THEMEN

Quarab-Pferd: Herkunft, Eigenschaften und Einstellungen

Quarab-Pferd: Herkunft, Eigenschaften und Einstellungen

Kreuze bekannter Rassen können neue Rassen hervorbringen, die oft eine Nische darstellen, aber das bedeutet nicht, dass sie es nicht verdienen, erzählt zu werden. Wenn Sie Tiere wie die treffen Quarab Pferd Es ist in der Tat eine Freude zu beschreiben, welche Wunder die Natur mit der Hand des Menschen erschaffen konnte. Lernen wir die Geschichte und Eigenschaften dieser Rasse kennen, die vom Kreuz stammt zwischen einem arabischen Pferd und einem Quarter Horse. Es sollte nicht mit der Kreuzung zwischen einem Araber und einem Paint Horse verwechselt werden, die stattdessen den Namen Paint-Arab trägt.

Quarab-Pferd: Herkunft

Wenn Kreuzungen gemacht werden, können Sie herausfinden, welche Eigenschaften der einen und der anderen bei einem neuen Pferd und in diesem Fall bei uns zusammengekommen sind Quarab wir finden die Solidität und das für das Viertel typische psychische Gleichgewicht kombiniert mit Widerstand e Intelligenz das unterscheidet das arabische Pferd.

Es ist nicht leicht, Beweise für die Geburt dieser Rasse zu finden, aber zum Glück gibt es offizielle Dokumente aus dem Jahr 1953, dem Jahr, in dem in den Vereinigten Staaten von AmerikaIn der Heimat unseres Quarab wurde eine Kreuzung zwischen "Indraff", einem arabischen Hengst, und "Cotton Girl", einem Quarter Horse, hergestellt, das das erste Stutfohlen der neuen Rasse namens "Indy Sue" zur Welt brachte. Dieses Pferd wurde ursprünglich als Quarter Horse registriert und zeichnete sich in verschiedenen Leistungsrennen aus, darunter Western, Pleasure, Reining und Hunter Under Saddle.

Die gleiche qualifizierte Stute wurde auch in den Kreisläufen der National Cutting Horse Association und 1960 gewann er seinen Platz im "Performance Register of Merit", nachdem er hervorragende Allround-Qualitäten bewiesen hatte.

Es war sofort klar, dass diese Kreuzung zwischen Quarter Horse und Araba Es war wirklich außergewöhnlich und konnte einer eigenen Rasse Leben einhauchen, mit der perfekten Kombination zwischen der Stärke und dem psychischen Gleichgewicht des Viertels und dem Widerstand und der Intelligenz der Araber. Es war an der Zeit, es offiziell als eigenständige Rasse anzuerkennen, und dies geschah einige Jahre später als natürlicher nächster Schritt, als das "United Quarab Registry" gegründet wurde, das erste offizielle Register, das in den USA gegründet wurde, um die Kreuzung zu fördern zwischen arabischen, Viertel- und Paint Horse-Pferden. 1999 wurde das Rassenregister von der International Quarab Horse Association mit Sitz in Michingan erstellt.

Eigenschaften des Quarab-Pferdes: Größe und Gewicht

Abhängig von den verschiedenen Kreuzungen können wir Proben unterschiedlicher Höhe haben, die variieren 142 bis 162 Zentimeter. Als Gewicht sind wir ungefähr 500 kg, aber selbst in diesem Fall kann es im Durchschnitt Abweichungen geben, die nicht gleichgültig sind. Es ist gut zu spezifizieren, da es sich um unterschiedliche Kombinationen zwischen den beiden Rassen handelt, die in "Zuchtbuch" Es sind nur Pferde mit Quarter Horse oder Paint Horse und arabischem Blut erlaubt und die Kreuzungen reichen von 1/8 bis 7/8 des Blutes einer Rasse im Vergleich zur anderen.

