NACHRICHTEN

Zucker von Kopf bis Fuß

Zucker von Kopf bis Fuß

„… Als ich herausfand, dass mein 10-jähriger Sohn jedes Jahr mehr als sein eigenes Gewicht an Zucker aß. Es ist kein ursprünglicher Betrag. Es ist das, was jede Kreatur essen soll, wenn sie „Babynahrung“ isst.

Joghurt, Säfte, Kekse, Brot, Nudeln: Alles hat Zucker. Warum? Weil Zucker die Superkraft hat, alles schmackhafter und auch salziger zu machen. Schlagen Sie Willen, Sättigung, geistige Gesundheit nieder. Es erzeugt Sucht und auf lange Sicht Probleme.

Karies, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Krebs, Depressionen - es gibt Studien, die überschüssigen Zucker mit all dem in Verbindung bringen. Und es gibt Untersuchungen, die zeigen, dass die Branche dies seit den 1960er Jahren weiß. Und seitdem sind sie, nachdem sie die Tabakindustrie genau verfolgt haben, dafür verantwortlich, Beweise zu verbergen, Gegenstudien durchzuführen, die die Wahrheit als Lüge betrachten, und "Experten" einzustellen. der Bevölkerung mitzuteilen, dass es auf Mäßigung oder "den gerechten Anteil" ankommt.

Wir haben keine Gesetze, nach denen Lebensmittelhersteller angeben müssen, wie viel Zucker sie hinzufügen.

Obwohl die WHO sagt, dass es am besten ist, es auf 6 Teelöffel pro Tag zu beschränken, und dass Kinder unter 2 Jahren 0 Gramm essen sollten. Zucker kann auf 56 verschiedene Arten hinzugefügt werden: Saccharose, Maissirup, konzentrierter Saft, Laktose, Most ... In diesen Mengen verursachen sie alle Schäden.

Die Pumpe ist bezeichnet. Und da Kinder brandneue Körper haben, merken wir nicht, dass wir sie einer wahnsinnigen Kombination aussetzen.

"Ich möchte essen, was jeder isst", sagte mir mein Sohn. Und obwohl ich mich in meinem Haus entschieden habe, nicht mehr ultra-verarbeitet einzutreten, steht lose in der Welt immer noch vor dem gleichen Problem. Aus diesem Grund müssen wir soziale Vereinbarungen ändern, da Essen eine kollektive und keine individuelle Tatsache ist. Hören wir auf, als normal zu sehen, dass es in Schulen Kioske gibt, anstatt Springbrunnen zu trinken, dass Geburtstage giftige Ereignisse sind und dass wir ihnen spezielles Essen servieren. Sie gehören nicht zu einer anderen Spezies, sie sind kleine Menschen, die es verdienen, gepflegt zu werden, Nahrung zu sich zu nehmen, die ihnen gut tut. "

Von Soledad Barrutti aus dem Buch "Malcomidos"


Video: Kopf und Schultern, Knie und Fuß - Kinderlieder zum Mitsingen. Sing Kinderlieder (September 2021).