THEMEN

Konik Pferd: Herkunft, Eigenschaften und Einstellungen

Konik Pferd: Herkunft, Eigenschaften und Einstellungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt Pferde wie die Konik Pferd Diese sind nur in dem Gebiet verbreitet, in dem ihre Rasse ihren Ursprung hat, und es besteht die große Gefahr, dass sie im Laufe der Zeit vergessen und vielleicht sogar zum Aussterben verurteilt werden, anstatt sie als einzigartige Rassen zu fördern, die eng mit der Geschichte der Menschen verbunden sind, aus denen sie stammen wurden Jahr für Jahr gezüchtet.

Das Konik Es ist eine dieser wenig bekannten Rassen außerhalb ihrer Heimat, an die sie sich im Namen erinnern. Das Wort "konik" ist in der Tat eine Verkleinerung von Polnisches Wort koń, was "Pferd" bedeutet. Nichts könnte einfacher sein, wenn uns diese Verwendung des Diminutivs nicht bereits einen wertvollen Hinweis auf den Körper des Tieres gibt, der ziemlich klein ist, wie wir bald sehen werden.

Konik Pferd: Herkunft

Um dies zum Leben zu erwecken alle polnischen Rassen Sie waren Bauern aus der gleichen Gegend. Wir sind um das neunzehnte Jahrhundert, als sie beschließen, Kreuzungen zwischen Pferden, die sich bereits in ihrem Besitz befinden, und Göttern zu machen Tarpan.

Die Konik-Rasse wurde von polnischen Bauern geschaffen, mit denen im frühen 19. Jahrhundert ihre Pferde gekreuzt wurden Tarpan welche sind oder waren eher Eurasische Wildpferde sind inzwischen ausgestorben. Es wird gesagt, dass das letzte Exemplar dieser Art 1918 oder 1919 in Gefangenschaft in der Ukraine starb. Er und seine Gefährten lebten in der Ukraine Białowieża Wald und um geschützt zu werden, waren sie in einen Park des Grafen Zamojski in der Nähe von Biłgoraj in Südpolen verlegt worden.

Es ist interessant zu sehen, wie Konik später von einem Professor der Universität Posen verwendet wurde, wie z Tadeusz Vetulani 1936, um zu versuchen, die ausgestorbene Tarpan-Rasse wieder zum Leben zu erwecken, leider mit wenig Erfolg. Während des Zweiten Weltkriegs, mit der deutschen Invasion in Polen, war diese Rasse Gegenstand von genetische Experimente auch von den Nazis, aber heute wissen wir, dass wir uns ergeben müssen, um mehr Eigenschaften im Körperbau unserer Konik zu finden.

Schließlich im Jahr 1954 diePolnische Akademie der Wissenschaften schuf ein Reservat, um diese Rasse zu erhalten und später, viel später, erst 1982 eine weitere gute Nachricht für diese Rasse, die war eingeführt in den Oostvaardersplassen der Niederlande Wo es Wurzeln geschlagen hat und heute kann die niederländische Konik-Gruppe auf 2.500 Einheiten zählen

Eigenschaften des Konik-Pferdes: Größe und Gewicht

Unser kleines großes Pferd hat sehr kleine Abmessungen, beginnend mit der Höhe, die normalerweise vorhanden ist 130 Zentimeter und im Allgemeinen wird es nie 140 Zentimeter überschreiten. Aus diesem Grund die Verkleinerung in polnischer Sprache, von der der Name der Rasse abgeleitet ist. Mit dem Gewicht sprechen wir folglich auch in diesem Fall von reduzierten Zahlen und die höchstens 380 kg erreichen, auch wenn wir normalerweise bleiben um 320 - 350 kg.

Das Konik-Pferd ist ein mesomorphes Tier mit einem eher muskulöse Körperstruktur und ein Körperbau, der typisch für jene Pferde ist, die neben dem Menschen aufgezogen werden, um ihm zu helfen, auf den Feldern oder beim Transport zu arbeiten. Die Tarpan-Gene haben ihm einen gewissen Widerstand gegen die feindlichsten Klimazonen und Situationen und einen gewissen Grad verliehen Sparsamkeit.

Heute können wir sanftere Linien als die des Ursprungs der Rasse sehen und wir sind ihnen schuldig Arabische Hengste mit denen die konik in den folgenden jahren gekreuzt wurde. Das schöne Fell kann verschiedene Farben annehmen, die häufigsten sind Sorcino und Isabella die oft eine Maultierlinie haben, eine dunklere Mähne und einen dunkleren Schwanz, oft grau und braun.

Aus der Sicht des Charakters hat der Konik nichts als Verdienste zu beschreiben, er ist ein Tier, das für seine bekannt ist fügsames Temperament und gleichzeitig wegen seiner sehr entschlossenen und mutigen Art und in einigen Fällen geht er einem Pferd dabei entgegen unabhängig und sogar rebellisch aber ohne jemals aggressiv oder gefährlich zu werden.

Konik polnisches Pferd: Fähigkeiten

Diese Pferderasse wurde vom Menschen immer zur Erfüllung von Aufgaben verwendetlandwirtschaftliche Tätigkeit Auf den Feldern können wir heute jedoch auch sehen, dass es auf andere Arten von Aufgaben umgestellt wurde. Zum Beispiel kann ein Tier dieser Stärke und dieser Größe auch als verwendet werden Sattelpony für die Kampagne oder für Aktivitäten von Trekking.

Konik Pferd: Krankheiten und Pathologien

Diese Art von Tier ist keinen bestimmten Krankheiten ausgesetzt, da es sich im Laufe der Jahre als eine erwiesen hat sehr langlebige und resistente Rasse.

Konik-Pferde: Zucht in Italien

In Italien ist es heute wirklich sehr schwierig, Beispiele für Konik-Pferde zu finden, da diese Rasse von Halbwildpony aus Polen und Weißrussland in anderen Ländern als unserem eingeführt wurde und an jene mit Herkunftsland grenzt, wie z Lettland, die Niederlande und das Vereinigte Königreich.

Sie könnten auch an unseren verwandten Artikeln interessiert sein:

  • Pferderassen
  • Groningen Pferd


Video: Klein aber oho - Die Konik Pferde (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Shilo

    Yes, with you I am surely satisfied

  2. Jeremiah

    Wie sie sagen, geben Sie keine Take, Transkript!

  3. Ajax

    Haben Sie diesen Artikel schon lange geschrieben?

  4. Tushakar

    Wunderbar nützliche Informationen

  5. Lyman

    Du hast nicht recht. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben