THEMEN

Akupunktur zur Raucherentwöhnung

Akupunktur zur Raucherentwöhnung

Akupunktur zur Raucherentwöhnung: wenn es funktioniert und was die Forschung darüber sagt. Ist es wirklich effektiv? Lassen Sie uns alle Details zusammen sehen.

L 'AkupunkturEs ist eine Praxis der traditionellen chinesischen Medizin, die keine wissenschaftliche Grundlage hat, aber im Laufe der Zeit das Vertrauen eines großen Teils der Weltbevölkerung gewonnen hat.

L 'AkupunkturEs wird als eine gute Lösung angesehen, um verschiedene Arten von Schmerzen (Nackenstörungen, Müdigkeitsschmerzen, Arthritis-Schmerzen ...) zu lindern, Stress abzubauen, Schlaflosigkeit zu bekämpfen oder sogar Allergiesymptomen entgegenzuwirken. Aber was ist mit Nikotinsucht? Kann jemand, der mit dem Rauchen aufhören möchte, einen guten Verbündeten in der Akupunktur finden?

Warum es schwierig ist, mit dem Rauchen aufzuhören

Seien wir gleich ehrlich, klinische Studien zur Akupunktur lassen dem Endverbraucher viel Interpretationsspielraum. Der Grund? Es gibt mehr als 10.000 Studien zur Wirksamkeit der Akupunktur, aber alle kommen zu nicht schlüssigen Ergebnissen, da sie keinen sicheren Beweis für ihre Wirksamkeit liefern können.

Wenn Sie sich fragenwie man mit dem Rauchen aufhörtSie haben wahrscheinlich beschlossen, diese Sucht beiseite zu legen, um Ihre Gesundheit zu schützen.

Mit dem Rauchen aufzuhören ist keineswegs einfach. Eine in den USA durchgeführte Studie berichtet, dass etwa 70% der Raucher es mögen würdenaufhören zu rauchen, die 50% der Raucher im Jahr vor dem Interview versuchten und berichteten, dass sie versagt hatten. Es ist klar, dass die Abhängigkeit vom Zigarettenrauchen sehr stark ist.

Bevor ich über Akupunktur als wahrscheinliche Lösung für die Raucherentwöhnung spreche, möchte ich über die Faktoren nachdenken, die die Sucht erhöhen:

  • Nikotin selbst macht süchtig
  • Das Rauchen ist Teil Ihrer Routine und Ihrer Gewohnheiten geworden
  • Das Unbewusste stoppt jede Art von Veränderung
  • Mehrere psychoanalytische Theorien assoziieren das Rauchen mit der "oralen Phase", weil man Freude daran haben würde, an der Zigarette zu saugen
  • Rauchen ist eine Pause. Rauchen ist ein Moment des Teilens, wenn Sie mit Freunden und Kollegen fertig sind.

Nelloaufhören zu rauchenman sollte verstehen, welche Bedeutung Sie dieser Gewohnheit geben. Wenn Sie verstehen, woher die Freude am Rauchen kommt, können Sie schneller mit dem Rauchen aufhören.

Akupunktur zur Raucherentwöhnung

Wissen Sie, dass die meisten Raucher, die versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, dies ohne Hilfe tun? L 'Akupunktures könnte eine Form von seinUnterstützungEs gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass es die Nikotinsucht lindern kann.

Abstinenz beim Zigarettenrauchen kann Folgendes verursachen:

  • Angst
  • Reizbarkeit
  • Depressive Stimmung
  • Gewichtszunahme

Akupunktur kann hilfreich sein, um die Nikotinentzugssymptome zu lindern, anstatt Ihnen zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Wenn es keine klinischen Studien gibt, die die Wirksamkeit der Akupunktur zur Raucherentwöhnung belegen, deutet die Forschung auf andere Beweise hin:

  • Diejenigen, die aus heiterem Himmel drastisch mit dem Rauchen aufhören, sind erfolgreicher, als langfristig auf das Rauchen zu verzichten.
  • Diejenigen, die versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, sich aber mehrmals die letzte Zigarette gönnen ... haben stattdessen eine bessere Chance, mit früheren Rhythmen zum Rauchen zurückzukehren. Wenn Sie in der Praxis bereits versucht haben, mit dem Rauchen aufzuhören, aber dann wieder aufgenommen haben, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie das Rauchen auch nach dem x-ten Mal wieder aufnehmen!
  • Nur ein Prozentsatz zwischen 4 und 7% der Menschen, die versuchen, ohne Unterstützung mit dem Rauchen aufzuhören (durch Medikamente oder andere Formen der Hilfe), kann wirklich mit dem Rauchen aufhören. In diesem Zusammenhang könnte Akupunktur zur Raucherentwöhnung eine Art Unterstützung sein, das heißt besser als nichts!

Allmähliche Reduzierung von Zigaretten

Die allmähliche Verringerung der Anzahl der gerauchten Zigaretten ermöglicht eine tägliche Verringerung der eingenommenen Nikotindosis. Diese Reduzierung kann helfen, mit dem Rauchen aufzuhören, wenn Rauchen nur mit Nikotinsucht verbunden ist.

Sie können die Anzahl der Zigaretten reduzieren und dann die Art der Zigaretten ändern und Zigaretten mit reduziertem Nikotingehalt kaufen. Laut der University of Brimingham könnte mit einer Veröffentlichung von 2009 die schrittweise Reduzierung von Nikotin in Kombination mit einer Ersatztherapie (basierend auf Medikamenten) bei der Raucherentwöhnung wirksam sein.

Was Forschung über Akupunktur sagt, um mit dem Rauchen aufzuhören

Akupunktur gilt als "zusätzliche Behandlung zur Raucherentwöhnung". Eine Cochrane-Überprüfung von 2014 konnte keine Schlussfolgerungen über die Wirksamkeit der Akupunktur ziehen, da die verfügbaren Beweise knapp sind. Eine 2008 veröffentlichte Studie ergab keinen Unterschied in der Wirkung zwischen Akupunktur und Placebo. In der Praxis ist Akupunktur möglicherweise weniger effektiv als das Kauen von Zimtstangen oder Kaugummi als Alternative zum Tabakkonsum!

Andere Techniken zur Raucherentwöhnung, bei denen positive Ergebnisse erzielt wurden, sind Hypnose und die Verwendung der elektronischen Zigarette.

Es könnte Sie interessieren:

  • Akupunktur: was es ist
  • Akupunktur: Vorteile


Video: Tu dies, dann musst Du vorm Rauchen aufhören keine Angst mehr haben (September 2021).