THEMEN

Elektrisches Haar, so vermeiden Sie es

Elektrisches Haar, so vermeiden Sie es

DAS elektrisches Haar Sie stellen eine gefürchtete Feindin vieler Frauen dar, die vor allem in besonders feuchten Klimazonen mit der Notwendigkeit konfrontiert sind, Elektrizität und Frizz in Schach zu halten.

Aber wie Vermeiden Sie elektrisches Haar? Wie können wir versuchen, scheinbar unbezwingbares Haar zu verhindern und zu behandeln?

Nachfolgend wollten wir das zusammenfassen Haupttipps dass Sie wählen können, um zu adoptieren!

Beschränken Sie die Verwendung von Shampoo

Haar braucht natürliche Öle der Kopfhaut Frizz und elektrische Wirkung zu reduzieren. Wenn Frizz ein Problem ist, versuchen Sie, den Gebrauch von Shampoo so wenig wie möglich zu reduzieren. Abhängig von Ihrem Lebensstil und der Art Ihres Haares kann dies bedeuten, dass Sie das Shampoo einmal alle 3 Tage oder einmal pro Woche und bei einigen Haartypen sogar einmal im Monat anwenden.

Conditioner verwenden

Versuchen Sie nach dem Waschen, überschüssige Feuchtigkeit aus dem Haar zu entfernen (ohne es jedoch zusammenzudrücken), und arbeiten Sie daher daran Balsamvon der Wurzel bis zur Spitze. Lassen Sie den Conditioner mindestens zwei Minuten einwirken, bevor Sie ihn abspülen. Die Verwendung eines Tiefenpflegemittels einmal pro Woche kann eine wichtige Hilfe bei der Bekämpfung von Frizz sein.

Vermeiden Sie Frottierhandtücher

Vermeiden Sie es, Ihre Haare mit einem Handtuch auszuwringen oder zu schrubben, weil dies Reibung, Brüche und Spliss erzeugt. Versuchen Sie stattdessen, das meiste Wasser vorsichtig mit Ihren Fingern zu entfernen, während Sie noch unter der Dusche sind.

Der Schlüssel bei der Verwendung eines Handtuchs besteht darin, den Kopf auf den Kopf zu stellen und Mikrofasertücher zu verwenden, die nicht nur das Frizz reduzieren, sondern auch die Trocknungszeiten beschleunigen. Mikrofaser ist ein superabsorbierendes Gewebe, das überschüssiges Wasser aufnimmt und vor allem die Nagelhaut nicht beschädigt, sondern glättet und so das Frizz reduziert.

Kämmen Sie Ihre Haare unter der Dusche

Die Verwendung von Conditioner ist natürlich ein Muss, aber auch die Verteilung des Produkts. Verteilen Sie den Conditioner daher in der Dusche, damit Ihr Haar mehr Conditioner aufnimmt, da der Wasserdampf aus der Dusche den Haarfollikel öffnet. Kämmen Sie Ihr Haar und trennen Sie es, während Sie mit diesem Vorgang fortfahren. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Conditioner auftragen und mit einem Kamm mit breiten Zähnen arbeiten.

Verwenden Sie niemals eine Bürste

Vermeiden Sie die Bürste. Versuchen Sie stattdessen, Ihre Frisur mit einem Breitzahn- oder Fingerkamm zu definieren. Kurz gesagt, für beste Ergebnisse erhalten Sie einen Kamm mit breiten Zähnen und kämmen Sie Ihre Haare, wenn sie nass sind. Umgekehrt bricht das Bürsten von nassem Haar das Haar.

Berühre deine Haare nicht

Berühren Sie nicht Ihre Haare, auch wenn ... es einladend ist! Je mehr Sie mit Ihren Haaren spielen und sie den ganzen Tag über kräuseln, desto mehr elektrischen Effekt erhalten Sie darauf.

Verwenden Sie Anti-Feuchthaltemittel

Anti-Feuchthaltemittel verhindern, dass das Haar Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt. Allen Frauen, die häufig die Elektrizität ihres Haares erfahren, ist bekannt, dass Feuchtigkeit ein zusätzliches Volumen des Haares verursacht, das infolgedessen größer erscheint.

Verwenden Sie eine Anti-Strom-Salbe

EIN Salbe Es eignet sich hervorragend zur Bekämpfung von Frizz und zur Abwehr von Feuchtigkeit - wenn Sie das richtige Produkt verwenden. Denken Sie natürlich daran, diese Produkte sehr sparsam zu verwenden, indem Sie die Haarpomade in Ihren Handflächen emulgieren, bis sie kaum noch vorhanden ist. Dann bürstet es sanft die Oberfläche des Haares und drückt das schlecht verteilte Haar in seine natürlichen Positionen, wo es sein sollte. Arbeiten Sie weiter an den Tipps für eine bessere Definition.

Vermeiden Sie Stressoren

Rauchen, übermäßiger Verzehr von Alkohol oder Koffein (die Diuretika sind und eine dehydrierende Wirkung auf den gesamten Körper haben), chemische Behandlungen (einschließlich Färben und Dauerwellen) und übermäßiger Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln können krauses und stromreiches Haar erzeugen oder verschlechtern .

Lesen Sie auch: Vitamine gegen Haarausfall, welche zur Auswahl?

Schlafen auf einem Satin Kissenbezug

Wenn Sie schlafen, neigen Sie natürlich dazu, sich während der Nacht zu drehen. Nun, jede Bewegung erzeugt Reibung, was zu Verwicklungen, Spliss und Brüchen führt. Das Kissenbezüge aus Satin Sie reduzieren die Reibung, die zu Kräuselungen führt, und minimieren Haarausfall und Spliss. Ein Kissenbezug aus Satin erleichtert auch die Pflege der Frisuren.

Versuchen Sie also, wann immer möglich Satin zu verwenden. Baumwolle und andere Materialien trocknen das Haar und verschlechtern durch Austrocknung die Strombedingungen.

Manche Menschen bevorzugen stattdessen Kissenbezüge aus Seide. Seide ist eine natürliche Faser, und einige glauben tatsächlich, dass Seide Vorteile für Haar und Haut bieten kann. Tatsächlich neigt es zu kleinen Unregelmäßigkeiten, die Reibung verursachen können. Es ist daher ratsam, wenn immer möglich Kissenbezüge aus Satin zu verwenden, da Satin eine Art glattes Finish ist, das das Frizz wirksamer reduziert.

Reduzieren Sie heiße Styling-Tools

Die Hitze von Styling-Werkzeugen wie Haartrocknern, Lockenstäben, Glätteisen usw. kann Ihr Haar trocken und beschädigt machen, was zu mehr Frizz führt. Außerdem neigt das Haar dazu, sich leichter zu kräuseln, wenn es auf natürliche Weise trocknet.

Versuchen Sie daher, die Verwendung dieser Tools für das Hot-Styling zu minimieren. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie nicht darauf verzichten können, verwenden Sie zuerst ein Serum auf Silikonbasis, um Ihr Haar vor Hitze zu schützen und Kräuselungen zu kontrollieren.


Video: HAIR HACKS für faule Leute mit nervigen Haaren! BarbieLovesLipsticks (Oktober 2021).