THEMEN

Heiserkeit, Ursachen und Heilmittel

Heiserkeit, Ursachen und Heilmittel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dort Heiserkeit ist ein eher allgemeiner Begriff, der eine Reihe abnormaler Veränderungen in der eigenen Stimme beschreiben kann, die hauptsächlich durch Reizungen der Stimmbänder verursacht werden. Heiserkeit kann viele Formen annehmen und im Wesentlichen durch eine lange Liste möglicher Ursachen bestimmt werden.

Lassen Sie uns versuchen, die wichtigsten zu verstehen und zu verstehen, wie sie behoben werden können.

Die Ursachen der Heiserkeit

Das häufigste Ursachen für Heiserkeit werden durch eine akute Kehlkopfentzündung dargestellt, die normalerweise aufgrund einer Erkältung, einer viralen Infektion der oberen Atemwege oder einer Reizung durch übermäßigen Gebrauch der Stimme auftritt (denken Sie beim Schreien bei einer Veranstaltung, Sport oder Konzert!).

Es ist auch möglich, dass Heiserkeit durch eine Virusinfektion wie Papillom oder durch das Vorhandensein von Stimmknoten verursacht wird. Häufiger wird Heiserkeit von der bevorzugt gastroösophagealer RefluxEin Zustand, bei dem Magensäure vom Magen in die Speiseröhre und den Hals steigt und die Stimmbänder und den Hals selbst reizt.

Wenn das Problem andererseits länger andauert, liegt die Ursache normalerweise in einem übermäßigen Gebrauch der Stimme. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Heiserkeit durch Allergien, Rauchen, Schilddrüsenprobleme und neurologische Störungen verursacht wird.

Die Behandlung von Heiserkeit

Die meisten Heiserkeitsformen erfordern keine Behandlung. Daher ist in diesen Fällen eine "Stimmruhe" ausreichend. Heiserkeit, die stattdessen durch eine Erkältung oder Grippe verursacht wird, kann von Ihrem Hausarzt im Rahmen eines normalen Krankheitsverlaufs beurteilt werden.

Wenn die Heiserkeit jedoch länger als einige Wochen anhält, muss dieser Zustand von einem Spezialisten bewertet werden: Einige Formen der Heiserkeit können tatsächlich komplexen Ursprungs sein, und die Behandlung des Zustands kann die Intervention eines oder mehrerer Fachkräfte erfordern , einschließlich eines HNO-Arztes und eines Logopäden.

Die Diagnose der Heiserkeit

Um zu verstehen, was die Ursachen für Heiserkeit sind, ist es offensichtlich notwendig, zu ihrer zu gehen Diagnose.

Insbesondere wird ein HNO-Arzt die Vorgeschichte Ihrer Heiserkeit und Gesundheit im Allgemeinen untersuchen und dann die Notwendigkeit einer indirekten Laryngoskopie oder anderer Tests bewerten, mit deren Hilfe die Merkmale dieser Erkrankung ermittelt werden können.

Lesen Sie auch: Natürliche Heilmittel gegen Husten

Die Verhinderung von Heiserkeit

Wenn Sie häufig unter Heiserkeit leiden und Ihr Arzt auf jeden Fall festgestellt hat, dass keine spezifischen Ursachen vorliegen, können Sie dennoch mit einer Reihe von Verhaltensweisen intervenieren, die darauf abzielen verhindern dieses Problem.

Unter den wichtigsten:

Fallen Sie NICHT in die Versuchung zu gurgeln, denn sie haben nicht nur keine therapeutischen Wirkungen auf die Stimmbänder, sondern laufen auch Gefahr, die Reizung zu verschlimmern.

  • gib der Stimme so viel Ruhe wie möglich;
  • Dampfinhalationen durchführen;
  • Begrenzen Sie den Husten mit einer medikamentösen Behandlung, die Sie mit Ihrem Arzt teilen.
  • Vermeiden Sie Alkohol.
  • Flüstern Sie nicht, weil es die Stimmbänder mehr belastet als spricht;
  • Trink viel Wasse r.

Heilmittel gegen Heiserkeit

Bevor Sie mit einer medikamentösen Behandlung fortfahren für Behandlung von HeiserkeitEs ist möglich, die Möglichkeit der Einführung einiger Hausmittel zu prüfen, immer nachdem Sie mit Ihrem Arzt gesprochen haben.

Zum Beispiel ist das Mittel einer typischen Großmutter die Zugabe von etwas Honig zum Saft von 10 Basilikumblättern, der langsam bis zu einem einzigen Löffel geleckt wird, was im Allgemeinen ausreicht, um Beschwerden zu lindern.

Ein weiteres nützliches Mittel betrifft Ingwer. Schälen Sie einfach eine kleine Ingwerwurzel, schneiden Sie sie in dünne Keile und legen Sie diese Stücke in einen kleinen Topf Wasser. Machen Sie mit dieser Mischung guten Tee und fügen Sie dann drei Esslöffel Honig zum Süßen hinzu. Trinken Sie den heißen Tee langsam.

Ein weiteres hervorragendes Mittel ist das von Zwiebeln, Honig und Zitronensirup. Um diese Mischung zu machen, schneiden Sie drei große Zwiebeln in Scheiben und geben Sie sie in vier oder fünf Tassen Wasser; Bei schwacher Hitze bis zum Sirup kochen und dann filtrieren. Geben Sie dann fünf oder sechs Esslöffel Sirup zusammen mit einem Esslöffel Honig und einem Tropfen Zitrone in ein Glas warmes Wasser. Trinken Sie langsam, um die Vorteile dieser Mischung zu nutzen.

Natürlich dienen diese Mittel nur bei nicht besonders schwerwiegenden Gesundheitszuständen. Wenn andererseits die Heiserkeit länger als eine Woche andauert oder Atembeschwerden oder Schluckbeschwerden auftreten, ist es am besten, nicht weiter zu verzögern und Ihren Arzt um eine spezifischere Diagnose zu bitten, mit der Sie den besten Brunnen finden können -Sein.


Video: Heiserkeit - wenn die Stimme nicht mehr mitmacht. Rundum gesund (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Miquel

    Verständliche Antwort

  2. Faenris

    ich habe nicht

  3. Senior

    Ich kann mich nicht erinnern, wann ich davon gelesen habe.

  4. Lutz

    Ich entschuldige mich, aber diese Variante passt nicht zu mir.

  5. Glais

    Und was würden wir ohne Ihre sehr gute Idee tun?



Eine Nachricht schreiben