THEMEN

Was sind Popup-Radwege?

Was sind Popup-Radwege?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

der Begriff auftauchen es erinnert uns an jene Art von Kinderbüchern, in denen die Bilder dreidimensional sind und wie kleine Kunstwerke, die an Origami erinnern, aus den Seiten hervorgehen. Oder sie lassen uns an das kleine Fenster denken, das auf unserem PC-Bildschirm erscheint, um uns an eine interessante Werbung oder eine Warnung vor einem Programm zu erinnern, das wir nicht richtig verwenden. Das alles hat mit dem zu tun Radwege erscheinen? Und was sind vor allem Popup-Radwege?

Nehmen wir es als Metapher, denn das ist zu verstehen. Das Konzept, an das wir uns erinnern möchten, ist genau das, plötzlich aufzutauchen und in kurzer Zeit herauszukommen. Es ist keine neue Mode oder Marketing-Spielerei, Menschen einzuladen, das Fahrrad mehr zu benutzen, sondern eine Realität in vielen Ländern und eine Möglichkeit in Italien, die mit dem Management der Mobilität in schicksalhaften und entscheidenden Bereichen verbunden ist Phase 2 des Covid-19-Notfalls.

Was sind Popup-Radwege?

Im Vergleich zu den anderen sind diese Tracks agiler und schneller zu bauen. Tatsächlich handelt es sich um wirtschaftliche und gleichzeitig leichte Infrastrukturen, die daher ohne bürokratische oder Schiffbaukomplikationen aus dem Nichts in der Region entstehen können. In der Tat können sie ein wenig einbauen und mit minimalen Gesten einen Teil der vorhandenen Fahrbahn mit Bauwerkzeugen und Farbe abgrenzen. Bis auf provisorische Radwege, die dazu dienen, mehr Routen für Radfahrer in der Stadt zu haben, die ihnen fehlen, sind sie keine echten Radwege, sondern dienen als Sicherheitsspur für alle, die mit dem Fahrrad in die Stadt fahren möchten wird mit der nötigen Aufmerksamkeit in Umlauf gebracht. Mit dem Radwege erscheinen es wird in der Lage sein, es effizient und schnell zu tun.

Das Hauptziel dieser Idee ist es, die Mobilität in Notfällen besser zu verwalten, indem den Bürgern alle geeigneten Möglichkeiten geboten werden alternative realisierbare Modalitäten um die U-Bahn oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu vermeiden, die in der Tat immer leere Fahrzeuge in Umlauf bringen müssen. Was wir vermeiden wollen, ist, dass jeder das Auto nimmt, um sich zu bewegen, während er die soziale Distanz beibehält. Es wäre ein wahrer Albtraum. Zuallererst würde die Umweltverschmutzung innerhalb weniger Tage in die Höhe schnellen, aber auch auf operativer Ebene besteht die Gefahr, dass Gefangene zu Hause zu ihnen gelangen Gefangene im Auto.

Pop-up-Radwege in Italien

Während wir Ihnen in Italien von dieser Idee erzählen, denken einige Städte ein wenig über uns nach Mailand ist unter ihnen. Die lombardische Hauptstadt ist zusammen mit Rom und vielleicht Turin eines der am stärksten von Stau und Pandemie bedrohten Gebiete und hat die Regierung sofort um Anreize für Elektrofahrräder gebeten und versprochen, sich zu organisieren, um dies zu erleichtern ihre Verwendung.

Turin Es studiert wiederum Routen und Initiativen, um die breiten Möglichkeiten zu nutzen und die Bereiche rund um die Schulen so zu organisieren, dass diejenigen, die Fahrrad fahren möchten, dies ruhiger als in der Vergangenheit tun können. Bisher handelt es sich um Spot-Initiativen, die einzelne Städte im Hinblick auf eine schrittweise Wiederaufnahme der normalen Aktivitäten ergriffen haben. Es scheint nichts Zentrales zu geben.

Dafür LegambienteIn einem Brief an die Zentralregierung wurde zusammen mit anderen Verbänden, die die aktive Mobilität fördern, daran erinnert, dass etwas getan werden muss, um Notfall-Radwegenetzwerke aufzubauen und zu fördern. Diesmal gibt es eine Phase 2 zu Gesicht und die Einsätze sind im Vergleich zur Vergangenheit dreifach, selbst für diejenigen, die nicht besonders sensibel für grüne Themen sind. Im Allgemeinen wird gehofft, dass die Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung zu einer solchen führen können schneller Übergang zu einer neuen Denkweise über Städte und wie man sich fortbewegt, mit Anreizen, die vielen guten Ideen freizuschalten, die noch nicht verwirklicht wurden, offensichtlich aus Haushaltsgründen und weniger aufmerksamen Administratoren für die Sache

Pop-up-Radwege auf der ganzen Welt

Wenn wir in Italien immer noch um die Idee werben, sie zu verwirklichen, gibt es im Rest der Welt diejenigen, die bereits anlässlich desCovid-19-Notfall und verwandelte sie sofort in die Realität. Der Primat geht an Bogota, die bereits Mitte März verstanden haben, dass diese Radwege eine hervorragende Strategie gegen Ansteckung in Bezug auf Mobilität darstellen.

