NACHRICHTEN

Weltumwelttag: fühlen, die Gesundheit von Mutter Erde leben

Weltumwelttag: fühlen, die Gesundheit von Mutter Erde leben

Wir sind ein kleiner Teil eines einzigen lebenden Organismus namens Mutter Erde, in dem Millionen miteinander verbundener Ökosysteme beheimatet sind. Die menschliche Gesundheit spiegelt die Gesundheit unseres Planeten wider.

Wie die ursprünglichen Völker der Welt lehren, sagen wir, dass die Erde Mutter ist, weil sie das Leben von Billionen von Wesen, einschließlich Menschen, erzeugt und erhält. Dieses tausendjährige Wissen stimmt mit den Erkenntnissen der Geowissenschaften überein, die zeigen, dass Flüsse, Klima, Ozeane, Boden, Wälder, Mikroorganismen und die biologische Vielfalt zusammenwirken, um das planetare Ökosystem zu regulieren und die Kontinuität des Lebens zu gewährleisten.

Wir glauben, dass die moderne Medizin durch ihren analytischen Ansatz zwar viele gesundheitliche Vorteile gebracht hat, die großen evolutionären und ökologischen Dimensionen (ganz zu schweigen von den sozialen und kulturellen) der menschlichen Existenz jedoch lange Zeit unterschätzt und sogar an den Rand gedrängt wurden. Das Konzept „Mutter Erde, eine Gesundheit“ versucht, die Welt der Medizin über Menschen, Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen hinaus auf Krankheiten und die Behandlung unseres Planeten zu lenken.

Laden Sie das vollständige Dokument herunter (PDF):


Video: 04. Diabetes - Schicksal oder heilbar # Gabriele Pietruska # Woche der Gesundheit (September 2021).