THEMEN

Nickelallergie: Symptome und Therapie

Nickelallergie: Symptome und Therapie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Nickel Es ist ein hartes Metall, das auf der Erde weit verbreitet ist. Seit seiner Entdeckung im Jahr 1751 ist es ein unverzichtbarer Bestandteil industrieller Produktionsprozesse geworden. Es ist billig und formbar und es ist einfach genug, damit zu arbeiten.

Leider ist es auch weit verbreitetAllergie gegen Nickel. Eine Bedingung, die so weit verbreitet ist, dass die Europäische Union 1994 eine Richtlinie erlassen hat, die ihre Verwendung regelt, um die Bedingung zu beenden.

Was ist eine Nickelallergie?

L 'Allergie gegen Nickel Es handelt sich um eine Kontaktallergie, und im Gegensatz zur sofortigen Überempfindlichkeit (wie Pollen, Insektengift und die meisten Nahrungsmittelallergien) tritt die verzögerte Überempfindlichkeitsreaktion auf einige Zeit nach der Belichtung. Nach dem Kontakt mit dem Allergen kann es 24 bis 72 Stunden dauern, bis die ersten Symptome auftreten, wobei die Verzögerung durch T-Lymphozyten bestimmt wird.

DAS T-Lymphozyten spielen eine wichtige Rolle im Immunsystem. Wir können sie in den Lymphknoten und in den inneren Hautschichten finden, mit ihrer Funktion, den Körper vor bestimmten Infektionen zu schützen. Sie binden sich dann an Fremdstoffe und aktivieren die anderen Zellen des Immunsystems, um die Fremdstoffe zu zerstören. Dies startet einen Prozess, der es ermöglicht, sich genau zu merken, welche die unerwünschten Eindringlinge sind, um im Falle einer erneuten Belichtung schneller reagieren zu können.

Bei einer Kontaktallergie identifizieren die Zellen eine vermutlich harmlose Substanz wie Nickel als gefährlich. Wenn die Haut dann wieder der Umweltsubstanz ausgesetzt wird, wandeln sich die T-Zellen in den oberen Hautschichten um und verursachen eine Entzündungsreaktion. Die Verzögerung tritt auch auf, weil sich Zellen auf diesem Weg bewegen müssen.

Lesen Sie auch: Kaffee-Allergie, Symptome und Heilmittel

Wie weit verbreitet ist die Nickelallergie

Das Nickel ist das häufigste Kontaktallergen der Weltund es gibt zahlreiche Studien, die anhand von Hauttests festgestellt haben, wie viele Menschen eine Empfindlichkeit (allergische Veranlagung) gegenüber Nickel entwickelt haben.

Eine deutsche Studie vor einigen Jahren ergab beispielsweise, dass durchschnittlich 8,5% der Kinder von der Geburt bis zum zehnten Lebensjahr, 12,35% der Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren und 15,5% der Erwachsenen eine Empfindlichkeit gegenüber Nickel aufweisen.

Zum Vergleich: Eine andere Studie zeigte, dass 25,9% der Bevölkerung in Italien, 24% in Spanien und 11,9% in Dänemark sensibilisiert waren. Während Sensibilisierung nicht bedeutet, dass alle, die allergische Symptome getestet haben, positiv sind, ist andererseits klar, dass Sensibilisierung eine Bedingung für die Manifestation einer Allergie ist.

Mit anderen Worten: Je sensibilisierter Menschen in einem bestimmten Land sensibilisiert sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie ein Kontaktekzem entwickeln. Anscheinend besteht bei Frauen im Allgemeinen ein höheres Risiko, eine Nickelallergie zu entwickeln als bei Männern, und dies ist möglicherweise auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Kontakt mit Modeschmuck und Piercing das Nickelbewusstsein fördert.

Was sind die Symptome einer Nickelallergie?

