THEMEN

Galanga: Vorteile und Nutzen

Galanga: Vorteile und Nutzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zur selben Familie wie Ingwer gehörend, die Galangal ist eine zeitgesteuerte Pflanze, die für ihre potenziellen medizinischen und kulinarischen Anwendungen bekannt ist. Ausgestattet mit wichtigen vorteilhaften Eigenschaften lohnt es sich auf jeden Fall zu verstehen, was es ist, was seine traditionellen Verwendungszwecke sind, welche gesundheitlichen Vorteile es hat und wie es einzunehmen ist!

Was ist Galangal?

Dort Galangal Es wird seit langem als kulinarische Gewürz- und Heilpflanze verwendet. Heimisch in Südostasien, wo es ein wichtiger Bestandteil vieler asiatischer Kulturen war, hat es einen ähnlichen Geschmack und ein ähnliches Aroma wie die Wurzel von Ingwer. Die würzigen, pfeffrigen und aromatischen Eigenschaften von Galangal machen es zu einer idealen Zutat für verschiedene traditionelle Gerichte wie Suppen und Reis.

Darüber hinaus sollte - ab dieser Eröffnungsphase unserer Studie - berücksichtigt werden, dass es zwei Arten von Galangal gibt, die üblicherweise beim Kochen und als Heilpflanze verwendet werden: größerer Galangal (Alpinia Galanga) und die Galangal geringer (Alpinia Officinarum). Letzteres spielte insbesondere bei Diäten eine zentrale Rolle, da es rötlich aussieht und Wurzeln hat, die langen und dünnen Fingern ähneln.

Die Wurzel von Galanga

Zusammen mit Ingwer,medizinische Verwendung von Galangal es verbreitete sich über Handelswege mit Asien nach Europa. In der Neuzeit hat Ingwer jedoch die Oberhand gewonnen und Galangal ist den westlichen Märkten relativ unbekannt geworden.

Das war aber nicht immer der Fall. Es gab in der Tat lange Zeiträume, in denen Galangal in Europa und insbesondere im Mittelalter eine wichtige Rolle spielte. Bedenken Sie, dass die Praxis der Klostermedizin Galangal verwendete, um eine Vielzahl von Krankheiten zu heilen, und dass diese Wurzel für einige wundersame Kräfte hatte.

Die Verwendung von Galangal in westlichen Heiltraditionen wurde dann von der Klostermedizin zur traditionellen deutschen Medizin fortgesetzt und dann auf andere Peers des alten Kontinents übertragen.

Eigenschaften und Vorteile von Galangal

Die heilenden Wirkungen von Galangal sind besonders umfangreich. Bemerkenswerte Beispiele werden ihm zugeschrieben antimikrobielle und antioxidative EigenschaftenAngesichts der engen Beziehung zwischen Galangal und Ingwer ist es jedoch nicht verwunderlich, dass die gesundheitlichen Vorteile des ersteren den gesundheitlichen Vorteilen des letzteren sehr ähnlich sind.

Insbesondere umfassen die in der Galangalpflanze vorkommenden organischen Wirkstoffe Flavonoide, Tannine und ätherische Öle, die getrennt und kombiniert wirken, um eine Vielzahl positiver Wirkungen im menschlichen Körper zu erzeugen.

Zum Beispiel, ich Flavonoide und ich Tannine - normalerweise, was Lebensmittel bitter macht - zusammen mit ätherischen Ölen ist Galangal der Grund, warum angenommen wird, dass es eine so starke antioxidative und entzündungshemmende Pflanze ist. Dem Galangal wurden folgende Eigenschaften zugeschrieben:

  • Antioxidantien,
  • Antiphlogistikum,
  • antibakteriell,
  • Virostatikum
  • Antimykotika,
  • blutdrucksenkend, in der Lage, den Blutdruck zu senken,
  • Antikrebs,
  • der Schmerzlinderung,
  • Entwicklung der Fruchtbarkeit, weil die Anzahl der Spermien zunimmt.

Angesichts der obigen Ausführungen ist es nicht verwunderlich, dass Galangal in eine lange Reihe von Behandlungen für die folgenden Erkrankungen aufgenommen wurde:

  • Arthritis, Rheuma, Gelenk- und Muskelschmerzen und Verstauchungen,
  • Übelkeit,
  • Verdauungsprobleme wie Gas, Durchfall und Magenverstimmung
  • Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis, Husten und Halsschmerzen,
  • hoher Blutzucker,
  • topische Behandlung als Antimykotikum,
  • Behandlung von chronischem Mundgeruch,
  • Behandlung zur Erhöhung der Spermienzahl und Libido,
  • Antioxidans und Linderung der Erkältung,
  • Reduktion von überschüssigem Cholesterin,
  • Erschöpfung, Müdigkeit und Schwäche,
  • Appetitanregung,
  • Herzgesundheit mit Blutdrucksenkung und verbesserter Durchblutung.

Sogar die ätherische Öle von Galangal Sie sind reich an Heilungspotential. Forschungen zu ätherischen Galangalölen und Galangalextrakten haben in der Tat eine breite Palette bedeutender pharmakologischer und biologischer Aktivitäten hervorgehoben.

Natürlich wurden nicht alle diese vorteilhaften Eigenschaften in der traditionellen Medizin ausreichend analysiert. Bevor Sie dieser Pflanze zu viel Vertrauen schenken, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Wir teilen auch, dass Galangal für schwangere Frauen nicht empfohlen wird.

Wie man Galangal benutzt

Auch wenn die Galangal Es kann auch für topische Anwendungen verwendet werden. Die meisten gesundheitlichen Vorteile werden durch den Verzehr der rohen, getrockneten oder pulverisierten Wurzel erzielt. Frische Galangalwurzeln können einige Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Galangalpulver wird aus den getrockneten Wurzeln gewonnen, die gemahlen werden. Galangal Pulver kann als frisch gemahlen für Saucen, Currys, Suppen verwendet werden. Oder Sie können während des Kochens kleine Mengen Galangalpulver hinzufügen.


Video: 5 Tips How to Grow a Ton of Turmeric in Just 3 Square Feet Garden Bed (Kann 2022).