THEMEN

Rote Flecken auf der Haut: Wovon hängen sie ab?

Rote Flecken auf der Haut: Wovon hängen sie ab?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Erscheinung von rote Flecken auf der Haut Dies kann zu Bedenken und dem Wunsch führen, im Internet nach Informationen über ihre Herkunft zu suchen. Nun, da es unmöglich ist, eine Selbstdiagnose online durchzuführen, und es daher immer notwendig ist, Ihren Dermatologen zu konsultieren, um mehr zu verstehen, können wir versuchen, einige der möglichen und häufigsten Ursachen zusammenzufassen.

Schuppenflechte

Dort Schuppenflechte Es ist ein Zustand, in dem das Immunsystem unseren Körper "angreift", mit der Haut "entlüftet" und rote und schuppige Plaques erzeugt. Die Erkrankung tritt normalerweise an Ellbogen und Knien auf, aber Psoriasis kann überall auftreten, einschließlich der Kopfhaut, des unteren Rückens, der Nägel und sogar der Genitalien.

Es ist eine genetische, autoimmune, entzündliche Erkrankung, bei der sich Hautzellen zu schnell regenerieren und sich auf der Haut ansammeln. Dies ist es, was die entzündeten und typischerweise schuppigen Plaques der Psoriasis erzeugt.

Manchmal kann Psoriasis mit Psoriasis-Arthritis, metabolischem Syndrom, erhöhten Triglyceriden, erhöhtem Risiko für Herzerkrankungen und Fettleibigkeit verbunden sein.

Keratose

Wenn Sie welche bemerkt haben rote Flecken Das plötzliche Auftreten an Armen, Beinen oder Wangen kann auf die durch Trockenheit verschlimmerte Keratinretention in den Öffnungen der Haarfollikel zurückzuführen sein.

Obwohl sich dieser Zustand mit zunehmendem Alter tendenziell bessert und daher keine besonderen Bedenken hervorrufen sollte, sollte nicht vergessen werden, dass er zuerst mit topischen Feuchtigkeitscremes und Peelings, einschließlich Alpha- und Beta-Hydroxysäuren wie Salicylsäure, Milchsäure oder Glycolsäure, behandelt werden kann Säuren. Wenn diese Produkte nicht helfen, fragen Sie Ihren Hautarzt, ob Sie ein verschreibungspflichtiges Retinoid probieren sollten oder nicht.

Rote Angiome

Dies sind sehr häufige rote Flecken auf der Haut, kirschrot gefärbt, bestehend aus a Gruppe von erweiterten Blutgefäßen. Wir sind uns noch nicht sicher, warum sie auftreten, aber die meisten Menschen beginnen sie im Alter von 30 Jahren langsam zu entwickeln. Sie sind nicht gefährlich und im Allgemeinen nicht juckend oder schmerzhaft. Sie bluten normalerweise nicht und müssen nicht einmal behandelt werden, obwohl sie immer noch mit Elektrokauter, Laser oder einer anderen Entfernung behandelt werden können.

Follikulitis

Diese kleinen roten Beulen, die sich auf Rücken, Brust, Schultern und Gesäß entwickeln, werden durch Entzündungen und Reizungen der Haarfollikel verursacht und stehen manchmal im Zusammenhang mit Bakterien und Hefen auf der Haut.

Um diesen Zustand zu beheben, kann es hilfreich sein, die verschwitzte Kleidung so bald wie möglich nach dem Training zu wechseln, Salicylsäure-basierte Tücher, antibakterielle und Anti-Hefe-Waschmittel in der Dusche und möglicherweise sogar eine verschreibungspflichtige Antibiotika-Lösung zu verwenden Empfehlung Ihres Hautarztes.

Kapillaren gebrochen

Die roten Flecken im Gesicht werden häufig durch verursacht kaputte Kapillaren, winzige Blutgefäße, die die Hautoberfläche kreuzen. Einige der häufigsten Gründe für das Platzen von Blutgefäßen sind Hormonschwankungen, Sonnenschäden und Hautzustände wie Rosacea.

Glücklicherweise verschwinden die roten Flecken von selbst, wenn es um Hormone geht. Wenn es sich um Sonnenschäden oder eine Hautkrankheit wie Rosacea handelt, ist der Dermatologe mit Sicherheit der Fachmann, an den Sie sich wenden können, um die beste Behandlung zu ermitteln.

Prä-Diabetes

Ein guter Grund, um die mysteriösen roten Flecken, die plötzlich auf der Haut auftreten können, überprüfen zu lassen, ist die Möglichkeit, dass sich ein diabetischer Zustand entwickelt. Da Prä-Diabetiker einem höheren Risiko für Hautinfektionen ausgesetzt sind, können sie verschiedene Arten von Hautausschlägen und Beulen entwickeln. Granuloma annulare und eruptive Xanthomatose sind häufige Beispiele.

Schönheitsprodukte

Schließlich ein Grund, warum einige neue rote Flecken auf der Haut Sie sind auch die Inhaltsstoffe der verwendeten Schönheitsprodukte, insbesondere für die Haarpflege.

Obwohl Haarfärbemittel der häufigste "Schuldige" sind, können auch andere Haarprodukte Hautrötungen, Juckreiz und Entzündungen verursachen, einschließlich Haarsprays, Shampoos und Conditioner. Oft werden diese Hautreaktionen durch zugesetzte Parfums oder Propylenglykol verursacht.

In der Tat enthalten Balsame einen bestimmten Inhaltsstoff namens Isopropylmyristat, der die Poren verstopfen und zu Akne führen kann, wenn er nicht richtig von der Haut abgespült wird. Der beste Weg, um herauszufinden, ob eines Ihrer Lieblingsprodukte die Ursache für die Flecken auf Ihrer Haut ist, besteht natürlich darin, sie einige Wochen lang nicht zu verwenden und zu überprüfen, ob die Flecken tatsächlich verschwinden.

Nachdem wir das oben Gesagte klargestellt haben, können wir uns immer wieder daran erinnern, wie wichtig es ist, jegliche Art von Selbstdiagnose und Selbstpflege zu vermeiden. Stattdessen ist es sehr wichtig, sofort darauf zurückzugreifen, Ihre Bedingungen mit Ihrem vertrauenswürdigen Dermatologen zu teilen, der Leistungen erbringen kann eine sorgfältige Analyse ihrer spezifischen Situationen und folglich die am besten geeignete Behandlung, um den Zustand einer besseren Gesundheit ihrer Haut aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen.

Das Vernachlässigen von roten Flecken, insbesondere wenn sie hartnäckig sind oder an Zahl und Größe zunehmen, ist sicherlich nicht das am besten geeignete Verhalten!