Bewusstes Leben

9 Tipps, um (so viel) Montag nicht zu hassen

9 Tipps, um (so viel) Montag nicht zu hassen

Wir waren alle dort… fürchteten uns vor Sonntagnächten, weil wir wussten, welcher Tag der nächste sein würde, schauten an einem Montagnachmittag auf die Uhr und wünschten, sie würde enden, und zählten die Stunden bis zum Wochenende, um uns wieder zu retten.

Sehen Sie, was für ein ungesunder Zyklus es sein kann? Wenn wir immer darauf warten, dass etwas kommt, um uns abzulenken oder unser Leben zu verbessern, können wir die Gegenwart nie vollständig schätzen.

In diesem Sinne bleiben Sie bei uns, da wir einige Möglichkeiten auflisten, wie Sie Ihren Montag (und das Leben im Allgemeinen) zu etwas machen können, auf das Sie sich freuen können.

Versuchen Sie diese Dinge, um Montag wieder zu lieben:

1. Reduzieren Sie den Einsatz von Technologie an den Wochenenden.

Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihre Tage schneller vergehen, je mehr Sie Ihr Handy benutzen? Es ist einfach, sozialen Netzwerken, E-Mails, Texten und Anrufen Stunden zu geben, da wir uns auf die virtuelle Welt einlassen, die schwer zu beseitigen ist. Ganz zu schweigen davon, dass zahlreiche Studien eine starke Korrelation zwischen dem vermehrten Einsatz von Technologie und einer schlechteren Gesundheit festgestellt haben. Versuchen Sie also, eine bestimmte Zeit vorzusehen, um Ihr Telefon über das Wochenende zu überprüfen, damit Sie sich wirklich verjüngt fühlen, wenn es Zeit ist, am Montag ins Büro zurückzukehren.

2. Gehen Sie mehr nach draußen.

An den Wochenenden verbringen Sie Ihre Zeit nicht in sozialen Medien, sondern in der Natur. Nehmen Sie Ihre Freunde, Ihre Familie, Ihre Hunde mit und genießen Sie die einfachen Freuden, die die Wüste bietet. Sie werden hier keine Internetverbindung finden, aber Sie werden eine bessere Verbindung zu Ihrer Seele finden, und das ist es, was wirklich zählt, nicht wahr?

3. Nutzen Sie Ihre Wochenendzeit, um sich mit Ihren Lieben zu verbinden.

Versuchen Sie, wie in Punkt 2 erwähnt, Ihr Wochenende so oft wie möglich zu nutzen, um Zeit mit denen zu verbringen, die Sie lieben. Während der Woche haben Sie wahrscheinlich alle Hände voll zu tun zwischen Arbeit, Schule, Kindern, Besorgungen und anderen persönlichen Aufgaben. Nehmen Sie sich also an den Wochenenden etwas Zeit, um mit denen zu verbringen, die wirklich wichtig sind. Unser Leben hat bereits genug Trennung, also können wir den Menschen, die wir lieben, zumindest zeigen, wie viel sie uns bedeuten, solange wir können.
4. Pass auf dich auf.

Wann haben Sie das letzte Mal eine Massage, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Akupunktur oder etwas anderes bekommen, bei dem Sie sich wie eine Million Dollar fühlten? Nutzen Sie die Wochenenden, um sich wieder selbst zu pflegen und sich so zu behandeln, wie Sie es verdienen. Von allen Menschen in Ihrem Leben wird Ihre Beziehung zu sich selbst immer die wichtigste sein. Lassen Sie sich also nicht in einen Zustand der Vernachlässigung fallen. Die Wochenenden sollten genutzt werden, um sich zu entspannen und sich von der Arbeitswoche zu befreien, und ein wenig Verwöhnung wird genau das tun.

5. Ruhen Sie sich im Haus aus, ohne sich schuldig zu fühlen.

Im Gegensatz zu dem, was die Gesellschaft gerne unter Druck setzt, müssen wir nicht IMMER produktiv sein. Wir müssen nicht immer arbeiten, einem Unternehmen mehr Gewinn und Erfolg bringen und für jemand anderen sklaven. Wir müssen uns nicht immer selbst versklaven, wenn wir unser eigenes Geschäft besitzen. Nutzen Sie Ihre Ausfallzeit, um sich wirklich zu entspannen und externe Anforderungen für eine Weile zu vergessen.

Die Welt wird immer noch da sein, wenn Sie von Ihrer wohlverdienten Zeit zurückkehren. Lernen Sie also, ein bisschen rauszukommen, ohne sich schuldig zu fühlen oder als ob Sie jemandem etwas schulden.


6. Arbeiten Sie nicht am Wochenende.

Seien Sie nicht versucht, an den Wochenenden E-Mails zu lesen und Anrufe zu beantworten, es sei denn, Sie müssen dies für die Arbeit tun. Wir alle brauchen eine Auszeit von unseren Verpflichtungen, und der Montag wird viel angenehmer erscheinen, wenn Sie insgesamt zwei Tage außerhalb Ihres Tagesablaufs hatten. Wir haben bereits so viel im Leben zu tun, dass wir unserer Liste der Verantwortlichkeiten nichts anderes hinzufügen müssen. Gönnen Sie sich "Ihre" Zeit, weil Sie es verdienen.

7. Probieren Sie etwas Neues aus.

Nutzen Sie Ihre Wochenenden, um eine neue Aktivität zu erleben, sei es ein Yoga-Kurs, Fallschirmspringen oder was auch immer Sie schon immer machen wollten. Dann haben Sie einige interessante Geschichten, die Sie Ihren Mitarbeitern mitteilen können, wenn Sie am Montag wieder zur Arbeit zurückkehren, und Sie werden einige überraschende Erinnerungen an das Wochenende haben.

8. Wachen Sie auf, um den Sonnenaufgang zu sehen.

Wir alle warten am Wochenende auf den Schlaf, aber wann sind Sie das letzte Mal aufgewacht, um den Sonnenaufgang zu sehen? Wenn Sie aufwachen, bevor die Welt zu laut wird, und nur dem Moment nachgeben, in dem die Sonne am Horizont erscheint, können Sie sich einen Überblick über das verschaffen, was im Leben wirklich wichtig ist. Wir sind so verloren im Labyrinth des Lebens, wenn wir versuchen, etwas zu sein und etwas zu erreichen, dass wir nicht genug Zeit geben, um das zu sein, was wir sind und was wir jetzt sind, und das Leben so zu genießen, wie es ist.

9. Planen Sie am Wochenende nicht zu viele Dinge.

Versuchen Sie auch, Ihre Wochenenden frei von zu viel Verantwortung zu halten. Machen Sie einfach weiter und speichern Sie Ihre Besorgungen für die Arbeitswoche. Entspannung sollte das einzige sein, was Sie für das Wochenende auf Ihrer To-Do-Liste haben!

Originalartikel (auf Englisch)


Video: Die 10 tödlichsten Fehler im Umgang mit Frauen. Frauen kennenlernen. Dating Psychologie (September 2021).