THEMEN

Die beliebtesten exotischen Tiere: was sie sind

Die beliebtesten exotischen Tiere: was sie sind

Italien ist ein Land der Menschen, die es lieben, ihre Kinder in ihren Häusern und Gärten zu behalten Tiere um dein Leben mit ihnen und manchmal sogar dem Sofa zu teilen. Unter diesen, auch wenn in einer Minderheit, gibt es auch die geliebteste exotische Tiere. Sie sind nicht genau wie Hunde und Kätzchen, sie haben spezielle Bedürfnisse und manchmal ist es nicht trivial, sie aufzunehmen, aber es kann sich lohnen, diese Erfahrung auszuprobieren. Wie alle Tiere werden sie wissen, wie sie uns etwas Besonderes geben können. Es liegt an uns, herauszufinden, was.

Die meisten liebten exotische Tiere

Unter Tiere, die wir als exotisch definieren können, Es gibt alle Arten von ihnen, sie kommen aus verschiedenen Teilen der Welt und können mehr oder weniger berühmt sein. Zum Beispiel die Panda, sehr geliebt und auch sehr riskant. Dieses Tier stammt aus China und wurde immer versucht, es zu schützen. In China können wir sie in der Chengdu Panda Base bewundern, einem Naturschutzzentrum der Art, das nur 40 Minuten vom Flughafen Chengdu-Shuan entfernt ist, aber es ist offensichtlich, dass es nicht möglich ist, eines zu Hause zu haben, und vielleicht auch nicht eine sehr geeignete Wahl angesichts ihrer Größe.

Sogar die Koala ist ein sehr geliebtes Tier. Um es zu schützen, wurde in Australien ein Zentrum, ein Reservat, das Lone Pine Koala Sanctuary mit über 130 Exemplaren, ganz in der Nähe des Flughafens Brisbane geschaffen. Bekannt, aber immer noch exotisch, gibt es auch die Affen, die wir in Frankreich in „La Montagne des Singes“ sehen können. Es ist ein 60 Hektar großer Wald, in dem über 200 freie Berberaffen leben.

Exotische Tiere Afrikas

Wenn wir nach Afrika gehen, können wir drei sehr interessante und auch schöne exotische Tiere sehen. Eine ist die Giraffe, eine meiner Favoriten. Wir können einige Beispiele unter sehen Giraffen Herrenhaus, wo es auch möglich ist, sie zu füttern und genau zu beobachten. Dann gibt es die Lemuren, sehr süß, aber leider vom Aussterben bedroht. Wir können sie in Madagaskar in der Al Vakona Forest Lodge im Andasibe-Mantadia-Nationalpark treffen. Es ist eine echte Insel für diese kleinen Tiere, die es ihnen ermöglicht, in ihrem natürlichen Lebensraum zu leben und sie ruhig zu beobachten. In Südafrika werden wir endlich die finden Erdmännchen. Sie befinden sich in einem Forschungszentrum, dem Kalahari Meerkat Project, und nur wenn Sie in einigen Hotels übernachten, können Sie sie besuchen.

Exotische Tiere, die schwimmen

Bisher waren wir auf dem Festland, aber es gibt einige exotische Tiere, die wie die schwimmen Dichtungen. In San Diego können wir diese Tiere in süßen vertrauten Szenen in Jolla Cove bewundern. Wir ziehen auf die Bahamas, um ein sehr seltsames exotisches Tier zu beobachten: die schwimmenden Schweine. Wir können sie am Pig Beach Big Major Cay sehen, wo sie eine Insel für sich haben. Sogar die Schildkröten Sie werden als exotisches Tier beschrieben. Wir finden sie in Französisch-Polynesien, im Schildkrötenreservat Le Meridien Bora Bora. Früher war es ein Zentrum für die Bergung verletzter Schildkröten, heute ist es ein größeres Hilfezentrum, in dem mehrere Tiere gerettet werden.

Exotische Haustiere zum Mitnehmen

Bisher haben wir exotische Tiere gekannt, die bei Ihnen zu Hause nur schwer zu beherbergen sind, und wir müssen sie auf der ganzen Welt besuchen. Es gibt jedoch auch Tiere exotisch und dass wir die Chance haben können, sie wachsen zu sehen.

In Italien gibt es eine große Möglichkeit, exotische Tiere auch im Vergleich zu anderen Ländern zu Hause zu halten, damit wir uns verwöhnen lassen und dabei stets die Vorschriften einhalten können. Im Haus können wir zum Beispiel die Landschildkröte, die farbigen Papageien oder beherbergen das Meerschweinchen, alle bekannt, oder die Chinchilla, ein kleines Nagetier mit zurückhaltendem Charakter, der Bombina-Frosch oder dieLeguan.

Die Adoption eines exotischen Haustieres ist komplexer als die Aufnahme eines Hundes, einer Katze oder sogar eines Goldfisches in Ihr Zuhause. Daher ist es wichtig, alle Schritte korrekt auszuführen und sich nicht ablenken zu lassen. Wir müssen auf jeden Fall sicherstellen, dass der Verkauf von exotische Tiere Es wird von autorisierten Geschäften und kompetentem Personal durchgeführt, um sicherzustellen, dass es sich um normale und gesunde Tiere handelt, und auch, weil wir nützliche Informationen haben können, um unseren neuen Freund bestmöglich zu halten. Es ist wichtig zu wissen, was es isst, was sein idealer Lebensraum ist, wie lange es durchschnittlich lebt und welche Gewohnheiten es hat. Er wird auch seine eigenen im neuen Haus erschaffen, aber wir dürfen sie ihm nicht aufzwingen oder ihn zum Leiden zwingen.

Jedes exotische Tier braucht oft viel Zeit für die Pflege und es ist nie sehr einfach, sich zu organisieren. Dann gibt es einige Tiere, die unter anderem lange und auch beharrlich dauern. Ein Beispiel ist die Amsel Inder, der gerne Kontakte knüpft. Dieser Vogel baut eine sehr starke Beziehung zu seinem Besitzer auf, von der sie nicht leicht zu trennen sind. Interessant ist auch die Erfahrung derer, die einen exotischen Fisch fangen. Es ist wichtig, die Eigenschaften des Tanks zu überprüfen, da nicht alle exotische Fische aufnehmen können.

Exotische Tiere für Kinder

Für diejenigen, die ihre Kinder sehr bald wissen lassen möchten, was exotische Tiere sind, gibt es ein Buch, das perfekt passt.