THEMEN

Wie viel Wein kannst du trinken?

Wie viel Wein kannst du trinken?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für viele ist Wein eine der Freuden des Lebens. In Italien gibt es so viele hochwertige Sorten, dass es schwierig ist, ihn von unseren Tischen zu verbannen, selbst für einen subtil kulturellen Aspekt. Tatsache ist, dass zumindest hier niemand dies tun möchte, sondern nur herausfinden möchte, was das richtige Maß ist, das das Gleichgewicht zwischen Genuss und Gesundheit anzeigt, das es uns ermöglicht, Wein zu genießen, ihn gründlich zu genießen ein sorgloser Weg, weil wir wissen, dass wir keine Regeln brechen. Sobald wir es wissen Wie viel Wein kannst du trinken? Wir können sicher sein, dass wir aus diesem Grund nicht zunehmen und auch keine gesundheitlichen Probleme haben werden.

Wie viel Wein können Sie für Männer und Frauen trinken

Es werden allgemeine, durchschnittliche Angaben gemacht, die für Männer und Frauen unterschiedlich sind, im Wesentlichen aufgrund der Tatsache, dass sie unterschiedliche Körperformen haben. Ein gesunder Mann mit mittlerer bis starker Figur kann trinken bis zu zwei Gläser pro TagFrau eins. Diese Mengen müssen mit einem Salzkorn eingenommen werden, da es viele Faktoren gibt, die sie beeinflussen können, wie Gewicht und Stoffwechsel, aber auch Alter.

Viele machen sich Sorgen über die Menge an Wein, die sie aufgrund der Angst, ein paar Pfund zuzunehmensollte der Geist stattdessen zu weitaus ernsteren und dringlicheren Gesundheitsproblemen wie Krebs eilen. Es ist keine strategische Bedrohung, uns zu erschrecken. Es gibt unterstützende wissenschaftliche Daten, die vom Mario Negri Pharmacological Institute in Mailand veröffentlicht wurden. Analyse der Zusammenhang zwischen übermäßigem Alkoholkonsum und dem Auftreten von Krebs Es stellte sich heraus, dass sich der Risikoanteil der meisten Krebsarten nicht erhöht, wenn Sie innerhalb von 2 Gläsern pro Tag bleiben, während sich nach drei Gläsern die Situation ändert und Wein zumindest potenziell unsere Gesundheit beeinträchtigt. Das Risiko steigt prozentual um 20-30%.

Wie viel Wein können Sie trinken: Tipps

Wie viel Wein Sie trinken können, hängt nicht nur von unserem Körper ab, sondern auch von unser Lebensstil und unsere Gewohnheiten, denn Wein kann nur einer von vielen sein, die wir haben, aber es ist die Menge unserer Verhaltensweisen, die unseren gesamten physischen Zustand bestimmen. Versuchen wir also, einige zu adoptieren, die sicherstellen, dass der Wein, den wir mit Geschmack und Begierde trinken, uns nicht schadet.

Um klar zu machen, dass es nicht unser ist Absicht, den Wein zu dämonisierenMäßigung und Weichheit wird empfohlen. Niemand sagt, wir müssen den Milliliter messen. Halten wir uns an die Regeln, aber ohne zu streng zu sein, wenn wir zum Abendessen ausgehen, können wir auch ein zusätzliches Glas trinken. Wichtig ist, dass wir die Erfahrung am nächsten Tag nicht wiederholen und sie nicht zur täglichen Gewohnheit machen . Zu viel Steifheit erzeugt ein Gefühl der Frustration, das dazu führen kann, dass wir in jedem Moment der Schwäche ungehorsam sind. Die richtige Menge Wein ergänzt unsere Ernährung sogar mit den Polyphenolen, die den Wein schützen Herz-Kreislauf-System. Der reichste Nutzen für Frauen wäre Rotwein, weil enthält Phytoöstrogene die zur Reduzierung von Hitzewallungen in den Wechseljahren beitragen.

Moderation muss mit Disziplin in Einklang gebracht werden: Wir müssen bedenken, dass die allgemeine Linie nicht zu übertreiben sein darf. Nein zu militärischer Entbehrung, aber Gleichgewicht im Konsum alkoholische Getränke Achten Sie immer darauf, warum wir es tun, damit sie nicht dazu beitragen, Stress abzubauen oder Traurigkeit zu ertrinken, sondern immer ein angenehmes Geschenk bleiben, das wir uns selbst geben, besser, wenn wir in Gesellschaft nippen.

Sobald wir die Maßnahme gefunden haben, versuchen wir, sie anzunehmen ein Lebensstil 360 Grad gesund, damit der Wein es nicht knacken kann. Beginnen wir mit körperlicher Aktivität, machen Sie es jeden Tag, mindestens 30 Minuten, nur einen Spaziergang. Um Sie zu überzeugen, denken Sie daran, dass es nur 30-40 Minuten dauert, ein Glas Wein zu entsorgen, wenn es mäßig ist, aber wenn wir schwimmen oder rennen, noch viel weniger. Es wundert sich aber Yoga machen Es ist eine großartige Möglichkeit, Wein und andere Spirituosen zu entsorgen.

