenschaften von MinzeEs ist angebracht, auf die Kontraindikationen dieses Gewürzs einzugehen. Insbesondere diejenigen, die an Hiatushernie und gastroösophagealem Reflux leiden, sollten die Verwendung dieses Gewürzs einschränken. Der Grund? Das verdauungsfördernde und stimulierende Eigenschaften von Minze kann verursachen Säure und Sodbrennen bei Patienten, bei denen die Muskelklappe, die die Speiseröhre vom Magen trennt, nicht effizient funktioniert.


Video: Pfefferminztee Wirkung. Alles was du über seine Wirkung wissen musst! (Kann 2022).