Die Idee ist in allen Hemisphären und Ländern beliebt, eine andere, die ziemlich schnell zu entscheiden war, war die Neuseeland wo die Regierung den Verwaltungen, die 90% der notwendigen Kosten verlangen, einen schönen Anreiz garantiert, sofort beschäftigt zu werden und nicht zu zögern. Sogar die Kanada machte seine Schritte oder trat in die Pedale, wenn Sie es vorziehen, und in der Stadt Calgary übertrieb er und verwandelte ganze Fahrbahnen in Radwege, während er drin war USA, Pop-up-Radwege sind nicht einmal neu, da sie bereits 2016 üblich waren und aus sehr einfachen Pflanzgefäßen bestehen, die auch von Zeit zu Zeit verschoben werden können, wann und wo immer dies erforderlich ist.

Und in Europa? Der alte Kontinent scheint mehr zu kämpfen, aber es gibt Städte, die sich in die Idee verliebt haben und sie umsetzen. Berlin und Budapestzum Beispiel und Paris mit ihnen.

Wie viele Arten von Radwegen gibt es?

Abgesehen von den Popup-Pfaden sind die Radwege nicht alle gleich und diejenigen, die sie entwerfen und bauen, wissen es gut, aber auch diejenigen, die sie verwenden. Nach dem Gesetz i Radwege Sie können je nach Zeit unterschiedliche Merkmale aufweisen. Jeder Fall ist ein Fall für sich, aber wir können die verschiedenen Kategorien wie folgt zusammenfassen:

  • eigene Radwege
  • Radwege auf einer reservierten Spur;
  • gemischte Fußgänger- und Radwege;
  • gemischte Rad- und Fahrzeugrouten.

Radwege an ihrem eigenen Platz: Sie verlaufen parallel zu den für den Fahrzeugverkehr offenen Straßen, sind jedoch durch Bordsteine, Gehwege oder Barrieren, Geländer und Heringe getrennt, um das Eindringen von Autos in das Feld und die Fahrspur zu verhindern
Radwege mit optischer / logischer Trennung: Sie sind Teil der Fahrbahn, aber für den Transit von Fahrrädern reserviert. Sie werden nur durch vertikale und horizontale Zeichen angezeigt, nicht jedoch durch physische Trennungen.
Promiscuous Fußgänger- und Radwege: Wege, die durch einen durchgehenden weißen Streifen vom Fußgängerfluss getrennt sind und über einen optionalen farbigen Hintergrund (rot) verfügen, der sie erkennbar macht. Sie sind jedoch von der Fahrspur getrennt, auf der sich die Autos bewegen, wie die Radwege auf ihrem eigenen Sitz, auch wenn sie mit der Fußgängerzone verwechselt werden können.
Fahrrad-Fußgänger- oder gemischte Routen: In einer einzigen gemeinsamen Infrastruktur laufen sowohl Fußgänger als auch Radfahrer, sind jedoch vor motorisiertem Verkehr geschützt.

Pop-up Fahrradzubehör

Es würde viele Diskussionen über die Sicherheit der verschiedenen Arten von Radwegen geben, aber wir möchten proaktiv sein, und deshalb sind hier die drei Hauptzubehör um sicherer und sichtbarer zu sein, dass Sie online bei Amazon kaufen können:

  1. Ein angenehmes Licht für das Fahrrad mit vielen verschiedenen Funktionen für Radfahrer bei Tag und Nacht oder in nebligen Gegenden.
  2. Ein Geschirr für eine sportliche Fahrt, dank dem es unmöglich ist, uns nicht zu sehen
  3. Ein Licht, das Sie auf den Kopf legen müssen, um gesehen zu werden, aber auch um zu sehen, wohin wir gehen, wenn die Radwege trotz der Lichtverschmutzung schlecht beleuchtet sind.


Video: Kind Kaputt - Bleiben feat. Mathias Bloech Offizielles Video (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Merritt

    Cool! Lächelte! Aftar - Respekt!

  2. Norwood

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  3. Akinosar

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich kann meine Position verteidigen.

  4. Mell

    Es hat nichts zu sagen - bleiben Sie ruhig, um das Problem nicht zu verwöhnen.

  5. Kawaii

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Arlan

    hast du so eine unvergleichliche antwort erfunden?



Eine Nachricht schreiben