THEMEN

Fliesenfarbe: wie man sie für einen neuen Boden aufträgt

Fliesenfarbe: wie man sie für einen neuen Boden aufträgt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Ihren Küchenboden lieben, aber bei jedem Betreten dieses Teils des Hauses etwas mehr wünschen, wie einen immer glänzenderen Effekt, wissen Sie, dass es einen einfachen Weg gibt, mit minimalem Aufwand fantastische Ergebnisse zu erzielen .: Farbe für Fliesen.

Aber wie funktioniert diese Lösung, um Ihrem Keramik- oder Schieferboden etwas Glanz zu verleihen? Und stimmt es, dass Fliesenfarbe auch dazu beitragen kann, kleine Fehler abzudecken und kleine Risse abzudichten?

Wie man die Fliesen malt

Das erste, was wir mit Ihnen teilen möchten, ist, die Anweisungen des Lieferanten sorgfältig zu lesen Farbe für Fliesen: Einige Farben brauchen lange, um zu trocknen, und dies kann dazu führen, dass Sie nach Bereichen vorgehen müssen. In anderen Fällen sind die Farben viel schneller. In jedem Fall müssen Sie möglicherweise für eine Weile aufhören, auf die Kacheln zu treten, also ... organisieren Sie sich!

Wenn Sie von Vorbereitungen sprechen, denken Sie auch daran, dass Farben je nach Material der Fliesen unterschiedlich wirken. Wenn Ihr Boden beispielsweise aus Schiefer und nicht aus Keramik besteht, müssen Sie dies möglicherweise zuerst tun Verwenden Sie eine Fliesendichtung, erhältlich in demselben Geschäft, in dem Sie die Farbe verkauft haben, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Ein weiteres Produkt, das die Schönheit des Endergebnisses erhöhen könnte, ist der Glanz, eine Art glänzende Patina, die den Fliesen eine größere Brillanz verleiht. Viel hängt jedoch von dem Effekt ab (glänzend oder undurchsichtiger), den Sie am Ende erzielen möchten des Malprozess.

Um die Fliesen streichen zu können, verteilen Sie das Produkt einfach (wie vom Lieferanten erwartet verdünnt oder in derselben Lösung, falls es fertig ist) und warten Sie auf die Trocknungsphase.

Und wenn Sie Keramikfliesen haben, können Sie auch eine anwenden Dichtmittel. Aber was ist es? Und warum könnte dies eine wirklich gute Behandlung für Ihre Fliesen sein?

Lesen Sie auch: Wie man Fliesenfugen aufhellt

Lackieren und Versiegeln von Keramikfliesen

Wie wir bereits in den vorherigen Zeilen zu erwarten hatten, gibt es viele Menschen, die es lieben, dass ihre Keramikfliesen eine haben glänzendes und reflektierendes Finish.

In diesem Zusammenhang ist ein Dichtungsmittel wahrscheinlich der beste Weg, um Keramikfliesen eine glänzende Oberfläche zu verleihen. Aber wie geht das?

Das erste, was wir Ihnen empfehlen, ist Überprüfen Sie die Eigenschaften des Dichtmittels Sie sind im Begriff zu kaufen. Tatsächlich werden die meisten glänzenden Dichtungsmassen am besten auf poröse Steinfliesen aufgetragen, bei denen sich die Dichtungsmasse fest mit der Verbindung verbinden kann. Wenn Sie andererseits ein ungeeignetes Dichtungsmittel kaufen und es dann auf Keramikfliesen auftragen, besteht die Gefahr, dass sich die Verbindung nicht gut mit der Fliese verbindet, sie ruiniert und „Flocken“ des Produkts sieht, die sich beim Passieren lösen der Tage. Führen Sie immer einen Test auf einer Ersatzfliese durch, um sicherzugehen, dass Ihre Wahl gut ist.

Beachten Sie außerdem, dass die Verwendung von Dichtungsmassen auf Keramikfliesen könnte ihre Reinigung im Laufe der Zeit erschweren. Keramikfliesen sind extrem porenfreie Fliesen, und die porenfreie Oberfläche von Keramikfliesen macht sie extrem leicht zu reinigen. Umgekehrt kann die Fliese mit einem Dichtungsmittel auf der Oberfläche Kratzern, Deckkraft und Schmutz ausgesetzt sein.

Kurz gesagt, im Laufe der Zeit wird das schöne glänzende Erscheinungsbild des Dichtungsmittels verblassen, was einen neuen Eingriff zur Entfernung der Dichtungsreste und eine neue Anwendung erfordert.

Glücklicherweise können Sie mit der einzigen Art von Versiegelung, die effektiv auf Keramikfliesen aufgetragen werden kann, um sie glänzend und ausreichend geschützt zu machen, dh mit einer Versiegelung auf Wasserbasis, in Deckung gehen.

Nachdem Sie das oben Gesagte geklärt haben, empfehlen wir Ihnen, a zu verwenden Mikrofaserstoff sauber und trocken oder ein paar dicke Borstenbürsten, um das glänzende Dichtmittel aufzutragen: Es ist wichtig, dass Sie auf diese Weise eine gleichmäßige Schicht Dichtmittel auf die Oberfläche der Keramikfliesen auftragen können, wobei Sie darauf achten, nicht zu viel Dichtmittel aufzutragen die Linien des Vergießens.

Das Endergebnis kann leicht auf der Grundlage Ihrer Erwartungen gewichtet werden: Eine dünne, gleichmäßige Schicht Dichtmittel bietet auf lange Sicht die beste Art der Oberfläche. Wenn Sie jedoch ein polierteres Erscheinungsbild wünschen, können Sie eine zweite oder dritte Schicht auftragen Dichtmittel zur Erhöhung der Brillanz. Denken Sie jedoch daran, dass zu viele Schichten Dichtmittel, die sich auf Fliesen oder Fugenlinien ansammeln, nur schwer richtig trocknen können und leichter abplatzen.


Video: NEUE WOHNUNG: FÜR 70 DAS BADEZIMMER RENOVIERT! FLIESEN WEIß GESTRICHEN (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Wyrttun

    Leichter in Kurven!

  2. Marian

    Die gute Sache!

  3. Ellison

    This idea is necessary just by the way

  4. Bassam

    Ich empfehle Ihnen, auf Google.com zu suchen

  5. Alfrid

    Etwas bei mir, es gibt keine persönlichen Nachrichten, Fehler ....

  6. Hagaleah

    Ich gratuliere, welche notwendigen Worte ..., eine brillante Idee



Eine Nachricht schreiben