THEMEN

American Wirehair: Eigenschaften und Herkunft

American Wirehair: Eigenschaften und Herkunft

Offensichtlich ist diese Katzenrasse dieAmerikanisches Drahthaarkommt aus Übersee und ist in Italien nicht besonders verbreitet. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es denjenigen bekannt ist, die Katzenausstellungen besuchen, und denen, die Katzen besonders mögen. Es hat seine Besonderheiten und verdient es, besser bekannt zu werden. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was es so besonders macht und wer weiß, dass es in einigen Jahren auch in unseren Teilen in Mode und entvölkert wird. Besser weitermachen, oder?

American Wirehair: Eigenschaften

Das Haar ist eine der ersten Eigenschaften, die Sie bemerken, wenn Sie diese Katze treffen, und es ist auch diejenige, die am meisten im Auge bleibt, weil es sich von anderen Rassen unterscheidet. Es ist ein kurzes und grobes Fellund auch lockig, aber das im Brustbereich ist weicher und verhält sich ähnlich auch am Bauch. Die Besonderheit, die sich auch ohne Streicheln bemerkbar macht, ist die Tatsache, dass jedes Haar es ist lockig oder gebogen. Es ist wichtig, dass dies geschieht und diejenigen, die an Katzenausstellungen teilnehmen, gut heilen, da das Fell einer der am häufigsten beobachteten Aspekte ist und dies bei der Gesamtbewertung der verschiedenen konkurrierenden Exemplare am wichtigsten ist.

Trotz einer ziemlich schweren Knochenstruktur hat diese Katze im Allgemeinen eine durchschnittliche Größe und kann einige behalten harmonische Proportionen. Es hat eine gute Muskelstruktur, es ist keine besonders dünne Katze, aber es kann auch nicht gesagt werden, dass es ein gedrungenes Tier ist. Die oberen und unteren Gliedmaßen sind im Durchschnitt lang und robust und gedreht. Sie enden mit kleinen Pfoten, vor allem deshalb, weil sie eine abgerundete Spitze haben. Dort Schwanz ist ziemlich lang, in Kontinuität mit den Proportionen des Körpers, und auch in diesem Fall gibt es nichts spitzes, weil es sanft endet.

Der Kopf verbindet sich auf natürliche Weise mit dem Körper, ist mittelgroß und rund. Die Wangenknochen fallen hoch auf, verhärten aber nicht den allgemeinen Ausdruck dieser Katze, die auch dank der gebogenen Nase und der zarten Linien freundlich bleibt. DAS Schnurrbart ist verdreht, interessantes Detail, das viele auf den ersten Blick nicht bemerken. Die Augen sind rund und ragen in der Schnauze desAmerikanisches Drahthaarsind mittel bis groß und manchmal hypnotisch.

American Wirehair: Ursprünge

L 'Amerikanisches Drahthaar ist das Ergebnis einer genetischen Mutation, die zum ersten Mal in den USA in der Stadt Verona in Der Staat New York. Ein 1966 geborenes Kätzchen mit rotem und weißem Fell war besonders rau. Es gibt jemanden, der es nicht losgelassen hat und beschlossen hat, diese Originalität zu vertiefen und dieses Kätzchen mit einer der Schwestern zu kreuzen. Der Wurf des Paares zeigte die Anwesenheit einiger Welpen mit dem gleichen groben Haar des Vaters, zwei unter allen. Da dies kein Zufall mehr war, wurde ein Auswahlprogramm gestartet, um zu einer Stabilisierung der Mutation zu gelangen.

In den verschiedenen Kreuzungen wurden Exemplare von Amerikanisch kurzhaarig zur Rasse kommen Amerikanisches Drahthaar wie wir es jetzt kennen, wurde 1978 offiziell. Es ist nicht sehr neu, aber es ist immer noch sehr selten, sich außerhalb des Landes zu treffen, das es hervorgebracht hat, und gilt als eine der Katzenrassen mit außergewöhnlichen Mänteln.

American Wirehair: wie man es heilt

Selbst wenn das Haar das wertvollste und einzigartigste Merkmal ist, das diese Katze einzigartig und erkennbar macht, erfordert es nicht viel Pflege. Die Meister eines Amerikanisches Drahthaar Sie dürfen dem Fell daher nur ab und zu mindestens einmal pro Woche eine Bürste mit einer Borstenbürste und einem Kamm mit breiten Zähnen geben, um ein Zerreißen der Haut zu vermeiden kostbares grobes Haar. Ein heikler Moment kann der des Neoprenanzugs sein, in dem es besser ist, die angegebene Bürste durch eine mit Gummizähnen zu ersetzen, wobei immer das Tempo einer Bürste pro Woche so gering wie möglich gehalten wird, wobei das „neue“ Haar mit größter Sorgfalt nicht beschädigt wird .

American Wirehair: Farben

Selten, ja, aber wenn wir uns treffen a Amerikanisches Drahthaar wir können es erwarten alle möglichen Farben. Natürlich meinen wir die natürlichen Farben, die eine Katze daher alle annehmen kann, außer zum Beispiel Flieder, Schokolade, Kitz und Zimt. Die Augenfarbe ist genauso einfallsreich und passt normalerweise perfekt zu der des Fells, wie es nur Mutter Natur kann.

American Wirehair: Charakter

Bereit, mit anderen Katzen und Hunden und sogar mit Kindern zu leben Amerikanisches Drahthaar sie demonstrieren tiere mit a guter und geduldiger Charakter. Lassen Sie sich jedoch nicht täuschen, denn es handelt sich sicherlich nicht um ruhige und stille Katzen. Sie sind spielerisch und sehr aktiv, sie lieben es zu spielen und zu klettern. Das bedeutet, dass sie gerne draußen sind und wenn wir sie zu Hause behalten, können sie sich nur anpassen, wenn sie einen eigenen Spielplatz haben - daher eine Ad-hoc-Struktur zum Klettern -, damit sie sich austoben können. Intelligent und liebevoll, die Amerikanisches Drahthaar Sie nutzen gerne die häusliche Umgebung, um sich verwöhnen zu lassen.


Video: Extrem seltene, russische Maine Coon Katze wird geboren! (September 2021).