Krebs

La Graviola, eine amazonische Pflanze mit unglaublichen Eigenschaften

La Graviola, eine amazonische Pflanze mit unglaublichen Eigenschaften

Der Amazonas-Regenwald ist ein privilegiertes geografisches Gebiet auf unserem Planeten Erde, in dem die Magie und das Geheimnis der Natur in einer heiligen Beziehung zum Menschen zusammenkommen.

Darüber hinaus ist es ein Gebiet mit großer Artenvielfalt, das die Hauptlunge des Planeten darstellt und eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten beheimatet.

Und genau in den Amazonas-Regenwäldern wächst die Graviola oder Guanabana wild. Dies ist ein in Südamerika beheimateter Baum, der vor allem in Peru und Brasilien wächst und auch in einigen tropischen Regionen Afrikas und Südostasiens vorkommt.

Sein wissenschaftlicher Name ist Annona muricata und seine aromatischen Früchte, ähnlich einem Puddingapfel, sind essbar und werden von verschiedenen lokalen Populationen konsumiert, wo sie eine wichtige Quelle für Nährstoffe und Vitamine darstellen. Tatsächlich gibt es archäologische Beweise dafür, dass es bereits in präkolumbianischer Zeit in Peru und auch von den Inkas konsumiert wurde.

Graviola hat interessante gesundheitliche Eigenschaften, weshalb es in den letzten Jahren als natürliches Heilmittel gegen verschiedene Krankheiten wie Viren, Entzündungen, Verdauungsstörungen und sogar Krebs populär geworden ist. Diese Frucht ist reich an Ascorbinsäure, Milchsäure, Äpfelsäure und Zitronensäure. Es enthält auch Vitamine und Mineralien wie Eisen, Magnesium, Kalzium, Phosphor und die Vitamine A, B1, B2, B3, B5, B6 und C.

Aber ohne Zweifel hat Graviola als "natürlicher Antikrebs" eine große Popularität erlangt. Verschiedene im Labor durchgeführte Studien haben sich auf die Analyse seiner Wirkstoffe konzentriert, anonaceous Acetogenine, die Antikrebs-, Antitumor-, Antioxidations-, entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften haben. Diese natürlichen Verbindungen oder Phytonährstoffe haben in verschiedenen In-vitro-Studien ihre Wirksamkeit auf Krebszellen gezeigt. Darüber hinaus können sie selektiv arbeiten, da sie die Besonderheit haben, Krebszellen zu zerstören und dabei gesunde Zellen zu ignorieren. Zweifellos sind diese Schlussfolgerungen vielversprechend und regen zur weiteren Untersuchung der Eigenschaften von Graviola mit Humanstudien an, um das wahre Potenzial als natürliche Behandlung gegen Krebs zu ermitteln. Und Sie müssen die geringe Toxizität im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungen berücksichtigen, die dazu neigen, Nebenwirkungen zu haben, die Graviola nicht hat.

Gerade dieses Interesse an Graviola als Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit hat weltweit zu einer wachsenden Nachfrage nach dieser Pflanze geführt. Beim Verzehr von Graviola muss berücksichtigt werden, dass nicht alle Produkte und Marken gleich sind. und es wird besonders darauf geachtet werden müssen: die Herkunft des Rohstoffs, wenn seine Form der Sammlung dem Ökosystem entspricht, die Qualität des Endprodukts und die Konzentration des Wirkstoffs.

Ideal ist es, nach Marken zu suchen, deren Graviola nach traditionellen Verfahren und von Hand in den Wäldern des Amazonas gesammelt wurde, und nach Methoden zu suchen, die die Kriterien der traditionellen Biokultur erfüllen, dh zu 100% biologisch sind. Die Erntezeit ist ebenfalls wichtig, da die Wirkstoffe in den Morgenstunden am stärksten konzentriert sind.

Die Erhaltung der Früchte nach der Ernte ist ebenfalls wichtig, damit sie die Pflanze erreichen, in der das Fruchtfleisch unter den besten Bedingungen extrahiert wird, da Graviola eine empfindliche Frucht ist, die leicht gequetscht werden kann. In den Einrichtungen wird der reine standardisierte Trockenextrakt dehydriert und extrahiert, frei von Zusatzstoffen und Allergenen.

Der Amazonas ist eine Region der Welt, die für ihre Artenvielfalt einzigartig ist und in der der Mensch mit der Natur in einem Gleichgewicht koexistiert, das respektiert und geschützt werden muss. Es ist auch die Wiege von Pflanzen mit interessanten gesundheitlichen Eigenschaften wie Graviola, von denen wir alle profitieren können. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass wir uns bei der Auswahl von Produkten und Marken für diejenigen entscheiden müssen, die das Ökosystem respektieren, um diese privilegierte natürliche Enklave und die Menschen, die darin leben, zu schützen.


Video: Guanábana o Graviola Propiedades (Oktober 2021).