THEMEN

10 entgiftende Kräuter zur Reinigung der Organe und Systeme Ihres Körpers

10 entgiftende Kräuter zur Reinigung der Organe und Systeme Ihres Körpers

Heute möchte ich zehn der besten entgiftenden Kräuter erforschen, mit denen verschiedene Organe und Systeme des Körpers gereinigt werden. Die meisten dieser Kräuter sind seit Hunderten, wenn nicht Tausenden von Jahren Teil des therapeutischen Lexikons und sind in vielen Kulturen und Grenzen bekannt, um bei verschiedenen Krankheiten und Gesundheitszuständen zu helfen. Aufgrund ihrer langen Geschichte, Popularität und berichteten Wirksamkeit sind einige dieser Kräuter auch Wirkstoffe in einigen unserer wirksamsten Körperreiniger.

Top 10 Detox Kräuter

1. Bio-Akaziengummi

Diese Substanz wird aus dem Saft des Akazienbaums hergestellt und wird seit Jahrhunderten verwendet, um die Symptome von Durchfall zu lindern, indem sie dem Stuhlgang mehr Volumen verleiht und die Elektrolytaufnahme verbessert. Als Hydrokolloid wird es als Emulgator verwendet, um die Synergie zwischen zwei Bestandteilen zu stabilisieren und zu erleichtern, die sich normalerweise nicht gut mischen würden.

2. Löwenzahn

Seit Jahrhunderten werden Teile der gesamten Löwenzahnpflanze zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Es fördert die Regelmäßigkeit des Darms und eine gute Flüssigkeitszufuhr im Körper. Und sein berühmtes Derivat, Löwenzahntee, wurde verwendet, um bei Gelenkbeschwerden zu helfen. Löwenzahnwurzel wird zur Reinigung der Leber verwendet, da sie bei der Produktion von Galle hilft und die Galle hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren. Einige glauben, dass Löwenzahn auch das Immunsystem des Körpers unterstützt.

3. Mariendistel

Dieses Kraut wird seit mehr als 2.000 Jahren zur Unterstützung der Gallenblase und der Leber verwendet. Es ist bekannt, dass es bei der Produktion von Galle hilft, was wiederum die Verdauungsfunktion verbessert.

4. Schwarze Walnuss

Die Europäer wurden erstmals im 17. Jahrhundert mit diesem Kraut bekannt gemacht. Drei Wirkstoffe in Schwarznuss, Juglon, Tanninen und Jod machen es besonders wirksam bei natürlichen Gesundheits- und Wellnesspraktiken. Juglone ist der natürliche Abwehrmechanismus in Schwarznuss, der bei der Bekämpfung von Schadorganismen wie Bakterien und Pilzen hilft. Tannine helfen auch, schädliche Organismen abzuschrecken. Jod, ein essentieller Mineralstoff für alle Lebensformen, verkürzt das Leben vieler Schadorganismen.

5. Wermut

Das Thema vieler Folklore, Absinths starker Ruf als Bestandteil des Absinths, führte zu seinem langjährigen Verbot in den Vereinigten Staaten. Trotz des momentanen Rückschlags ist der Absinth zurückgekehrt. Es wird seit ägyptischen Zeiten zur Bekämpfung von Schadorganismen wie Spulwürmern und Spulwürmern eingesetzt. Es wurde auch historisch verwendet, um bei der Verdauung zu helfen.

6. Koriander

Koriander ist wichtig, um den Körper von gefährlichen giftigen Metallen zu befreien, die sich im Gewebe der Organe ansammeln. Es ist auch ein sehr beliebtes Kraut, über das in fast jeder Kochshow gesprochen wird. Koriander enthält natürliche Reinigungsmittel, die Verbindungen enthalten, die an giftige Metalle binden und diese aus verschiedenen Geweben entfernen.

7. Alfalfa-Blatt

Kräuterkenner verwenden seit Jahrhunderten Luzerne-Blätter, um bei einer Vielzahl von Infektionen zu helfen. Viele glaubten, dass es auch dem Körper half, Magengeschwüre zu bekämpfen und einen gesunden Appetit anzuregen.

8. Minze

Pfefferminze hat eine beruhigende Wirkung, die bei Husten im Zusammenhang mit Erkältungen und Grippe hilft. Es hilft auch bei Halsschmerzen und Reizungen der Nasennebenhöhlen. Da es dem Körper auch hilft, Schadorganismen zu bekämpfen, ist es ein Wirkstoff in Lungenreinigungsmitteln.


9. Eukalyptus

Eukalyptus ist ein weiteres Kraut, das bei der Lungenreinigung hilft. Es hat schleimlösende Eigenschaften, hilft bei der Bekämpfung von Bakterien und greift Viren an. Es kann auch als topische Salbe gegen Brustkorbstauung und verstopfte Nase verwendet werden. Die Medizin der Aborigines schätzte es für seine Eigenschaften hoch ein.

10. Brennnessel

Bekannt für seine Fähigkeit, Mikroorganismen zu widerstehen, hat es auch antioxidative Eigenschaften. Brennnessel ist auch resistent gegen Rötungen und systemische Entzündungen und fördert den normalen Blutdruck.

Quelle (auf Englisch)


Video: So kannst du deine Nieren auf natürliche Weise regenerieren! (Oktober 2021).