THEMEN

Roter Knoblauch: Anbau und andere Tipps

Roter Knoblauch: Anbau und andere Tipps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

L 'roter Knoblauch (Allium sativum) ist eine der vielen Knoblauchsorten, die in Supermärkten rund um das Haus oder in Obst- und Gemüseläden erhältlich sind. Es ist auch eine besonders attraktive Sorte für den Hausgarten, da es im Frühjahr ungewöhnlich gekräuselte Stängel hat, die sich im Herbst schließlich aufrichten. Die Zwiebel neigt dazu, lila zu sein und kann in einem großen Teil Italiens erfolgreich angebaut werden.

Wie man roten Knoblauch anbaut

Wachsen Sie roten Knoblauch es ist nicht schwer. Graben Sie einfach ein wenig in den Boden, indem Sie alle Steine ​​oder andere Gegenstände entfernen, die das Wachstum der Zwiebeln im Untergrund behindern können. Graben Sie also eine dünne Schicht Dünger aus, denn Knoblauchpflanzen lieben gut durchlässigen Boden mit viel organischer Substanz.

Wenn es gut ist, Knoblauch zu pflanzen

Im Allgemeinen ist es ratsam, rote Knoblauchknollen im Herbst (z. B. zwischen Oktober und November) zu pflanzen, wenn die ersten Erkältungen auftreten. Denken Sie auf jeden Fall daran, dass vieles von den Klimazonen abhängt und dass die heißesten auch diesen Vorgang verzögern können.

Lesen Sie auch: Hagebutte, Eigenschaften und Verwendungen

Wie viel Platz zwischen den Glühbirnen bleibt

Es ist wichtig, zwischen einer Glühbirne und einer anderen einen ausreichenden Abstand von etwa 10 Zentimetern zu lassen. Rote Knoblauchpflanzen wachsen im Allgemeinen sehr gut in Gärten, auch wenn nicht zu viele Abstände zwischen einer Zwiebel und einer anderen erforderlich sind. Es ist jedoch immer noch gut, Überlappungen zu vermeiden.

Wie man kultiviert

Sobald dies erledigt ist, ist es gut, den roten Knoblauch zu gießen, ohne den Boden zu stark einzuweichen. Knoblauch passt am besten zu feuchten und gut durchlässigen Böden, aber ohne übermäßige Überflutung!

Schließlich ist es ratsam, die Knoblauchfläche mit einer Schicht Stroh, Grasschnitt oder anderem Bio-Mulch zu bedecken. Dies schützt die wachsenden Triebe vor der Winterkälte.

Einmal im Frühjahr reicht es aus, den Mulch zu entfernen, damit die Zwiebeln die ersten Triebe produzieren. Wir empfehlen daher Das Knoblauchbett regelmäßig gießen um den Boden während der gesamten Vegetationsperiode gleichmäßig feucht zu halten. Knoblauchknollen verformen sich, wenn sie eine Dürreperiode durchlaufen!

Schließlich müssen Sie im Herbst, wenn die Spitzen gelb werden, in den Boden graben und die Zwiebel herausziehen, wobei Sie vermeiden müssen, wie bei einer Karotte oder einer Zwiebel (dh nach oben zu ziehen, da dies dazu führen würde, dass der Stiel bricht). .

An diesem Punkt können Sie die Stängel zusammenbinden und die Knoblauchsträuße etwa zwei Wochen lang an einem kühlen und geschützten Ort aufhängen. Sobald die Knospen vollständig golden sind, schneiden Sie sie einfach ab und lagern Sie den Knoblauch an einem kühlen, trockenen Ort.

Was wird benötigt, um roten Knoblauch anzubauen

Wie wir bereits gesehen haben, ist es nicht schwierig, roten Knoblauch anzubauen. Alles was Sie brauchen sind:

  • Schaufel;
  • Kompost;
  • Stroh;
  • Dünger;
  • Gartenschere oder Rasenmäher.

Schlussbemerkungen

Knoblauch anzubauen kann ein guter Zeitvertreib sein und vor allem ein leckeres Essen liefern, das in vielen Rezepten verwendet werden kann, ohne unbedingt zum nächsten Supermarkt gehen zu müssen.

Es ist auch ein sehr billige Ernte zu wachsen, wenn man bedenkt, dass es sehr wenig Platz einnimmt. Einmal geerntet, hält es sich auch monatelang und ein Teil der Ernte kann gespeichert werden, um im Herbst wieder gepflanzt zu werden.

Rat

Wie vielleicht bereits aus den vorhergehenden Zeilen hervorgeht, möchte Knoblauch einen reichen und gut durchlässigen Boden. Wenn der pH-Wert des Bodens unter 5,5 liegt, kann die Zugabe von Holzasche oder Dolomitkalk zu einem idealen Gleichgewicht beitragen.

Bei der Ernte reift Knoblauch normalerweise in der Hitze, aber wie zum Zeitpunkt des Wachstums der Zwiebeln ist es notwendig, einen Blick auf das Klima zu werfen, um den richtigen Monat für diese Operation zu ermitteln Referenzzone.

Bewahren Sie den Knoblauch nach der Ernte an einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort auf. Lagern Sie Knoblauch nicht im Kühlschrank, da dies die Keimung induzieren und die Konsistenz und den Geschmack des Knoblauchs verändern würde. Verwenden Sie zuerst die beschädigten Zwiebeln und behalten Sie stattdessen die besten, um sie im Herbst zu säen.

Krankheiten und Parasiten

Viele Hausbauern und Gärtner haben gesehen, dass ihre Zwiebeln unter einer seltsamen Weißfäule leiden, die schwarze Flecken und eine Verschlechterung der Zwiebeln verursacht. Diese Krankheit breitet sich in infizierten Böden und Gewässern aus und ist sehr hartnäckig. Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, den verrottenden Knoblauch nicht im Boden zu belassen und eine strenge 4-Jahres-Rotation durchzuführen.

Knoblauch und andere Pflanzen

Das weiß nicht jeder pflanze Knoblauch in der Nähe der Rosen wird helfen, Blattläuse abzuwehren. Aufgrund seiner Schwefelverbindungen kann es auch dazu beitragen, Weiße Fliegen, japanische Käfer, Wurzelwürmer und andere Schädlinge abzuwehren. Knoblauch, der in Tee oder Spray umgewandelt wird, wirkt als systemisches Pestizid, das in den Zellen von Pflanzen gebildet wird. Es ist ein guter Begleiter für Rüben, Brassica, Sellerie, Salat, Kartoffeln, Erdbeeren und Tomaten.

Stattdessen ist es ratsam, es nicht in der Nähe von Erbsen oder Bohnen jeglicher Art zu pflanzen.

Wir hoffen, dass wir mit diesen kurzen Vorschlägen einen kleinen Einführungsleitfaden für alle bereitgestellt haben, die Knoblauch in ihrem eigenen Garten anbauen möchten.

Das sind natürlich nur erste Ideen! Daher sollten diejenigen, die glauben, mehr wissen zu wollen, weil sie nicht viel Erfahrung haben und Angst vor Fehlern haben, sich an einen vertrauenswürdigen Landwirt oder Gärtner wenden, der zunächst eine Analyse durchführen kann und zweitens praktische und konkrete Vorschläge, wie Sie das Beste aus Ihrem Garten herausholen können.


Video: Knoblauch und Steckzwiebeln pflanzen. Mischkultur. Garten im Herbst (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Bajind

    Ja, du bist ein Geschichtenerzähler

  2. Nathrach

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Panteleimon

    Ja ich verstehe dich.

  4. Mekhi

    Not in this case.



Eine Nachricht schreiben