THEMEN

Wie man Sesam in Töpfen anbaut

Wie man Sesam in Töpfen anbaut

Sesam-Snacks, Sesam und Sesam-Süßigkeiten auch in verschiedenen süßen und herzhaften Rezepten, die wir manchmal gerne aus anderen gastronomischen Traditionen importieren. Es ist eine sehr beliebte Zutat, mal sehen wie man Sesam in Töpfen anbaut so können Sie unsere haben kleine Produktion bei null km. Es ist nicht schwer und die Pflanze ist sowohl auf dem Balkon als auch im Garten eine angenehme Präsenz.

Warum Sesam in Töpfen anbauen?

Nur wenige haben die Idee, es in ihrem eigenen Haus zu produzieren, vielleicht befürchten sie, dass es ein schwieriges Unterfangen sein wird oder dass es nicht für unser Klima geeignet ist, aber es ist nicht. Versuchen wir es und wir werden sehr zufrieden sein. In Bezug auf Nährstoffe ist es viel reich an Kalzium und Omega 3 und 6 Daher wird es für Personen empfohlen, die an Osteoporose oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Heute ist es in unseren Rezepten immer präsenter, aber es ist nicht neu, dass es ein kostbares Lebensmittel ist, selbst die alten Ägypter wussten, dass sie es bewusst verwendeten gesundheitliche Vorteile das bringt es.

Wie man Sesam in Töpfen anbaut: Aussaat

Die Sesampflanze liebt Hitze und wächst leichter in Gebieten mit hohe Temperaturen selbst wenn es viel bewässert werden sollte, wenn Sie eine reichliche Produktion wünschen. In Italien können wir es in den Sommermonaten anbauen. Der Boden sollte gut durchlässig gewählt werden und es ist besser, auch Bimsstein oder Lavaerde hinzuzufügen.

Die beste Zeit, um zu beginnen Aussaat ist Frühling, ungefähr im April, wenn es sicher ist, dass es im Winter keine Wendungen geben wird. Auf diese Weise können wir den Sommer voll ausnutzen und eine gute Ernte erzielen, bevor das Klima für eine solche Pflanze wieder ungünstig wird liebe heiße Tage. Um den richtigen Tag zu wählen, warten wir auf den Halbmond und prüfen, ob die Außentemperaturen auch nachts 15 ° überschreiten. Andernfalls ist es besser, in einem beheizten Saatbett oder drinnen zu säen. Sesam kann sein Bestes geben, wenn die Temperaturen 20 ° überschreiten.

Wie man Sesam in Töpfen anbaut: Pflege

Nach der Aussaat warten wir auf die Sämlinge wachsen durch regelmäßiges Gießen bis sie eine Höhe von 10 cm erreichen und einige Blätter zeigen, 3 oder 4. Auch wenn es sich nicht um eine besonders große Pflanze handelt, muss sie Platz zum bequemen Wachsen haben, so dass der Topf mindestens 30x30x40 sein muss, damit er 80 cm Pflanze erreicht und eine gute Ernte. Wenn wir uns jemals dazu entschließen, Sesam auf dem Boden anzubauen, würde sich die Höhe verdoppeln.

Um diese Pflanze zu züchten, müssen Sie methodisch vorgehen. Denken Sie daran, sie zu gießen und an Positionen zu halten, an denen dies möglich ist Sonnenbaden. Wenn es gut wächst, müssen keine Stützen installiert werden, um es gerade zu halten.

Bevor wir die Vorteile nutzen, können wir sie bereits nutzen zarte Blätter die in den Sommermonaten wachsen. Gehackt können sie zu saisonalen Salaten hinzugefügt werden. Gegen Juni beginnen die Sämlinge zu blühen, zuerst erscheinen zwischen Stamm und Blättern Achselblüten, dann werden die anderen allmählich immer zahlreicher.

Wenn das Wetter im Juli keine Streiche spielt, können wir die Vorteile unserer Arbeit nutzen. Im Moment maximaler Pracht zieht es auch mehrere bestäubende Insekten einschließlich Bienen an. Anstelle der Blüten erscheinen längliche Kapseln, die sich schnell entwickeln, bis sie di werden braune Farbe. Gleichzeitig werden die Blätter gelb und das ist das Signal, das der Ernte Platz macht. In diesen Kapseln sind die Samen, die wir gelernt haben, versteckt wachsender Sesam in Töpfen. Wir müssen sie austrocknen lassen, damit sie sie uns spontan liefern, indem sie sich öffnen. Stellen wir sie an einen kühlen und belüfteten, nicht feuchten Ort.

Wie man Sesam in Töpfen anbaut: Krankheiten

Was Probleme für die Sesampflanze verursachen kann, sind die stehendes Wasser Dies kann auch zu Krankheiten wie Pilzen und Insekten führen. Der Lichtmangel schwächt diese Pflanze ebenfalls stark. Wir können versuchen, diese Angriffe mit Brennnesselmazerat oder in schweren Fällen mit Pyrethrum oder Neemöl zu bekämpfen. Es ist auch ratsam, Zwiebeln mit Sesam zu kombinieren, es scheint, dass es eine positive Nähe ist.

Winterrezept mit Sesam

Jetzt können wir anfangen eine Eigenproduktion von Sesam Wir können zwischen vielen Rezepten und nicht nur Desserts wechseln. Hier bieten wir eine Sesamsuppe an, die sich hervorragend zum Aufwärmen der Winterabende eignet.

Zutaten

  • 480 ml gefiltertes Wasser
  • 75 g geröstete Sesamkörner plus mehr zum Garnieren
  • 70 g natürliche Cashewnüsse
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Bonbonzucker

Wir mischen Samen von Sesam, Cashewnüsse, Haferflocken und kandierter Zucker unter Zugabe von etwas Wasser für ca. 4 Minuten mit zunehmender Geschwindigkeit. Wir kochen in einem Topf mit etwas Öl, stellen das Salz bei Bedarf ein und servieren es dann am Tisch mit gerösteten Sesamkörnern, gehackten Cashewnüssen oder geriebener Kokosnuss zum Garnieren.

Online finden Sie viele Rezepte von Suppen und Suppen mit Sesam und sind oft sehr reich an Nährstoffen und Vitaminen, wirklich perfekt für ein leicht verdauliches Abendessen, aber gleichzeitig mit ein wenig Substanz.


Video: Paprikas in TöpfenKübeln erfolgreich anbauen - Tipps und Tricks (Oktober 2021).