Bei den meisten Patienten, ich Symptome sie manifestieren sich nur am Hautpartien, die mit dem Allergen in Kontakt gekommen sind. Offensichtlich sind die gemeinsamen Berührungspunkte mit Nickel die Handflächen, Finger, Nabel, Ohren und Handgelenke. Die typischen Symptome einer Nickelallergie sind starker Juckreiz, Brennen oder Schmerzen, Rötung, Schwellung, Papeln, Blasen am Kontaktpunkt und Peeling oder Verdickung der Haut bei chronischem Kontakt.

Angesichts der Tatsache, dass Nickel praktisch überall vorkommt, kann es leicht zu allergischen Reaktionen kommen: Das Metall ist in Schmuck, Armbanduhren, Batterien, Piercingschmuck, Euro-Münzen, Gläsern, Gelenkprothesen, Espressomaschinen, Bügeln, Büromaterial, Papier und Tätowierungen enthalten Tinten, Blumenerde, Türgriffe, zahnärztliche Geräte, Zigarettenrauch, Musikinstrumente, Besteck, Regenschirme, Lederwaren, Injektionsnadeln, Haarnadeln, Lockenwickler, Kochtöpfe, Mobiltelefone und vieles mehr.

Genau aus diesem Grund sieht die EU-Richtlinie über Nickel vor, dass Produkte, die Nickel enthalten und für den direkten und längeren Kontakt mit der Haut bestimmt sind, nicht mehr als 0,5 µg Ni / cm2 / Woche freisetzen dürfen. Bei in Piercings eingesetzten Pfostenbaugruppen ist die Nickelfreisetzungsrate auf nicht mehr als 0,2 µg / cm² / Woche begrenzt. Die Freisetzung von Nickel aus Spielzeug ist durch die EU-REACH-Verordnung ebenfalls auf 0,5 μg / cm² / Woche begrenzt.

Wie man eine Nickelallergie behandelt

Die effektivste Methode für Symptome lindern ist es, die Substanz zu vermeiden, die die Allergie verursacht. Das Menschen, die gegen Nickel allergisch sind Sie müssen sich daher von alltäglichen Gegenständen fernhalten, die Nickel enthalten, und einen längeren Kontakt mit der Haut vermeiden. Wenn der Kontakt nicht vollständig vermieden werden kann, können Sicherheitsmaßnahmen wie Handschuhe oder Schutzkleidung hilfreich sein.

Wenn das Ekzem trotz strenger Vorbeugung von Allergenen anhält, können Cortison-Cremes zur Linderung der Symptome eingesetzt werden.

In seltenen Fällen kann der Nickelgehalt in Lebensmitteln bei Patienten mit schwerer Nickelallergie das Ekzem verschlimmern. Bevor solche Patienten jedoch zu einer Diät mit niedrigem Nickelgehalt veranlasst werden, sollte ein Arzt einen diagnostischen Test durch den Mund durchführen.

Schwellenwerte und provokative Lebensmittel variieren von Individuum zu Individuum. Daher sollten Patienten einen Ernährungsspezialisten konsultieren, um festzustellen, welche Lebensmittel sicher sind und welche vermieden werden sollten. Derzeit wird geforscht, um Immuntherapieoptionen für Nickelallergien zu untersuchen.


Video: 9 Schritte, um Dich legal von der Impfpflicht zu befreien! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tojin

    Es scheint mir, dass dies der brillante Satz ist

  2. Nakinos

    Ich entschuldige mich, aber diese Variante nähert sich mir nicht.

  3. Sulaiman

    Bravo, bemerkenswerte Idee und ist gebührend

  4. Lathrop

    Was für ein sympathischer Satz

  5. Barney

    Das wird meines Erachtens schon diskutiert

  6. Zuluzragore

    Nur Klasse! Ich habe es nicht einmal erwartet. Ich dachte, es wäre schlimmer ...

  7. Juk

    Meiner Meinung nach haben Sie irregeführt.

  8. Ishaq

    Ja



Eine Nachricht schreiben