Wenn wir Angst haben, an Gewicht zuzunehmen, versuchen wir, uns nicht von Überstunden-Snacks und Verrätern verführen zu lassen. Nur dieses Knabbern an etwas, wenn Sie Tag für Tag den geringsten Hunger spüren, trägt zu unserer Formverluste bei und macht uns oft fertig auch mit Alkohol schief gehensei es Wein oder Bier. Wir essen nur am Tisch, respektieren die Zeitpläne und planen lieber einen Snack am Morgen, aber wir werden nicht unordentlich. Dies gilt sowohl für die Ernährung als auch streng für das, was das betrifft Alkoholkonsum. Es kann an lustigen Abenden passieren, dass Sie Bier, Wein und Spirituosen mischen. In Verwirrung ist es möglich, tatsächlich einfacher, die Kontrolle zu verlieren. Wir versuchen, uns auf die Zahlen zu beziehen, die durch die Schwelle gemessen werden die Alkoholeinheit entspricht etwa 12 g Ethanol.

Um eine Idee zu bekommen, a Glas Wein 125 ml entsprechen einer alkoholischen Einheit, wenn sie 11 Grad hat, wenn sie 13 Grad hat, wird sie 1,1. In Bier entspricht dies einer 330-ml-Dose Bier, einem 75-ml-Glas als Aperitif und einem 40-ml-Glas in Grappa. Jeden Tag sollten wir niemals 2-3 Alkoholeinheiten für Männer und 1-2 Alkoholeinheiten für Frauen überschreiten.

Über den Wein hinaus besteht eine große Gefahr für unsere Gesundheit, die mit Alkohol verbunden ist, durch Cocktail, speziell für den jungen Bereich. Sie sind bunt, fruchtig, oft süß und können in Gesellschaft verzehrt werden. Sie knabbern an Pommes, Oliven und Pizzen. Wir bemerken nichts und trinken an einem einzigen Abend sogar zwei oder drei, alle sehr voll mit Spirituosen, die mit anderen Geschmacksrichtungen vermischt sind und ihre Intensität verbergen. Es sollte jedoch klargestellt werden, dass nicht alle Cocktails gleich sind. Es ist besser, sich dafür zu entscheiden ein Spritz oder ein Glas Weißwein Vermeiden von Sahnelikören.

Warum Wein in Maßen trinken?

All diese Empfehlungen sind nicht nur, nicht an Gewicht zuzunehmen, was von vielen befürchtet wird, sondern im Allgemeinen, sich gut zu fühlen.

Lassen Sie uns das Problem jedoch sofort beheben, um Bedenken auszuräumen. Ein Gramm Alkohol liefert 7 Kalorien. Wenig? Viel? Nehmen wir an, ein Gramm Zucker und Proteine ​​liefern 4, während ein Gramm Fett 9. Wenn wir uns die Zahlen ansehen, ist ohne Kontext nicht klar, warum Wein uns mehr Fett machen sollte als manche Lebensmittel. Es ist daher notwendig anzugeben, was in unserem Körper passiert. Alkohol wirkt sich verlangsamend auf den Stoffwechsel und insbesondere auf den Stoffwechsel ausAssimilation von ZuckerDies führt dazu, dass wir überschüssige Kalorien leichter ansammeln können, ohne sie zu entsorgen. Darüber hinaus werden die Kalorien aus Alkohol zuerst vom Körper verwendet, der sie denjenigen vorzieht, die aus Kohlenhydraten, Lipiden und Proteinen stammen.

Trinken Sie deshalb mäßig, besonders wenn wir im Urlaub sind, weil es vielleicht die Zeit ist, in der wir unsere Abwehrkräfte senken und es passieren kann, dass wir versagen. Das hängt sehr von uns ab, es gibt auch diejenigen, die im Winter mehr trinken, weil sie durch die Arbeit gestresst sind oder an so vielen Abendessen und Geschäfts-Aperitifs beteiligt sind, die sie in Versuchung führen mit Weingläsern, Cocktails und Aperitifs.

Ein Ratschlag, der das ganze Jahr über gültig ist, ist, im Leben und auch zu verlangsamen beim Weintrinken. Wenn es gut ist, was ich hoffe, können wir es mehr genießen und niemals fasten. Dies hilft uns, den Alkohol besser aufzunehmen und die oxidierenden Enzyme wirken zu lassen, die ihn zum Wohle unserer Gesundheit abbauen.

Wenn wir ein wenig trinken, auch wenn dies im empfohlenen Umfang geschieht, berücksichtigen wir immer, dass unsere Aufmerksamkeit abnimmt, sodass wir auf das Fahren achten. Besser, es ganz zu vermeiden, oder sonst Vermeiden Sie das Trinken vor dem Fahren. Es gibt gesetzlich festgelegte Schwellenwerte, aber wir sind die Ersten, die verstehen, ob wir in der Lage sind, ob wir Reflexe haben, auch wenn wir a haben Alkoholgehalt weniger als der zulässige Schwellenwert. Achten Sie jedoch gesundheitlich auf die Gefahr der Dehydration. Obwohl es nicht so scheint, haben die meisten alkoholischen Getränke keine durstlöschende Wirkung.


Video: Ab wann ist man Alkoholiker? Odysso - Wissen im SWR (Kann 2022).