THEMEN

Lila Blumenkohl: Eigenschaften und Lebensmittelaspekte

Lila Blumenkohl: Eigenschaften und Lebensmittelaspekte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wird Ihr Gartenblumenkohl lila? Wenn die lila Blumenkohl es sieht so aus ... seien Sie versichert: Die Färbung wird nicht durch Krankheiten, Pilze oder Parasiten verursacht!

Tatsächlich tendieren viele Blumenkohl genetisch zu lila, roten oder blauen Pigmenten. Blumenkohl ist auch ein frisches Gemüse, und wenn die Hitze und das Sonnenlicht auf sich entwickelnde Blumenkohl treffen, können sie an den Rändern ihrer Köpfe einen violetten Schimmer zeigen.

Insbesondere die lila Farbe des Blumenkohls Es wird durch das Vorhandensein von Anthocyanin verursacht, einem harmlosen und wasserlöslichen Pigment im Quark. Sonneneinstrahlung übertreibt seine Wirkung auf den sich entwickelnden Blumenkohlkopf.

So verhindern Sie lila Blumenkohl

Wenn Sie das nicht wirklich mögen lila Blumenkohl, wissen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, das Einsetzen dieses Farbtons zu verhindern, z. B. den Kauf einer Sorte, die speziell für das Risiko der Färbung entwickelt wurde, oder die Planung der Entwicklung von Blumenkohl für die kälteren Herbstmonate. Diese Entwicklung kann auch überwunden werden, indem der Kopf des Blumenkohls während seiner Entwicklung mit den umgebenden Blättern bedeckt wird.

Lesen Sie auch: Blumenkohl in einer Pfanne

Den Blumenkohl blanchieren

Um einen perfekt weißen Blumenkohl im Garten zu bekommen, ist es notwendig Blumenkohl blanchieren den sich entwickelnden Kopf mit Blättern bedecken. Obwohl Blumenkohl an den Rändern möglicherweise bereits Farbe aufweist, sollten Sie den Blumenkohlkopf abdecken und ihn dem Sonnenlicht entziehen.

Um den Blumenkohl aufzuhellen, legen Sie daher die umgebenden Blätter um den Kopf und helfen Sie Ihnen möglicherweise, indem Sie sie mit einem Gartengarn zusammenbinden oder mit einem Gummiband geschlossen halten. Sie müssen sich daher nicht mehr um das Risiko einer weiteren Färbung des Blumenkohls sorgen.

Kann lila Blumenkohl gegessen werden?

Wenn Ihr Blumenkohl an den Rändern bereits lila geworden ist, verzweifeln Sie nicht. Es ist in der Tat absolut sicher zu essen, ob roh oder gekocht, obwohl der Geschmack leicht von der bekannten weißen Sorte abweichen kann.

Wenn Sie das kochen lila BlumenkohlDarüber hinaus neigt der violette Farbton dazu, grau zu werden, insbesondere wenn das Kochwasser hart ist oder einen alkalischen pH-Wert aufweist. Diese Entwicklung könnte es unappetitlich erscheinen lassen, aber ein wenig Essig, der dem Wasser zugesetzt wird, minimiert die Farbänderung.

Vielzahl von lila Blumenkohl

Das bunter Blumenkohl ist auf Gourmetmärkten immer beliebter geworden, und die Samen sind für die lindgrünen, violetten und orangefarbenen Sorten der meisten Gartensaatgutunternehmen erhältlich.

Wenn Sie sich für eine dieser farbenfrohen Blumenkohlsorten entscheiden, müssen Sie diese natürlich nicht aufhellen, da sie speziell für dieses Aussehen entwickelt wurden. Das Sonnenlicht verstärkt daher den Ton des farbigen Blumenkohls.

Iss lila Blumenkohl

Kurz gesagt, wenn auf den ersten Blick die lila Blumenkohl Es scheint das Ergebnis eines fehlgeschlagenen GVO-Experiments zu sein, oder vielleicht ein seltsames Marketingmanöver, wenn Sie es in guten Beweisen auf der Obst- und Gemüsetheke Ihres Supermarkts finden. In Wirklichkeit handelt es sich einfach um eine andere Sorte des gewöhnlichen weißen Blumenkohls. Nur mit Anthocyan angereichert, dem gleichen Antioxidans wie Rotwein.

Das lila Blumenkohlist wie der "traditionelle" Blumenkohl Teil des Brassicaceae - zu dem Brokkoli, Grünkohl, Grünkohl, Rosenkohl und Grünkohl gehören - ist ein eigenständiges Superfood, das reich an Ballaststoffen, Folsäure und Vitamin C ist.

Im Laufe der Jahre wurde Blumenkohl so gezüchtet, dass sich der Kopf oder Quark ohne die natürlichen Pigmente entwickelt, die den Knollenkopf normalerweise lila, grün oder orange färben. In letzter Zeit haben diese farbenfrohen Sorten jedoch ihren Weg zurück in gefunden traditioneller Lebensmittelmarkt, von denen jedes ein einzigartiges Pigment bieten kann, was diese gesunde Wahl nur ein wenig interessanter macht.

Lassen Sie uns in Wirklichkeit noch einmal wiederholen, es ist einfach eine andere Sorte des gewöhnlichen weißen Blumenkohls, der nur mit Anthocyan angereichert ist, diesem Antioxidans, das bei Rotwein sicherlich nicht so viel Skepsis hervorruft.

Lila Blumenkohl ist wie normaler Blumenkohl insofern einzigartig, als die verschiedenen Sorten drei der vier Hauptnahrungsmittelpigmente enthalten, die in Pflanzen und Tieren vorkommen: Anthocyanin, Beta-Carotin und Chlorophyll.

Das Beta-CarotinDies ist die gleiche Verbindung, die Karotten (und denen, die zu viel essen!) ihre satte orange Farbe verleiht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch in den Obst- und Gemüseständen ein orangefarbener Blumenkohl zu sehen ist. Auf der anderen Seite die Chlorophyll, Das Schlüsselbiomolekül in der Photosynthese ist dasjenige, das grünem Blumenkohl seinen typischen Farbton verleiht.

Achtung: Diese Pigmente stimulieren nicht nur dieses ansonsten graue Gemüse, sondern bieten dem Körper auch einige interessante Vorteile. Tatsächlich wird Beta-Carotin beim Verzehr zu Vitamin A metabolisiert, das eine wichtige Rolle für die Augengesundheit spielt. Chlorophyll ist ein Antioxidans und wirkt als eine Art inneres "Deodorant".

Also, auch wenn es im Vergleich zu anderen Blumenkohlformen und anderen chromatischen Farbtönen nicht die Hauptattraktion ist, warum versuchen Sie nicht, das nächste Mal einen lila Kopf in Ihren Korb zu werfen? Sie werden es wahrscheinlich zu schätzen wissen und vielleicht auch einen guten Eindruck auf all Ihre Gäste machen, die noch nie die Gelegenheit hatten, genau hinzuschauen und den angenehmen Geschmack eines lila Blumenkohls zu genießen.

Und wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, empfehlen wir Ihnen, den örtlichen Gemüsehändler um Klärung zu bitten, damit Sie das Blumenkohlmuster identifizieren können, das am besten zu Ihren Rezepten passt!


Video: Gratinierter Blumenkohl (Kann 2022).