THEMEN

Islandpferd: Eigenschaften und Charakter

Islandpferd: Eigenschaften und Charakter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt nur wenige Zweifel daran Islandpferd Es ist eine Rasse, die sich zweifellos entwickelt hat in Island und oft wird es mit Ponys verwechselt, gerade weil sie sehr kleine Tiere sind. In den Registern sind sie als echte Pferde katalogisiert.

Das Islandpferd Es wird in seiner Heimat besonders geschätzt, auch weil es die einzige indigene Rasse in Island ist und sich im Laufe der Jahre auch in vielen anderen Teilen der Welt verbreitet hat, einschließlich Italien, einschließlich Europa, und auch in ganz Nordamerika. Dieses Pferd hat eine besondere Eigenschaft, dass es zusätzlich zu den traditionellen zwei weitere Gänge ausführen kann laufen, traben, galoppieren und galoppieren In Island wird es jedoch in der Landwirtschaft, bei Pferdeschauen, bei Reitwettbewerben und zum Verzehr von Pferdefleisch verwendet.

Islandpferd, das Pferd der Wikinger: Herkunft

Wir finden dieses Tier zuerst beschrieben in XII Jahrhundert aber es soll ein paar Jahrhunderte zuvor entstanden sein, insbesondere von skandinavischen Siedlern. In jenen Tagen waren Pferde Gegenstand der Verehrung in der nordischen Mythologie. Nach Jahrhunderten und Jahrhunderten von natürliche Selektion und auch von intensiver Zucht, so kamen wir mit der Hand des Menschen zu der physischen Erscheinung, die wir heute vom Islandpferd sehen.

Es gab auch Momente der Krise in seiner Geschichte, wie 1780, als ein großer Teil der indigenen Bevölkerung nach einem Vulkanausbruch zerstört wurde. Ein weiteres wichtiges Datum ist 1904, als keine Tragödie eintrat, tatsächlich wurde die erste endgültig geboren Gesellschaft des Islandpferdes. Heute ist das Islandpferd durch Organisationen in 19 verschiedenen Nationen vertreten, die in der International Federation of Icelandic Horse Associations versammelt sind.

Eigenschaften des Islandpferdes: Größe und Gewicht

Wir haben über ein Tier gesprochen, das jedes Mal mit einem Pony verwechselt werden könnte, aber wir haben noch keine numerischen Referenzen angegeben. Hier sind sie. Sein Gewicht kann variieren von 330 bis 380 kg während die Widerristhöhe ein Maximum von 142 Zentimetern und ein Minimum von 132 erreicht.

Islandpferd: Eigenschaften

Pferd und nicht Pony, der Isländer es hat diese Klassifizierung einerseits aufgrund seines etwas besonderen Charakters erreicht, andererseits auch, weil es auf Isländisch kein Wort gibt, das der Idee des Ponys entspricht.

Das Fell kann verschiedene Farben haben, von Saurier bis Falbo, von Lorbeer bis Schwarz, aber es gibt auch Exemplare mit Haaren. grau, palomino oder roan. Mähne und Schwanz sind beide sehr dick mit groben und dicken Haaren, die eine Doppelschicht bilden, die besonders geeignet ist, den für das isländische Klima typischen niedrigen Temperaturen zu widerstehen.

Der Kopf ist gut proportioniert und hat ein gerades Profil, der Hals ist kurz, muskulös und breit an der Basis, der Widerrist ist immer breit und niedrig und führt zu einemtiefe Brust. Die Schulter ist muskulös und leicht abfallend mit einem langen Rücken, einem breiten, muskulösen, kurzen und leicht abfallenden Rumpf. Gehen wir weiter zu den Beinen, die ausgesprochen stark und robust sind und sicherlich nicht schlank.

Es gibt mehrere Gruppen von Islandpferde und abhängig von der Verwendung, die im Laufe der Zeit verwendet wurde, können seine physikalischen Eigenschaften variieren. In einigen Fällen wurde es als rein arbeitendes Tier angesehen, und in diesem Fall unterscheiden sie sich von den Satteltieren, die aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit ausgewählt werden traditionelle isländische Gangarten. Es gibt auch Gruppen von Pferden, die für den Verzehr von Pferdefleisch bestimmt sind, und andere, die nach einem ästhetischen Kriterium hergestellt wurden, um die Farbe des Fells vorherzusagen.

Ab dem vierten Lebensjahr können isländische Pferdefohlen mitten in ihrer Entwicklungsphase geritten werden, die etwa im Alter von sieben Jahren abgeschlossen ist. Gib es acht werden produktiv, bis zu 18 Jahre alt, und bleiben kräftig und kraftvoll, daher hervorragend für die Arbeit, die sie zu leisten haben, für weitere zwanzig Jahre. Andererseits ist es schwierig, ein Durchschnittsalter für diese Rasse zu definieren, da wir weltweit mehrere Aufzeichnungen finden. In Dänemark hat er das Alter erreicht 56 Jahre Rekord, ein weiterer in Großbritannien, hat 42 erreicht.

Islandpferd: Charakter

Es ist schwierig für ein Pferd dieser Rasse, Angst zu haben, es kommt fast nie vor, weil es in seiner Heimat nicht daran gewöhnt ist Feinde haben und nicht einmal Raubtiere. Sein Charakter ist sehr süß und freundlich, leicht zu trainieren und gleichzeitig selbstbewusst und gut gelaunt.

Islandpferd: Krankheiten

Eine ausgezeichnete Folge des Lebens in Island sind Krankheiten, von denen es keine gibt, die diese Rasse angreifen, mit Ausnahme einiger Parasiten. Dies Abwesenheit von Krankheit In ihrem natürlichen Lebensraum wird es durch Gesetze aufrechterhalten, die verhindern, dass aus dem Land exportierte Pferde zurückgebracht werden. Dies ist sehr wichtig, da einheimische Pferde keine Immunität gegen Krankheiten haben und eine Ansteckung die Rasse ausrotten wird.

Islandpferd: Einstellungen

Trotz zunehmender Mechanisierung und Straßenverbesserungen spielt das Islandpferd weiterhin eine wichtige Rolle im Leben auf der Insel nimmt auch an Wettbewerben teil. Die erste wurde 1874 in Akureyri gebaut und viele andere folgten, es gibt sie immer noch. Sie können auch an Ausstellungen teilnehmen, die ersten stammen aus dem Jahr 1906 oder für die gezüchtet werden schlachten um dann dieses Pferdefleisch nach Japan zu schicken. Einige Landwirte verwenden immer noch Islandpferde, um Schafherden im isländischen Hochland zu führen, aber Fälle sind selten, häufiger ist das Reiten in der Freizeit.

Sie könnten auch an unseren Artikeln zu folgenden Themen interessiert sein Pferderassen:

  • Haflinger Pferd
  • Fjordpferd
  • Zigeuner Vanner Pferd


Video: Was ist Kreuzgalopp und wie erkennt man ihn? (Juni 2022).