NACHRICHTEN

Veganer Käsekuchen mit Schokolade

Veganer Käsekuchen mit Schokolade

Offensichtlich enthält diese vegane Torte keinen Käse. Wenn Sie lesen und nicht überzeugt sind, schauen Sie sich die endgültigen Bilder an, es lohnt sich ...

Zutaten

Für die Kruste:

  • 1 Esslöffel Leinsamenmehl 2 Esslöffel und eine Hälfte Wasser
  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 1 Esslöffel Tapiokastärke
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Kokosnusszucker
  • 1 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • Etwas ungesüßtes Apfelmus
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Dunkle Schokoladenspäne

Für die Füllung:

  • 24 Unzen weicher Tofu, gut durchlässig
  • 1 Spritzer Ahornsirup oder Agavensirup
  • Ein Esslöffel Kokosnusszucker
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Mandelbutter
  • 1 Esslöffel Tapiokastärke
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel Salz
  • Optional: Geschmolzene dunkle Schokoladenspäne zum Füllen

Ausarbeitung

1- Bei Kuchen müssen Sie mit dem Ofen beginnen.Heizen Sie es auf 180 ° C vor und fetten Sie danach die Form leicht ein in dem du deinen kuchen machen wirst: du kannst es mit veganer margarine machen.

2- In einer kleinen SchüsselFügen Sie das Flachsmehl und seine zweieinhalb Esslöffel Wasser hinzu. 5-10 Minuten ruhen lassen.

3- In einer großen Schüssel dieHaferflocken, Mandelmehl, Tapiokastärke, Backpulver und Salz. Rühren, bis alles vollständig vermischt ist.

4- In einer mittelgroßen Schüssel müssen Sie die Mischung aus Schritt 2 hinzufügen.Zucker, geschmolzenes Kokosöl, etwas Apfelmus und Vanilleextrakt. Schlagen Sie es gut, damit alle diese Zutaten gut integriert sind.

5- Danach Gießen Sie langsam die feuchten Zutaten aus der letzten Mischung einunter Rühren und Rühren in der Schüssel ab Schritt 3, wo sich die trockenen Zutaten befinden. Rühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind und sich ein Teig bildet.. Führen Sie die Späne oder kleinen Schokoladenstücke vorsichtig ein, damit sie nicht in der Mischung brechen.

6- Drücken Sie den Keksteig vorsichtig in den Boden der Pfanne und an den Seiten hinunter. Der Teig sollte unten einen halben bis einen Zentimeter dick sein.

7- Die Kruste 8-10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen. Sie werden sehen, dass es ein wenig aufgeblasen wurde.

8- In einem großen Mixer glatten oder seidenen Tofu, Ahornsirup, Zucker, Zitronensaft, Haferflocken, Mandelbutter, Tapiokastärke, Vanilleextrakt und Salz hinzufügen. Mischung bis völlig glatt, und es gibt keine Stücke oder Klumpen des Tofus. Sobald die Kruste abgekühlt ist, gießen Sie die Füllung in die Auflaufform. Glätten Sie die Oberseite der Füllung.

9- 45-50 Minuten backen, bis die Oberseite des Kuchens leicht goldbraun ist. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es mindestens eine Stunde abkühlen. Sie können es auch über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen, um es kompakter zu machen.

10- Top mit geschmolzener Schokolade oder Schokoladenspänen.


Video: Veganer Käsekuchen (September 2021).