Haut

10 Gründe, Kokosöl zu konsumieren

10 Gründe, Kokosöl zu konsumieren

Natürliches Kokosöl ist sehr vielseitig und wird verwendet, um Gesicht und Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen, in Mahlzeiten zu verwenden, um ihnen Geschmack zu verleihen und auch um Gewicht zu verlieren.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit und seiner Eigenschaften ist Kokosöl in Supermärkten oder Naturgeschäften leicht zu finden, kann sogar zu Hause zubereitet werden und wird für verschiedene Zwecke verwendet.

1. Kokosöl enthält eine einzigartige Kombination von Fettsäuren, die ihm sehr starke medizinische Eigenschaften verleihen
2. Populationen, die viel Kokosöl trinken, gehören zu den gesündesten auf dem Planeten
3. Kokosöl kann Ihren Stoffwechsel beschleunigen und Sie verlieren mehr Fett
4. In Kokosnussöl enthaltene Laurinsäure kann Bakterien, Viren und Pilze abtöten und Infektionen beseitigen
5. Kokosnussöl kann Ihren Appetit reduzieren und Ihnen helfen, weniger zu essen, ohne es zu versuchen
6. Die im Kokosöl enthaltenen Fettsäuren werden in Ketonkörper umgewandelt, die Anfälle reduzieren können
7. Kokosöl kann Ihren Cholesterinspiegel im Blut verbessern und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern.
8. Kokosöl kann das Haar vor Haarausfall schützen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen
9. Die in Kokosöl enthaltenen Fettsäuren können die Gehirnfunktion bei Alzheimer-Patienten erhöhen
10. Kokosöl kann dazu führen, dass Sie Fett verlieren, insbesondere gefährliches Bauchfett

Wie man zu Hause Kokosöl zubereitet

Obwohl es mehr Arbeit kostet, ist die Zubereitung von Kokosöl zu Hause billiger.

Zutaten

  • 3 Gläser Kokoswasser;
  • 2 getrocknete Kokosnüsse in Stücke geschnitten.

Vorbereitungsmodus

Der erste Schritt zur Herstellung von Kokosöl zu Hause besteht darin, alle Zutaten im Mixer zu mischen und mit einem sauberen Tuch abzusieben. Dann geben Sie die Flüssigkeit in eine Flasche und sollten 48 Stunden an einem dunklen Ort bleiben. Am Ende dieses Zeitraums sollte die Flasche weitere 6 Stunden in eine kühle Umgebung ohne Sonne gestellt werden.

Nach 6 Uhr muss die Flasche 3 Stunden lang aufrecht im Kühlschrank stehen. Damit verfestigt sich das Kokosöl und um es aus dem Behälter zu entfernen, müssen Sie die Flasche an der Stelle abschneiden, an der eine Trennung zwischen Wasser und Öl beobachtet wird, wobei nur das Öl ausgenutzt wird, das in einen Behälter mit Deckel gegeben werden muss.

Kokosöl ist 2 Jahre gültig und muss nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Video: 7 Fermented Foods to Boost Digestion and Health (September 2021).