THEMEN

Wie man Stevia anbaut und wie man es benutzt

Wie man Stevia anbaut und wie man es benutzt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ursprünglich aus Südamerika und geschätzt für seine süßenden Eigenschaften Stevia Es ist ein mehrjähriges Kraut, das wir mit einigen Vorsichtsmaßnahmen auch in Italien anbauen können. Auch um es in unseren Rezepten zu verwenden, benötigen Sie einige Hinweise, da es nicht Teil unserer gastronomischen Tradition ist, aber eine interessante Zutat werden kann.

In diesem Artikel werde ich über die Hauptmerkmale von Stevia schreiben, wie man Stevia anbaut und wie man es verwendet.

Stevia: Eigenschaften

Der vollständige Name Stevia Rebaudiana und seine Blätter enthalten Steviol, eine Substanz mit einer starken Süßkraft, die gleichzeitig Menschen, die an Diabetes leiden, oder sogar solchen, die auf die Figur achten, keinen Schaden zufügt.

Tatsächlich beeinflusst Steviol den Insulinspiegel nicht und enthält wenige Kalorien aber wenn es verwendet wird, ist es effektiv, viel mehr als der klassische Zucker. Wenn wir lernen, wie man Stevia anbaut, können wir damit unseren natürlichen Süßstoff für hausgemachte Desserts oder Getränke zubereiten. Es ist ziemlich einfach und die Vorteile sind hoch, es lohnt sich. Mach einfach trockne die Blätter an einem trockenen und belüfteten Ort, ohne das Sonnenlicht aufzunehmen, und sobald sie das gesamte Wasser verloren haben, müssen sie gemischt werden, um ein Zuckerersatz-Süßstoffpulver zu erhalten.

Wie man Stevia anbaut

Es ist möglich, es in Töpfen zu züchten, und es ist auch einfach, weil es eines ist bescheiden große Pflanze. Es ist daher nicht unbedingt erforderlich, einen Gemüsegarten zur Verfügung zu haben, aber es ist wichtig, dass ihm niemals Wasser, Licht und Wärme fehlen.

Der beste Boden ist der gut durchlässige, der unsere Pflanzen kräftiger und süßer wachsen lässt. Wenn er stattdessen bröckeliger und lehmiger ist, haben die Blätter nicht immer die Kraft, die wir wollen. Wenn wir es pflanzen, müssen wir sicherstellen, dass es in der Sonne ist. E. ist nicht dem Wind ausgesetzt, Die Sonne darf nicht zu aggressiv sein, da die Pflanze sonst austrocknet und Probleme mit der Flüssigkeitszufuhr hat. Wir sollten in der Lage sein, einen Halbschattenbereich zu lokalisieren. Im Winter, wenn die Temperatur unter Null fallen kann, ist es am besten, die zurückzuziehen Stevia in einem geschützten Bereich oder sammeln Sie alle Blätter und mulchen Sie dann die Erde gut, um die Wurzeln zu schützen, die auf den Frühling warten.

Im Sommer, gegen März, können wir mit der Aussaat beginnen, indem wir sicherstellen, dass keine thermischen Veränderungen möglich sind die Keimung beeinträchtigen. In einigen Situationen können wir auch das Saatbett verwenden. Um weniger Probleme zu haben, können wir die Sämlinge auch kaufen und sie dann in größere Töpfe umpflanzen, damit sie sich entwickeln können. Der letzte Topf muss einen Durchmesser von 30 cm mit gut durchlässigem Boden und einem Boden aus Sand oder Blähton haben.

Die Bewässerung muss konstant sein, wir prüfen immer, ob die Erde nicht austrocknet, aber wir achten auch darauf, Stagnationen zu vermeiden, die für solche krautigen Pflanzen tödlich sind. Von Zeit zu Zeit müssen wir die beschneiden Stevia so dass ein gleichmäßiger und voluminöser Busch mit vielen Blättern gebildet wird, die zum richtigen Zeitpunkt gesammelt werden müssen. Hin und wieder müssen Sie nur die Spitzen abschneiden oder entfernen, damit neue Triebe entstehen. Nach dem blühend, Wenn die Vegetationsperiode vorbei ist, ist es besser, alle verbleibenden Zweige und Blätter zu schneiden und zum Trocknen aufzuhängen, um das Süßungspulver zu erhalten. Sie bleiben übrig die zu schützenden Wurzeln mit Mulch auf den nächsten Frühling warten.

Stevia: benutze

Nur um das mit dem zu zeigen Stevia Anstelle von Zucker bedeutet dies keineswegs, dass Sie am Ende traurige Desserts kochen. Hier ist ein köstliches Rezept mit Schokolade. Ein ausgezeichneter Kuchen für einen Snack und zum Frühstück.

Zutaten

  • 130 g 70% dunkle Schokolade
  • 120 g Mehl 00
  • 200 g Ricotta
  • 70 g Butter (oder 80 g Samenöl)
  • 3 Eier
  • 75 g Stevia
  • 1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 Beutel Backpulver für Kuchen

Wir lösen das aufSchokolade in einem Wasserbad und dann den bitteren Kakao und die in Stücke gemachte Butter hinzufügen. Wir mischen und lassen es ruhen, während wir in einer anderen Schüssel die Eier und die Blätter von kombinieren können Stevia Mischen mit einem Elektromixer. Eine Flüssigkeit wird erhalten, um den Ricotta und dann das gesiebte Mehl und die Hefe hinzuzufügen.

Wenn die Mischung homogen ist, können wir die geschmolzene Schokolade hinzufügen, die jetzt durch Mischen gekühlt wird, so dass keine Klumpen entstehen. Nehmen wir einen Kuchenform und mit Backpapier auslegen und dann die Mischung hinein gießen, um sie mit einem Spatel auszurichten. Wir bringen den Ofen auf 170 ° und backen unseren Kuchen eine gute halbe Stunde lang. Überprüfen Sie vor dem Herausziehen mit einem Zahnstocher, ob es gut gemacht ist. Wir können es mit Orangendekorationen oder mit Puderzucker oder Rapé-Kokosnuss servieren.

Es gibt viele Desserts zum KochenSüßstoff Kraut das wird uns das Fehlen von Zucker nicht bereuen lassen. Ein weiterer sehr beliebter Kuchen ist der Zitronenkuchen, der weich und zart ist. Wir können aber auch Kekse mit Haselnüssen oder leckeren Schokoladenstückchen zubereiten.

Wo kann man Stevia kaufen?

Wenn wir anfangen wollen, dies zu kultivieren Süße In unserem Haus können wir Samen kaufen und uns ihrem Wachstum widmen. Wenn wir jedoch die Vorteile in kurzer Zeit ausprobieren möchten, können wir auch praktische Online-Pakete mit Kräutertees finden, die diese enthalten, um wie diesen einen Schluck Bio und Tee zu trinken empfohlen für die Verdauung.



Video: Stevia: Alternative zu Zucker? - Welt der Wunder (Kann 2022).