NACHRICHTEN

Größere Kredite, um grüne Häuser zu kaufen

Größere Kredite, um grüne Häuser zu kaufen

Das walisische System wird die Energieeffizienz des Hauses in die Erschwinglichkeitsberechnungen der Kreditgeber einbeziehen

Kreditnehmer können eine größere Hypothek aufnehmen, wenn sie zum ersten Mal umweltfreundlichere Immobilien kaufen. Dies ist ein wegweisendes Programm zur Förderung der Energieeffizienz.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Berücksichtigung der Effizienz eines Eigenheims bei der Berechnung der Erschwinglichkeit der Kreditgeber es ihnen ermöglichen könnte, die Kredite um 11.500 GBP zu erhöhen, da die Strom- und Gasrechnungen der Käufer niedriger sein werden.

Diese Theorie wird sich ab Juni erfüllen, wenn beim Kauf von Hilfskrediten in Wales die Energieeffizienz neu gebauter Häuser im Wert von bis zu 300.000 GBP berücksichtigt wird.

Die Maßnahme ist eine von mehreren Innovationen, die diskutiert werden, um die Trägheit der Hausbesitzer in Bezug auf Energieeffizienz sowie Steuersenkungen für umweltfreundlichere Häuser zu überwinden.

Die walisische Regierung sagte, die Änderung sollte die Wohnleiter für mehr Menschen öffnen und die Käufer ermutigen, über Energiebewertungen nachzudenken.

Rebecca Evans, Ministerin für Wohnungsbau in Wales, sagte: "Wir hoffen, dass die Kreditgeber unserem Beispiel folgen und dass die Energieeffizienz Teil der Hypothekenüberlegung für alle Käufer von Eigenheimen in Wales ist."

Das Building Research Establishment, das Untersuchungen zu umweltfreundlichen Hypotheken durchgeführt hat, hoffte, dass Banken und Bausparkassen die Bedeutung der Berücksichtigung des Energieverbrauchs bei Kreditentscheidungen erkennen würden.

Andrew Sutton, stellvertretender Direktor der Gruppe, sagte: "Meine größte Hoffnung ist, dass die Hypothekenbranche reagieren wird."

Er sagte, dass die Kreditgeber wussten, dass es ein wachsendes Argument gibt, Energieeffizienz in ihre Entscheidungen einzubeziehen, aber verständlicherweise nervös waren, zuerst voranzukommen - und die Kosten für die Umsetzung der Änderungen.

Barclays ist eines der ersten Unternehmen, das ein umweltfreundliches Hypothekenprodukt anbietet und den Kreditnehmern einen Rabatt auf den Darlehenszinssatz für Neubauten bietet, die in die beiden Hauptenergiebänder A und B eingestuft sind.

Sutton sagte jedoch, dass der Ansatz auch für bestehende Häuser ein großes Potenzial habe. Zum Beispiel könnte ein Hausbesitzer, der für einen Loft-Umbau zusätzliche £ 10.000 für seine Hypothek ausleihen möchte, mehr Kredite aufnehmen, wenn er während der Arbeit eine Isolierung anbringt, die das Eigentum an einem Haus mit E-Rating einem C-Rating überträgt.

Solche Anreize könnten die Mentalität "Mein Zuhause ist mein Schloss" ändern, die die Effizienzverbesserungen in Privathäusern verlangsamt hat, sagte Sutton.

In den letzten Jahren wurden andere Karotten vorgeschlagen, um Hausbesitzer zur Installation von Isolierungen zu ermutigen, von einer niedrigeren Stempelsteuer für effiziente Häuser bis hin zu kommunalen Steuererleichterungen für umweltfreundlichere Immobilien.

Richard Twinn, Senior Policy Adviser bei UKGBC, sagte, das walisische Green Mortgage-System sei symbolisch sehr wichtig, aber die Stempelsteuer sei der eigentliche Wegbereiter.

"Die Stempelsteuer ist wahrscheinlich der effektivste Mechanismus, den die Regierung anwenden muss", sagte er.

Der Plan wäre für das Finanzministerium einnahmenneutral, da Preisnachlässe für Käufer, die effizientere Immobilien wählen, von Personen ausgeglichen würden, die mehr für zugige und ineffiziente Immobilien bezahlen würden.

Die Regierung wird voraussichtlich noch in diesem Jahr, möglicherweise im Herbstbudget, neue Richtlinien bekannt geben, wie Menschen dazu ermutigt werden können, ihre Häuser effizienter zu gestalten.

Twinn warnte jedoch vor hohen Erwartungen und sagte, dass kleine Versuche eher stattfinden würden als ein "Urknall" bei Briefmarkenanreizen.


Video: Immobilien vermieten durchgerechnet 12 (September 2021).