THEMEN

Alle Arten von Hunden

Alle Arten von Hunden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In diesem Artikel stelle ich Ihnen vor alle Arten von Hunden unter den verschiedenen Gesichtspunkten, die berücksichtigt werden können: Rasse, Größe, Charakter, Fell, Veranlagung zum Spielen oder Jagen, Farbe und andere Klassifizierungskriterien und -prinzipien.

Hundetypen basierend auf Rasse

Die erste Kategorisierung zwischen Hundetypen basiert offensichtlich auf der Rasse. Dort Internationale Zynologische Föderation (FCI) klassifizierte 400 verschiedene Rassen, dieNationales Gremium italienischer Hundeliebhaber (ENCI) hat sie in 10 Gruppen unterteilt, die jeweils mit einer Identifikationsnummer und einem möglichen Sortencode gekennzeichnet sind.

Um die ENCI-Klassifikation mit den verschiedenen Gruppen und Sorten zu lesen, verweise ich Sie auf unseren Artikel, der der Liste von gewidmet ist Hunderassen präsentiert in alphabetischer Reihenfolge und mit Karten für jede Rasse.

Hundetypen basierend auf Größe

Hunderassen, basierend auf der Größe, werden im Allgemeinen in drei Kategorien unterteilt:

  • Kleine Hunde
  • Mittelgroße Hunde
  • Große Hunde

DAS kleine Hunde Sie haben ein Gewicht zwischen 5 und 10 kg.

Einige Beispiele für kleine Hunderassen sind:

  • Pudel
  • Mops
  • Kavalier König Charles Spaniel
  • Jack Russell Terrier
  • Shih Tzu
  • Volpino Italiano
  • Yorkshire-Terrier

Innerhalb der kleinen Hunde werden auch identifiziert "Extra kleine" oder "Spielzeug" Hunde, mit einer Durchschnittsgewicht weniger als 5 kg.

Einige Beispiele von extra kleine Hunderassen Ich bin:

  • Zwergpudel
  • Bolognese
  • Chihuahua
  • Kinn
  • Russisches Spielzeug

Stattdessen werden sie definiert mittelgroße Hunde diejenigen mit einem Durchschnittsgewicht zwischen 11 und 25 kg.

Eine große Anzahl von Hunderassen fällt in diese Kategorie, zum Beispiel eine der am weitesten verbreiteten in Italien, die wir erwähnen:

  • Beagle Harrier
  • Bulldogge
  • Chow Chow
  • Cirneco dell'Etna
  • Englischer Cockerspaniel
  • Lagotto Romagnolo
  • Afghanischer Hund
  • Italienischer Hund und kurzer Mantel
  • Shiba Inu
  • Sibirischer Husky
  • Waliser corgi

Das große oder "Maxi" Hunderassen
beziehen sich auf erwachsene Exemplare mit a Durchschnittsgewicht über 25 kg.

Unter den bekanntesten nennen wir beispielsweise:

  • Sennenhund von Flandern
  • Tschechoslowakischer Wolfshund
  • Maremma Schäferhund
  • Dalmatiner
  • Dobermann
  • Dogo Argentino
  • Schnauzer
  • Spinone Italiano
  • Weimaraner

Arten von Hunden basierend auf Charakter

Genau wie wir Menschen hat jeder Hund seinen eigenen Charakter und jede Verallgemeinerung kann riskant oder irreführend sein.

Es ist jedoch möglich, Rassen anzugeben, die Merkmale und Tendenzen festgestellt haben, manchmal direkte Konsequenzen ihres Entwicklungspfades.

Wir können daher zum Beispiel berichten Hunderassen für Kinder geeignetim Sinne von überhaupt nicht aggressiv, geduldig und prädisponiert zum Spielen. Hier sind einige davon:

  • Deutsche Dogge
  • Bearder Collie
  • Boxer
  • Golden Retriever
  • maltesisch
  • Pinscher

Arten von Jagdhunden

In diesem Fall wird die Diskussion etwas komplexer, da innerhalb der verschiedenen Arten von Hunderassen, die für die Jagd geeignet sind, weitere Unterscheidungen getroffen werden müssen zwischen:

  1. Zeigehunde: bezieht sich auf Hunde, die, nachdem sie die wilde Beute identifiziert haben, an der Spitze einfrieren oder aufhören, dem Jäger ihre Anwesenheit anzuzeigen. Rassen dieser Art sind zum Beispiel: die Englischer Zeiger, das Englischer Setter und italienischer Bracco.
  2. Retriever: Es sind Hunde, die Wild abrufen, nachdem es vom Jäger getötet wurde. Sie fallen in diese Art von Hunden Golden Retriever.
  3. Hunde zu folgen oder zu folgen Es ist eine Art Jagdhund, der verwendet wird, um wilde Tiere, insbesondere Pelzwild, aufzuspüren und zu jagen und sie auf Jäger zu schieben. Das Balkanhund, das Hund des Apennins, das Posavatz Hound und das Beagle Harrier.
  4. Höhlenhunde: Dies sind Hunde, die im Laufe der Jahre ausgewählt wurden, um klein und stark zu sein, um leicht in die Höhlen wilder Tiere wie Dachs oder Füchse zu gelangen und sie auszuspülen, damit der Jäger sie töten kann. Arten dieser Rassen sind Foxterrier und das Dackel.
  5. Blut oder SpurenhundeSie sind Hunde mit einem sehr ausgeprägten Geruchssinn, die aufgrund ihrer Fähigkeit, einer Blutspur zu folgen, bei der Suche nach verletztem Wild verwendet werden, daher ihr Name. Arten von Rassen dieser Gruppe sind die Bluthund, das Westfälischer Hund und das Deutscher Hund.

Arten von Hunden nach Farbe

Farbe ist nur eines der Elemente, die zur Beschreibung einer bestimmten Rasse verwendet werden. Es ist jedoch möglich, dass sich eine Person entscheidet, ihren Hund anhand der Farbe auszuwählen, in den meisten Fällen weiß.

Hunde mit weißem Fell sind zum Beispiel die Bishon Malteser und das Weißer Pudel, das Bedlington Terrier, das Coton de Tulearlo Japanischer Spitz, das Bullterrier und das Puli.

Die anderen Farben, einschließlich der schwarz, kann verschiedene Farben annehmen und sind fast nie einheitlich. Das Pudel oder der Neufundland Sie können "fast vollständig" schwarz sein.

Das Labrador Retriever es kann als völlig braun angesehen werden, selbst wenn es Schattierungen unterschiedlicher Intensität aufweist.



Video: Rottweiler 2019 Rasse, Aussehen u0026 Charakter (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Aurick

    das nicht mehr als die Konvention



Eine Nachricht schreiben