THEMEN

Luffa-Anbau: die Regeln, um es richtig zu machen

Luffa-Anbau: die Regeln, um es richtig zu machen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie haben wahrscheinlich einen verwendet Schwamm von Luffa mindestens einmal in Ihrem Leben, ob in der Badewanne oder um das Haus zu putzen. Aber wissen Sie, dass Luffa aus Gemüse hergestellt wird?

Während ein Großteil der Kommerzialisierung von Schwämmen den Schwamm in einer Meeresumgebung zeigt, die von Muscheln und ähnlichen Objekten umgeben ist, sind Luffaschwämme in Wirklichkeit nicht die Überreste eines Meeresbewohners (im Gegensatz zu Meeresschwämmen), sondern der faserige Teil des reifer Luffa-Kürbis dass ... Sie können auch in Ihrem Hausgarten wachsen. Aber wie?

Was ist Luffa?

Beginnen wir mit der Bestellung und denken Sie daran, dass die Luffa bezieht sich auf zwei Kürbisarten: die Luffa aegyptiaca und das Luffa acutangular oder Luffa cyclindrica.

Der erste Typ hat lange Kämme, die sich über die Länge der Frucht erstrecken, während der zweite, glatte, ein runderes Profil mit flachen Falten aufweist, die entlang seiner Ausdehnung verlaufen. Die Arten werden ziemlich austauschbar verwendet und beide sind kräftige einjährige Reben mit auffälligen gelben Blüten. Kürbisse gehören zur Familie von Cucurbitaceaeund sie haben als Cousins ​​Kürbisse, Wassermelonen, Gurken, Melonen.

Wie man Luffa anbaut

Die Luffa muss angebaut werden volle Sonne auf gut durchlässigen, aber feuchten Böden, angereichert mit reichlich Kompost oder Mist. Es wird als Winterkürbis oder hartschaliger Kürbis angebaut, und ihre langen, kräftigen Reben benötigen viel Platz sowie ein stabiles Gitter zum Klettern.

Denken Sie auch daran, dass Luffas eine lange Reifezeit benötigen (von 150 bis 200 warmen Tagen). In den nördlichsten Gebieten Italiens ist es daher gut, die Samen in Töpfen in ziemlich warmen Umgebungen zu pflanzen, bevor sie bei schönem Wetter ins Freie gepflanzt werden warm und stabil.

Lesen Sie auch Konjac-Schwamm: Was es ist und 10 Gründe, es zu verwenden

Wo kann man die Luffa kaufen?

In einem guten Kindergarten oder einem örtlichen Gartencenter können Sie diese in der Regel kaufen Luffasamen. Wenn nicht, können Sie sie online bestellen, sogar bei Amazon.

Wie man Luffa für Schwämme sammelt

Um die Luffa-Kürbisse zu ernten, um Schwämme herzustellen, lassen Sie sie einfach vor der Ernte am Weinstock welken.

Daher sollten die ersten Früchte, die an der Rebe erscheinen, reifen dürfen: Sie sind reif und bereit zur Ernte, wenn die grüne Haut dunkelgelb oder dunkelbraun geworden ist und sich von der inneren Faser zu trennen beginnt und die Frucht hell ist.

Lassen Sie in diesem Zusammenhang die Früchte so lange wie möglich am Rebstock hängen, damit sich die Früchte maximal entwickeln SchwammfaserAchten Sie jedoch darauf, die Früchte sofort zu pflücken und zu schälen, wenn sie von Frost getroffen werden.

Wie man den Luffaschwamm vorbereitet

Der erste Schritt zur Produktion von Gut Luffaschwamm ist die äußere, harte Haut abzuziehen. Wenn es bereits geknackt ist, können Sie es in Stücken herausnehmen. Wenn es intakt ist, drücken Sie die Frucht vorsichtig zusammen, bis Risse auftreten, und verlängern Sie die Risse, indem Sie die Frucht zusammendrücken und mit den Daumen an den zerrissenen Hauträndern ziehen. Wenn die Schale sehr trocken ist, kann das Entfernen der Früchte für einige Minuten in Wasser das Entfernen erleichtern.

Sobald die Schale entfernt wurde, schütteln Sie die Samen (wenn sie sperrig sind, verteilen Sie einige davon auf einem Papiertuch und trocknen Sie sie einige Tage bei Raumtemperatur und bewahren Sie sie dann für die Aussaat im nächsten Jahr auf). Dann waschen Sie den Saft des Schwamms mit einem starken Wasserstrahl oder in einem Eimer Wasser mit etwas Spülmittel. Wenn es dunkle Flecken gibt, können Sie einen Schwamm mit einem chlorfreien Bleichmittel behandeln, um eine gleichmäßigere hellbraune Farbe zu erhalten.

Zum Schluss trocknen Sie die gewaschenen Schwämme in der Sonne und drehen Sie sie häufig, bis sie vollständig trocken sind. In einem Stoffbeutel aufbewahren, damit sie nicht staubig werden und jahrelang aufbewahrt werden.

Verwendung von Luffaschwämmen

Du kannst den ... benutzen ganze LuffaschwämmeSchneiden Sie flache Abschnitte von der äußeren Schicht ab, um Tampons zu schrubben, oder schneiden Sie sie in Scheiben, um kleinere Schrubber herzustellen. Es ist auch möglich, die Faser zu trocknen, um daraus Filter, Tischsets, Untersetzer, Einlegesohlen, Sandalen und andere Produkte herzustellen.

Dermatologen empfehlen, sicherzustellen, dass die Luffa zwischen den Anwendungen vollständig trocknet und drei oder vier Wochen lang nur eine Luffa verwendet, bevor sie durch eine neue ersetzt wird. Alternativ können Sie Ihre Lieblings-Luffa einmal pro Woche in einer verdünnten Bleichlösung einweichen, damit sie nicht zu einem Keimhotel wird!


Video: 4 Arten BOGENHANF zu vermehren-So gehts am schnellsten (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Ferrell

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Es ist eine ausgezeichnete Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  2. Janene

    Sollten Sie es Ihnen auf falsche Weise sagen.

  3. Keiran

    Ihnen abstraktes Denken



Eine Nachricht schreiben