THEMEN

Furunkel auf der Zunge: Ursachen und Behandlung

Furunkel auf der Zunge: Ursachen und Behandlung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Blasen auf der Zunge sind ein häufiges Ärgernis und es gibt viele mögliche Ursachen, wie Verletzungen, Allergien und Infektionen. Während Blasen Anlass zur Sorge geben können, sind sie normalerweise harmlos.

Aber was sind die Ursachen? Und wie soll man sie behandeln?

Ursachen von Blasen auf der Zunge

Blasen auf der Zunge können durch zahlreiche Determinanten ausgelöst werden.

Zum Beispiel könnten sie die Frucht eines sein Wunde. Menschen, die sich versehentlich auf die Zunge beißen, bemerken nach diesem Trauma manchmal einige Tage lang einen kleinen Klumpen. Oder auch hier können die Blasen das Ergebnis sein brennt von heißen Flüssigkeiten oder warmen Speisen.

Dann denken Sie an dieHerpes, eine häufige Virusinfektion, von der etwa 60% der Erwachsenen betroffen sind. Einige Menschen mit oralem Herpes haben nie Symptome. Die meisten Menschen entwickeln jedoch auch im Mund schmerzende Blasen. Es sollte beachtet werden, dass oraler Herpes ansteckend ist und sich durch Speichel, direkten Kontakt mit dem infizierten Bereich oder Kontakt mit der Auskleidung von Mund und Zunge ausbreiten kann, selbst wenn keine Symptome vorliegen.

Sogar die Krebsgeschwüre gehören zu den häufigsten Ursachen für Blasen auf der Zunge. Diese Krebsgeschwüre wachsen in den Lippen, können aber auch auf dem Protagonisten unserer Studie mit einem roten, weißen oder gelben Aussehen auftreten.

Darüber hinaus können Nahrungsmittelunverträglichkeiten und allergische Reaktionen Blasen auf der Zunge verursachen oder zu Schwellungen führen. Eine plötzliche und sofortige Schwellung der gesamten Zunge kann ein Zeichen für eine gefährliche Reaktion sein, die als Anaphylaxie bekannt ist.

Schließlich können sie darstellen Ursachen für Blasen auf der Zunge Infektionen auch, insbesondere wenn die Blase sehr schmerzhaft ist und von Fieber begleitet wird: In diesem Fall ist es wichtig, innerhalb von 24 Stunden einen Arzt aufzusuchen, da dies ein Zeichen für eine schwere Infektion sein kann.

Lesen Sie auch Reinigen Sie die Zunge mit natürlichen Mitteln

Diagnose von Blasen auf der Zunge

Die einzige Ursache für Zungenanfälle, die einen medizinischen Notfall darstellt, ist die Anaphylaxie, über die wir vor einigen Zeilen gesprochen haben. Daher sollten Menschen mit stark geschwollenen Zungen oder Atemproblemen sofort einen Arzt aufsuchen.

Andernfalls ist es normalerweise am besten, einige Tage zu warten, bevor Sie einen Arzt aufsuchen, es sei denn, eine Blase auf der Zunge verursacht starke Schmerzen oder die Person hat auch Fieber. Wenn die Symptome jedoch länger als eine Woche anhalten, ist es am besten, mit einem Arzt zu sprechen.

Behandlung von Blasen auf der Zunge

Um die zu lokalisieren Heilung von Blasen auf der Zunge Es ist natürlich ratsam, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Es können jedoch einige natürliche Behandlungen durchgeführt werden, z. B. viel Wasser zu trinken.

Im Allgemeinen hängt die Behandlung von der Ursache der Blase auf der Zunge ab, mit Antimykotika, die beispielsweise verschrieben werden, wenn die Blasen das Ergebnis von Mundsoor sind. Die meisten bakteriellen Infektionen erfordern stattdessen Antibiotika.

Die meisten Erkrankungen klingen jedoch von selbst ab, während Herpes nicht heilbar ist, obwohl antivirale Medikamente dazu beitragen können, weitere Ausbrüche zu verhindern.

Unabhängig von der Ursache der Blasen auf der Zunge können einige Hausmittel helfen, wie zum Beispiel:

  • Vermeiden Sie saure und würzige Speisen, bis die Blasen verschwinden.
  • Trink viel Wasse r;
  • Mit warmem Salzwasser gurgeln und mit Backpulver den Mund ausspülen.
  • Wenden Sie topische Mittel an, um Schmerzen zu lindern. Einige Produkte sind rezeptfrei erhältlich, z. B. Medikamente gegen Krebsgeschwüre oder orale betäubende Gele.
  • Vermeiden Sie Mundwässer auf Alkoholbasis, bis die Blasen verschwunden sind.

Schließlich unterstreichen wir, wie eine gute Mundgesundheit das Risiko von Blasen auf der Zunge und anderen Erkrankungen der Mundhöhle verringern kann. Sie sind auch nützlich, um zu verhindern, dass die Blasen infiziert werden oder schmerzhaft werden.

Menschen sollten auf ihre Mundhygiene achten:

  • Zähneputzen zweimal täglich und Zahnseide mindestens einmal täglich;
  • zweimal im Jahr zum Zahnarzt;
  • Spülen Sie den Mund nach Verwendung von Steroidinhalatoren gründlich aus.
  • Vermeiden von Nahrungsmitteln, die das Zahnfleisch reizen;
  • Einschränkung der Verwendung von zuckerhaltigen Snacks und Lebensmitteln, die Karies verursachen können;
  • Raucherentwöhnung und Vermeidung von Kautabak oder ähnlichen Produkten;
  • Begrenzung des Alkohols;
  • Behandlung von zugrunde liegenden Gesundheitsproblemen wie Diabetes.

Um mehr zu erfahren, laden wir Sie natürlich ein, mit Ihrem überweisenden Arzt zu sprechen, ihm die Symptome Ihres Unbehagens mitzuteilen und ihm zu ermöglichen, das wirksamste Mittel zu identifizieren.


Video: Natürliche Heilmittel gegen Furunkel (Kann 2022).