THEMEN

Kaktusfeigen: Anbau und Ernte

Kaktusfeigen: Anbau und Ernte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Genre Opuntie der Kaktusfamilie, besser bekannt als Feigenkaktusist eine auf dem amerikanischen Kontinent beheimatete Pflanze, die häufig in großen Populationen in Mexiko und in den trockenen und trockenen Regionen des Westens und Südens der Vereinigten Staaten sowie in unserem Land in weiten Teilen der Welt vorkommt, wo sie unterschiedlich eingeführt wurde Vermögen.

Die Blätter und Früchte dieser Kakteen werden häufig zum Kochen und auch in der traditionellen Medizin der Herkunftsorte der Götter verwendet Kaktusfeigen, wo sie ein natürliches Heilmittel für eine Vielzahl von Krankheiten darstellen.

Nun, während es wahr ist, dass der einfachste Weg, diese Früchte zu probieren, definitiv darin besteht, sie in Lebensmittelgeschäften zu kaufen, könnten Sie auch daran interessiert sein, Ihren eigenen Feigenkaktus im Garten zu züchten, die Früchte oder Blätter zu pflücken, um sie zu Hause oder zu essen mit Freunden teilen.

An Orten, an denen das Klima günstiger ist, sind Kaktusfeigen jedoch leicht zu züchten und können recht gut wachsen. Sie benötigen wenig Wasser, vertragen Trockenheit und sind eine ästhetisch attraktive Ergänzung der Landschaft.

Wie man die Kaktusfeige züchtet

Der erste Schritt für kultiviere die Feigenkaktus ist zu bestimmen, wo Sie den Kaktus wachsen lassen möchten.

Denken Sie daran, dass Kaktusfeigen in Behältern oder auf dem Boden wachsen können. Wenn es in einem Behälter gezüchtet wird, ist es gut, eine geeignete Mischung mit Drainagelöchern und der Verwendung einer Kiesschicht auf dem Boden zu wählen. Wenn Kaktusfeigen in Behältern gezüchtet werden, müssen sie jedes Mal, wenn der Kaktus Wurzeln schlägt, in größere Töpfe gepflanzt werden.

Beachten Sie bei der Bodenbearbeitung, wie der Kaktus auch nicht ideale Böden verträgt, obwohl es für das Endergebnis immer besser ist, gut durchlässige, sandige oder tonige Böden zu bevorzugen.

Sobald Sie sich entschieden haben, ob Sie wollen Wachsen Sie den Kaktus im Boden oder in einem TopfSie müssen auch entscheiden, wie Sie mit der Kultivierung beginnen möchten. Sie haben drei Möglichkeiten: Ausgehend vom Samen, Schneiden oder Kaufen einer jungen Pflanze in Ihrem örtlichen Kindergarten.

Natürlich ist der Kauf einer jungen Pflanze in einem Kindergarten der einfachste Weg, um loszulegen, da der Kaktus nur an einem sonnigen Ort in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden muss. Pflanzen, die die erste Lebensphase hinter sich haben, können den ganzen Tag der vollen Sonne standhalten und benötigen nur eine minimale Menge Wasser. In jedem Fall ist es besser, Kaktusfeigen im Frühjahr zu verpflanzen.

Wenn Sie fortfahren möchten Schneidenmüssen Sie es zunächst von jemandem erwerben, der bereits eine Pflanze angebaut hat. Sie müssen besonders vorsichtig sein und mit Handschuhen und einem scharfen Messer in den richtigen Bereich schneiden, ohne die Pflanze zu beschädigen. So offensichtlich es auch ist, wenn Sie kein Experte sind, lassen Sie diejenigen, die mehr wissen als Sie, dies tun!

Sobald dies erledigt ist, platzieren Sie die geschnittenen Teile an einem trockenen, schattigen Ort, fern von Kindern und Haustieren. Lassen Sie sie etwa eine Woche lang stehen, damit der Schnitt trocknen und einen "Kallus" bilden kann. Legen Sie dann das schwielige Ende ein bis zwei Zentimeter tief in einen Behälter und helfen Sie sich mit Erde, damit der Schnitt aufsteht.

Im Garten verpflanzen

Wenn Sie sich entschieden haben, Feigenkakteen in Töpfen zu züchten, warten Sie etwa ein Jahr, bis sie wachsen, bevor Sie sie in Ihren Garten verpflanzen. Auf diese Weise können Sie die Wachstumsbedingungen besser kontrollieren und der Pflanze Wurzeln schlagen und neues Wachstum produzieren.

Denken Sie daran, dass Ihr Kaktus zunächst etwas mehr Wasser benötigt. Daher müssen Sie beim Austrocknen des Bodens vorsichtig sein, um ihm Wasser zu geben. Zunächst kann es notwendig sein, dies ein- oder zweimal pro Woche zu tun.

Sobald Ihre Pflanze etabliert ist, kann sie den ganzen Tag der vollen Sonne standhalten und Sie können sie in ihre dauerhafte Position bringen.

Rat

Denken Sie daran, dass der Feigenkaktus normalerweise nicht beschnitten werden muss, außer um die beschädigten Teile zu entfernen. Darüber hinaus benötigt der Kaktus keinen Dünger, es sei denn, es ist notwendig, das Wachstum junger Pflanzen mit einem speziellen Produkt zu fördern.

Sammlung

Die Blätter und Früchte der Feigenkaktus sind essbar.

Die süßen Früchte, genau genannt Kaktusfeigenwerden roh verzehrt oder zur Herstellung von Gelees und Marmeladen verwendet. Es ist auch möglich, exzellenten Feigenkaktus-Saft zu erhalten, der alleine oder als Bestandteil von Cocktails genossen werden kann.

Denken Sie schließlich daran, dass sowohl die Blätter als auch die Früchte dieses Kaktus in der traditionellen Medizin zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten verwendet werden, darunter Diabetes und hoher Cholesterinspiegel. Natürlich gibt es keine klinischen Beweise dafür, dass diese natürlichen Elemente tatsächlich für diesen Zweck verwendet werden können, und daher bleibt die Verwendung von Feigenkaktus für solche Zwecke im Wesentlichen auf die traditionelle Naturmedizin der Herkunftsorte dieser Pflanze beschränkt. Um mehr zu erfahren, laden wir alle unsere Leser ein, sich an ihren überweisenden Arzt zu wenden.


Video: Gekaufte Kräuter einfach vermehren (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Yonah

    Nur wenige sind in der Lage zu glauben.

  2. Eskor

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir reden.

  3. Baldulf

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - ich bin sehr beschäftigt. Ich werde auf jeden Fall sehr bald meine Meinung zum Ausdruck bringen.

  4. Dur

    Auch, dass wir auf Ihren genialen Satz verzichten würden

  5. Terrin

    Befreie mich davon.

  6. Skelton

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben