THEMEN

Bügeleisen: So reinigen Sie die Bügelsohle und den Kessel mit Essig

Bügeleisen: So reinigen Sie die Bügelsohle und den Kessel mit Essig

Das Eisen, eines der am häufigsten verwendeten Haushaltsgeräte, erfordert eine angemessene Wartung, um seine Funktionalität, Leistung und Verbrauchsbegrenzung sicherzustellen. Die Wartung der Eisen besteht ausKalksteinformationen beseitigen die sich innerhalb der Kessel und bei der Reinigung der Teller. Mal sehen, was die Reinigen der Platte und des Kessels im Bügeleisen Ausführen einer Reihe einfacher Operationen, die sich an alle Arten von Eisen anpassen.

Es sei darauf hingewiesen, dass ein Mangel an Wartung der Eisen Dies führt zwangsläufig zu einer Leistungseinschränkung in Bezug auf die Wärmeübertragung sowie zu der Tatsache, dass das Bügeln anstrengender als normal wird und mehr Zeit benötigt.

Bügeln Sie den Kadaver mit weißem Essig und Wasser

Die erste Operation, die am Bügeleisen durchgeführt wird, ist die allgemeine Operation des Außengehäuses, bei der einfach ein Tuch verwendet wird, das mit einer Lösung aus heißem Wasser und weißem Essig angefeuchtet ist. Wischen Sie dann mit einem trockenen Tuch ab und stellen Sie sicher, dass das Bügeleisen perfekt trocken ist.

Reinigen Sie die Bügelsohle mit Essig

Zum Reinigen der Platte erhalten Sie zu Hause nur einen nicht scheuernden Schwamm und natürliche Zutaten. Hier ist die Vorgehensweise

  1. Bereiten Sie eine Lösung aus Essig und grobem Salz vor
  2. Tragen Sie es mit einem Schwamm auf die Eisenplatte auf, bis die Eisenplatte glänzend ist
  3. Eventuelle Salzreste mit einem feuchten Tuch entfernen
  4. Mit einem trockenen Tuch abwischen und sicherstellen, dass der Teller perfekt trocken ist

Als Alternative zu Essig können wir das verwenden Zitrone: Schneiden Sie die Zitrusfrüchte einfach in zwei Teile und reiben Sie den Teller mit der Innenseite ein. Spülen Sie ihn dann mit einem feuchten Tuch ab. Zum Schluss mit einem trockenen Tuch abwischen.

Kesseleisen mit Wasser und Essig reinigen

  1. Füllen Sie den Kessel des Eisens mit einer 50% igen Lösung aus Wasser und Essig
  2. Erhitzen Sie den Eisenkessel und lassen Sie das Wasser mit Dampf ab, sobald es heiß ist
  3. Lassen Sie das Bügeleisen abkühlen und entleeren Sie den Kessel, um ihn von Kalk zu befreien
  4. Wiederholen Sie den Vorgang, aber die Lösung muss zu 90% aus Wasser und zu 10% aus Essig bestehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang erneut, bis der Kalk aus dem Bügeleisen nicht mehr austritt.

Schießeisenreinigung, nützliche Vorsichtsmaßnahmen

Reinigen Sie durchschnittlich einmal im Monat, aber bei größerer Verwendung ist es ratsam, sie häufiger zu reinigen.
Verwenden Sie für den täglichen Gebrauch des Bügeleisens destilliertes Wasser: Der Kessel hält mit Sicherheit länger.
Stellen Sie beim Reinigen der Bügelsohle sicher, dass das Bügeleisen kalt und nicht in die Steckdose eingesteckt ist

Produkte zur Reinigung der Eisenplatten

Unter den Hausmitteln diejenigen, die gewidmet sind Reinigen der Eisenplatten Sie sind wirklich zahlreich. Wir können uns von klassischen Waschmitteln verabschieden, auch wenn es auf dem Markt nicht an Ad-hoc-Produkten mangelt.

Unter den Naturprodukten weise ich neben Essig auf die Bikarbonat: Sie können den Teller damit reinigen, indem Sie eine kleine Menge auf einen Schwamm oder ein Mikrofasertuch gießen. Um die Reinigung zu erleichtern, sollte die Platte heiß, aber nicht heiß sein. Ich empfehle außerdem, vor Beginn der Reinigung immer den Netzstecker zu ziehen.

Um fortzufahren, müssen Sie das Bügeleisen nur leicht erhitzen und einen Schleifschwamm auf die Platte reiben, wenn diese zu beschädigt ist. Andernfalls können Sie nur mit einem Mikrofasertuch zusammen mit Backpulver abwischen: Stellen Sie zum Zeitpunkt des Vorgangs sicher, dass der Stecker von der Stromversorgung getrennt ist.

Unter den spezifischen Produkten zum Reinigen der Platten gibt esStock Die Verwendung ist sehr einfach: Reiben Sie sie einfach auf der zu reinigenden Platte und entfernen Sie die Rückstände mit einem trockenen Mikrofasertuch. Die Sticks riechen schrecklich nach Ammoniak, was nicht nur unangenehm ist, sondern das Einatmen auch nicht gesundheitsschädlich ist. Zum Reinigen der Platten des Bügeleisens können Sie das klassische Geschirrspülmittel verwenden oder es gibt spezielle Tücher zum Reinigen der Platte.

Sie sind auf dem Markt schwer zu finden, auch diese sind einfach zu verwenden: Sie werden nass, bilden einen sehr leichten Schaum, geben das Bügeleisen weiter und entfernen den Schmutz. Diese Tücher sollten nach jedem Gebrauch des Bügeleisens verwendet werden, damit die Platten immer glänzend und sauber sind. Die imprägnierten Eisenreinigungstücher werden bei Amazon zum Preis von 3,29 Euro versandkostenfrei angeboten.

Ebenfalls auf dem Markt finden Sie eine interessante Paste, die speziell zum Reinigen des Bügeleisens hergestellt wurde: Weitere Informationen, Datenblatt und Preis finden Sie unter diesem Link.

Gewöhnliche Wartung des Bügeleisens: Was tun und was nicht tun?

Neben der Sorge um die Reinigung der Platte und des Kessels möchte ich Sie an einige gute Regeln erinnern, die Sie regelmäßig befolgen sollten, um Ihr Bügeleisen in ausgezeichnetem Zustand zu halten:

  • DasEisenEs sollte nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch gereinigt werden
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Wasser mit hohem Kalkgehalt
  • Für Eisen mit Verdampfungskammer Nicht mit externen Produkten entkalken, viele Modelle dieser Art haben die Selbstreinigungsfunktion (in diesem Fall siehe Anleitung)
  • Übergeben Sie nicht dieEisenüber den Tasten undScharniere.
  • Leeren Sie den Tank nach jedem Gebrauch und halten Sie ihn kurz aufrecht, bis die Feuchtigkeit vollständig verschwunden ist
  • Wenn Sie ein Kleidungsstück aus synthetischen Fasern bügeln müssen, trennen Sie die Heizplatte des Bügeleisens vom synthetischen Stoff, indem Sie ein Blatt oder einen Stoff über das zu bügelnde Kleidungsstück legen.

Ein weiterer verwandter Artikel von uns, der Sie interessieren könnte, ist: So reinigen Sie das Eisen von Kalk



Video: Schublade. Fach von Waschmaschine reinigen. sauber machen - entkalken (September 2021).