NACHRICHTEN

Tree, eine beeindruckende Virtual Reality-Erfahrung, in der Sie ein Baum im Amazonas sein werden

Tree, eine beeindruckende Virtual Reality-Erfahrung, in der Sie ein Baum im Amazonas sein werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

HTC VIVE und New Reality starten bei VIVEPORT „Tree“, um die Entwaldung und den Klimawandel zu bekämpfen

Das immersive VR-Projekt (Virtual Reality) wurde auf dem Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos den führenden Unternehmen der Weltgesellschaft auf dem HTC VIVE PRO mit dem VIVE-Funkadapter gezeigt. Darüber hinaus hat Viveport zugesagt, Mittel für Tree für die ersten 1.000 Einkäufe der Rainforest Alliance zu spenden, um ihre wichtige Arbeit zur Erhaltung der am stärksten bedrohten Regenwälder der Welt zu unterstützen.

In Tree erleben Benutzer den Amazonas aus der Sicht eines Kapokbaums. Die Zuschauer wachsen von einem Sämling zu einem reifen Baum, der sich über die Baldachinlinie erhebt und dessen Arme und Körper sich in Äste und Stamm verwandeln. Die Erfahrung zeigt die herzzerreißenden Realitäten der Entwaldung in den Tropen, die hauptsächlich auf die Expansion der Landwirtschaft zurückzuführen ist und mehr CO2-Emissionen verursacht als die Summe aller Autos und Lastwagen der Welt.

Tree war ein früher Empfänger von „VR for Impact“ -Stipendien und hat bei renommierten Veranstaltungen wie dem Sundance Film Festival große Anerkennung gefunden. Ab dem 24. Januar unterstützten die ersten 1.000 VIVE- und Oculus Rift-Besitzer, die Tree on VIVEPORT für 4,99 USD heruntergeladen haben, bewährte Strategien zur Erhaltung der Wälder, der effektivsten Klimatechnologie, die der Menschheit bekannt ist. Tree kann auch über das Viveport-Abonnement heruntergeladen werden. Mitglieder können nun den Titel als eine ihrer fünf monatlichen Auswahlen auswählen.

"Die Magie der virtuellen Realität besteht darin, dass sie die Fähigkeit besitzt, Empathie und Bewusstsein für die dringendsten Probleme der Menschheit auf neue Weise des Eintauchens zu schaffen", sagte Rikard Steiber, Präsident von Viveport. "Tree ist eine bewegende und aufschlussreiche Erfahrung, die als Beispiel dafür dient, wie wir die immersive Natur der virtuellen Realität nutzen können, um kritische Themen zu beleuchten."

Baum

"Die größte Fähigkeit der virtuellen Realität besteht darin, kraftvolle Geschichten zu erzählen", sagte Milica Zec, Mitbegründerin von New Reality. „Tree war in der Lage, auf intime Weise mit den Zuschauern in Kontakt zu treten, was den Klimawandel für sie persönlich gemacht hat. "Wir können es kaum erwarten, dass die Leute zu Hause dieses Projekt zum ersten Mal erleben", sagte Winslow Porter, Mitbegründer von New Reality.

„VR for Impact“ wurde ursprünglich von HTC VIVE auf der WEF im Jahr 2017 vorgestellt und ist eine Initiative zur Weiterentwicklung von VR- und AR-Inhalten und -Technologien, die positive Auswirkungen und Veränderungen zur Unterstützung der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung bewirken.

2018 gaben HTC und WEF bekannt, dass WEF in Zusammenarbeit mit einer Kerngruppe von VR / AR-Führungskräften und den Vereinten Nationen die Initiative „VR for Impact“ in die Zukunft treiben wird. Als Kernmitglied der Gruppe entwirft und schafft HTC VIVE weiterhin Erfahrungen im Rahmen einer kontinuierlichen, kollaborativen Verpflichtung, die Nutzung von virtueller und erweiterter Realität zur Bildung und Stärkung der Menschheit zu fördern und dafür einzutreten.

Von Paige Farrell

Weitere Informationen zu VR for Impact finden Sie unter: https://vrforimpact.com/.


Video: Warum Heimische Wildsträucher als Hecke so wichtig sind!!! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mazusar

    Bravo, du wurdest von einfach großartigen Gedanken besucht

  2. Noell

    Ich weiß, wie es notwendig ist, zu handeln ...

  3. Paddy

    Bravo, die ausgezeichnete Nachricht



Eine Nachricht schreiben