THEMEN

DIY Katzenbetten

DIY Katzenbetten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

EIN Katzenbett für DIY kann eine gute Nachricht für Ihre Katzenfreunde sein. Und egal wie domestiziert sie sind: Jede Katze kann sich früher oder später mit dem Leben in den vier Wänden langweilen, besonders wenn sie in einem kleinen Kontext lebt und strenge Regeln einhalten muss, was sie kann und was nicht, wo sie kann klettern und womit er spielen kann und was nicht.

Der Bau eines Zwingersystems ist daher die perfekte Wahl für Katzen, die einen eigenen Ort benötigen, an dem sie tun können, was sie wollen!

Aber wie man macht DIY Katzenbetten? Was sind die praktischsten Tipps, die Sie beachten sollten, um diese Arbeit zu verwirklichen?

Planung

Beginnen wir mit den Grundlagen: dem Planung. In der Tat ist es zunächst notwendig, einige wesentliche Entscheidungen über die Gestaltung des Zwingers zu treffen.

Unser Tipp ist, Ihre Katze zu beobachten und zu verstehen, was sie gerne zum Spaß macht. Haben Sie eine Katze, die ein versierter Kletterer ist? Quält er gerne hängende Spielsachen? Oder ist es eine faulere Katze, die diese Abenteuer nicht mag? Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen bei der richtigen Planung Ihres Zwingers! Auch müssen Sie wissen wo Sie Ihren Zwinger platzieren und wie groß du es haben willst.

Abmessungen und Rahmen

Wenn man von der Größe des Zwingers spricht, ist es schwierig, Ihnen eine ungefähre Vorstellung zu geben, wenn man bedenkt, dass vieles von den Gewohnheiten Ihrer Katze abhängt, wie viele Katzen im Zwinger leben könnten, welchen Platz Sie haben und so weiter.

Verwenden Sie in der Regel einen nicht zu schmalen Rahmen: Ein Zwinger von mindestens einem Meter auf jeder Seite kann für eine oder zwei Katzen geeignet sein. Wenn Sie feststellen, dass diese Dimensionen nicht ausreichen, weil Sie viele Katzen haben, oder wenn Sie einen ungenutzten Raum voll ausnutzen möchten, können Sie dies natürlich auch übertreiben. Im Allgemeinen raten wir Ihnen jedoch, die Größe nicht zu stark zu überschreiten, da Katzen eine Umgebung mögen, in der sie sich "entsprechend ihrer Größe" ausreichend sicher fühlen können.

Füllen Sie dann den Boden des Zwingers mit Sand oder Kies, um das Wasser abzulassen. Befestigen Sie die Stangen, um den Rahmen zu stützen, und stellen Sie sicher, dass sie stark genug sind. Wenn Sie können, sollte die Betonpfostenstruktur Ihrer Arbeit große Stabilität verleihen.

Lesen Sie auch Colorpoint Kurzhaarkatze: Eigenschaften und Herkunft

Gebäudezugang

Sie können Ihren Zwinger direkt neben Ihrem Haus mit einem Kontakt zwischen dem Rahmen und den Wänden bauen oder ihn ein paar Meter entfernt bewegen (machen Sie es nicht zu weit, da die Katze entmutigt werden könnte). Wenn Sie sich für diese zweite Lösung entscheiden, sollten Sie einen Sperrholzstreifen verlegen, der das Haustier von der Haustür (oder dem Eingang zu dem Haus, das Sie für die Katze reserviert haben) zum Rand Ihres Zwingers führt. Versuchen Sie, das Sperrholz und den Zugang zum Haustierbett um einige Zentimeter anzuheben, um Wasserschäden und Infiltrationen zu vermeiden.

Schließen Sie den Zwinger und sichern Sie das Dach

Nageln Sie ein weiteres Stück Sperrholz über den Zwinger und stellen Sie, wenn Sie die Möglichkeit haben, sicher, dass das Dach geneigt ist, damit das Wasser von oben abfließen kann. Offensichtlich schafft es etwas Platz zwischen dem Hang und den Eingängen, da sonst die Gefahr besteht, dass Wasser vom Dach tropft und am Eingang landet.

Sobald dies erledigt ist, ist Ihr Zwinger fertig! Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Haustier dazu bringen, es zu benutzen. Sie können ein besonders willkommenes Objekt hineinlegen, Sie können ihn sanft begleiten und in der Nähe des Zwingers unterhalten, Sie können ihn dort füttern und so weiter.

Allmählich sollte sich Ihre Katze angewöhnen, ihren Zwinger richtig zu benutzen. In jedem Fall ist es sehr wichtig, dass die Katze jederzeit nach Hause zurückkehren kann und dass sie den Zwinger nicht als eine Art "neues Zuhause" interpretiert, in dem sie gezwungen ist zu bleiben. Stattdessen ist es besser, wenn Sie es als eine Art "zweites Zuhause" interpretieren, in dem Sie, wenn Sie möchten, einige Zeit verbringen können, um sich vielleicht zwischen einem Abenteuer und einem anderen auszuruhen.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie aus diesem Grund im Internet Dutzende von Ad-hoc-Tutorials finden. Sie müssen nur suchen, was Ihrer Meinung nach für Sie tun kann, und Ihre maximale Kreativität unter Beweis stellen!


Video: Harga RM40 Sebelah. Cara Tukar Top Mount Proton Savvy (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Lazar

    Die Hauptsache ist Einfallsreichtum

  2. Mohammad

    Bravo, was für Worte..., eine bemerkenswerte Idee

  3. Kuckunniwi

    Ich glaube, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  4. Wregan

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - es ist sehr besetzt. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.

  5. Kwesi

    Nun, Nicho so ... na ja.



Eine Nachricht schreiben