Bewusstes Leben

Vegane getreidefreie gebackene Donuts

Vegane getreidefreie gebackene Donuts

Diese glutenfreien gebackenen Donuts sind unglaublich weich. Sie sind Kichererbsenmehl Donuts. Mach ungefähr 8 bis 9

Vorbereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten

Küche: Glutenfrei, vegan
Portionen: 4
Kalorien: 475 kcal
Verfasser: Vegan Richa

Zutaten

Trocken:

3/4 Tasse Kichererbsenmehl besan
3 Esslöffel Maisstärke oder Kartoffelstärke oder mehr Besan, möglicherweise benötigen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Wasser mit Besan
2 Esslöffel Mandelmehl oder mehr Besan verwenden
1/4 Teelöffel Salz
Zitronengeschmack oder gestreifte Zitronenschale
1 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Backpulver.

Nass:

2 bis 2,5 Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft
1/3 Tasse Zucker 1 Esslöffel süßer
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
Eine Prise Muskatnuss
1,5 Teelöffel Weiß- oder Apfelessig
1/2 Tasse Wasser
1/4 Tasse Öl

Glasiert:

3/4 Tasse unraffinierter oder Puderzucker
1 bis 2 Esslöffel milchfreie Milch oder Zitronensaft

Anleitung

Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C vor. Den Donut sehr gut einfetten. Halten Sie auch 2 Backbleche (größer als die Pfanne).

In einem Mixer Mehl, Stärke, Mandelmehl, Salz, einen halben Teelöffel Backpulver und die Schale hinzufügen.

Fügen Sie die feuchten Zutaten hinzu und mischen Sie, bis der Zucker kombiniert ist und die Mischung glatt ist. Falls gewünscht, nicht mehr als insgesamt 2/3 Tasse Flüssigkeit (Wasser und Zitronensaft) hinzufügen. Sie können diese auch in einer Schüssel mischen. Der Teig sollte wie ein Pfannkuchenteig auf der dünnen Seite sein.

Fügen Sie nun das restliche Backpulver und Backpulver hinzu und verquirlen Sie einige Male, um es zu kombinieren, oder verwenden Sie einen Löffel, um es gut zu mischen. Lassen Sie die Mischung eine Minute lang ruhen, um ein wenig Schaum zu bekommen. Die Zitrone und das Backpulver reagieren, um den Teig schaumig zu machen.

In die vorbereitete Donutpfanne gießen. Füllen Sie nicht mehr als 2/3 der Höhe. Legen Sie ein weiteres Backblech darauf. Dadurch entsteht eine Kammer, in der ein Teil des Dampfes während des Kochens verbleibt, anstatt zu entweichen.

11 Minuten backen, das Deckblatt entfernen und weitere 4 bis 5 Minuten backen. insgesamt 15-16 Minuten.
Ziehen Sie das Tablett heraus und lassen Sie es eine Minute ruhen. Tippen Sie dann auf, um die Donuts zu entfernen. Lassen Sie die Donuts 15 Minuten lang vollständig abkühlen. Dann braten und den Zuckerguss einige Minuten ruhen lassen und dann servieren. Wenn nicht sofort serviert, für den Tag in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Glasiert:

Pulverisieren Sie den Zucker in einem Mixer mit 1 Esslöffel Maisstärke. In eine Schüssel geben und 1 bis 2 Esslöffel milchfreie Milch oder Zitronensaft und eine gute Prise Salz hinzufügen. Mixen, bis alles glatt ist. Tauchen Sie Donuts in den Zuckerguss oder beträufeln Sie die Donuts. Normalerweise niesele ich gerne, daher gibt es nur wenig Zuckerguss und daher weniger Zucker für mehr Feuchtigkeit.

Rezeptnotizen

Diese Donuts kommen am besten mit Küssen heraus. Kichererbsenmehl erzeugt einen stärkeren Geschmack und eine etwas weniger feuchte Version. Ja, sie sind nicht dasselbe Mehl. Besan ist braunes Kichererbsenmehl ohne Haut oder Chana Dal und Kichererbsenmehl. Es ist im Allgemeinen weißes Kichererbsen- / Kichererbsenmehl.
Wenn Sie Kichererbsenmehl verwenden, fügen Sie mehr Schale hinzu und lagern Sie den Donush nicht länger als ein paar Stunden. Der Geschmack von Kichererbsenmehl wird deutlicher.

Um dies in Muffins / Cupcakes zu machen: Bereiten Sie den Teig gemäß den Schritten 1 bis 4 vor. Gießen Sie ihn in eine gefettete Muffinform. Legen Sie die Pfanne auf ein Backblech und legen Sie ein weiteres Backblech auf die Muffinform. Backen Sie für 12 Minuten bei 400 Grad F. Backen Sie für 5 Minuten oder länger, bis der mittlere Zahnstocher sauber herauskommt.

Originalartikel (auf Englisch)


Video: Schoko Avocado Donuts - 5 Zutaten u0026 vegan (September 2021).