Heute, den QuarabUnabhängig davon, ob es ein monochromatisches oder ein scheckiges Fell hat, hat es eine ähnliche Struktur wie das Quarter / Paint Horse, daher einen muskulösen Körper mit abgerundeten Hüften. Alternativ kann es wie das klassische Arabisch aussehen und dann sportlich sein schlanker Körperbau und mit einem langen und harmonischen Hals. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Pferd und einem anderen und wir können uns gegenseitig helfen, indem wir sein Aussehen in Abhängigkeit von dem "morphologischen Typ" betrachten, zu dem es gehört.

Der "Foundation Type", der den Rassestandard darstellt, ist das Ergebnis des Einflusses beider Blutlinien und es ist schwierig, deren zu erkennen individuelle MerkmaleDann gibt es den "Stock Type", der bei Quarter / Paint Horses häufigere Merkmale aufweist, selbst wenn der Teil des arabischen Blutes sichtbar ist, insbesondere in seiner Eleganz und Morphologie. Schließlich haben wir den "Pleasure Type", der der arabischen Rasse am ähnlichsten ist, aber einige Merkmale des Viertels / der Farbe in der allgemeinen physischen Struktur beibehält.

Das Umhang des Quarab könnte sein einfach, zusammengesetzt oder scheckig (Tobiano, Overo und Tovero). Die vom Standard anerkannten Farben sind gebrannte Kastanie, Schwarz, Lorbeer, Palomino, Hirschleder, Cremello, Perlino, Rauchcreme, Goldhirsch, Damwild, Sorcino, Kastanie, Braun und Champagner. In einigen Fällen können auch weiße Flecken auftreten, die Arabern und Quarter Horses gemeinsam sind. Roans und Greys sind je nach Grundfarbe enthalten oder nicht.

Quarab-Pferd: Charakter

Wie wir bisher gesagt haben, gibt es eine Mischung zu erraten, wenn es um die geht Quarab und damit auch von seinem Charakter. In den meisten Fällen weisen die zu dieser Rasse gehörenden Exemplare eine Gleichgewichtsprävalenz auf, die vom arabischen Pferd herrührt, selbst wenn es sich um ein Pferd handelt mit einem lebhaften Charakter und einer energetischen Natur. Es sollten Kurse bekannt sein und es ist nicht immer für Anfänger geeignet, auch wenn viel von dem einzelnen Pferd abhängen kann, dem wir uns nähern.

Quarab-Pferd: Fähigkeiten

Wie Sie vielleicht verstanden haben, haben wir es mit einem agilen, widerstandsfähigen und vielseitigen Pferd zu tun, das alle Karten hat, um sich in dieser Spezialität zu übertreffen Western, Ausdauer und Dressur. Es wird daher in Sportwettkämpfen verwendet, aber wir können es auch im Tourismussektor sehen.

Quarab-Pferde: Bauernhöfe in Italien

Dieses sportliche Pferd ist auch in Italien angekommen und seit 2006 gibt es auch den italienischen Quarab Horse Association (AICQA), der speziell gegründet wurde, um das Wissen über zu fördern Quarab-Pferd in Italien. Seit ihrer Gründung hat diese Realität viele Fortschritte gemacht und 2012 das italienische Quarab-Pferderegister eingerichtet, um eine effektivere Registrierung von Quarab-Pferden in Italien zu gewährleisten. Im folgenden Jahr erweiterte dieses Register das Registrierungsangebot auf alle im Ausland lebenden Quarab-Pferde, die in ihrem Land keinen Referenzverband haben, und wurde so zu einem Bezugspunkt für alle Liebhaber dieser Rasse, Italiener und Nicht-Italiener.

Sie könnten auch an unserem Artikel mit der vollständigen Liste aller Pferderassen mit Links zu Karten für jede Rasse interessiert sein.


Video: Der Weg zum gekörten Hengst - Teil 2 a: DIE SPORTPRÜFUNG IM PFERDEZENTRUM STADL-PAURA - ÖSTERREICH (Oktober 2021).