NACHRICHTEN

Tag der Erde 2018, genug Plastik

Tag der Erde 2018, genug Plastik

Was ist der Tag der Erde und was soll er bewirken?

Vor ungefähr 48 Jahren, am 22. April 1970, gingen Millionen von Menschen auf die Straße, um gegen die negativen Auswirkungen von 150 Jahren industrieller Entwicklung zu protestieren.

In den USA und auf der ganzen Welt wurde Smog tödlich und es gab immer mehr Hinweise darauf, dass Umweltverschmutzung bei Kindern zu Entwicklungsverzögerungen führte. Die biologische Vielfalt war aufgrund des intensiven Einsatzes von Pestiziden und anderen Schadstoffen rückläufig.

Das globale ökologische Bewusstsein wuchs und der US-Kongress und Präsident Nixon reagierten schnell. Im Juli desselben Jahres schufen sie unter anderem die Environmental Protection Agency und strenge Umweltgesetze wie das Clean Water Act und das Endangered Species Act.

Eine Milliarde Menschen

Der Tag der Erde ist jetzt jedes Jahr ein globales Ereignis, und wir glauben, dass mehr als 1 Milliarde Menschen in 192 Ländern am größten zivilgesellschaftlichen Aktionstag der Welt teilnehmen.

Es ist ein Tag des politischen Handelns und der Bürgerbeteiligung. Die Menschen marschieren, unterschreiben Petitionen, treffen sich mit ihren gewählten Beamten, pflanzen Bäume und räumen ihre Städte und Straßen auf. Unternehmen und Regierungen nutzen es, um Versprechen zu machen und Nachhaltigkeitsmaßnahmen anzukündigen. Glaubensführer, einschließlich Papst Franziskus, verbinden den Tag der Erde mit dem Schutz der größten Schöpfungen Gottes, der Menschen, der biologischen Vielfalt und des Planeten, auf dem wir alle leben.

Earth Day Network, die Organisation, die den Earth Day weltweit leitet, gab heute bekannt, dass sich der Earth Day 2018 auf die Mobilisierung der Welt konzentrieren wird, um die Plastikverschmutzung zu beenden, einschließlich des Aufbaus von Unterstützung für globale Bemühungen um Beseitigung von Einwegkunststoffen in Verbindung mit globalen Vorschriften für die Entsorgung von Kunststoffen. EDN wird Millionen von Menschen über die Gesundheit und andere Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung und Entsorgung von Kunststoffen aufklären, einschließlich der Verschmutzung unserer Ozeane, des Wassers und der Wildtiere, und über wachsende Beweise dafür, dass der Abbau von Kunststoffen ernsthafte Probleme verursacht. global.

Von Vergiftungen und Schäden an Meereslebewesen über das allgegenwärtige Vorhandensein von Kunststoffen in unserer Nahrung bis hin zur Störung menschlicher Hormone und schwerer tödlicher Krankheiten sowie der frühen Pubertät bedroht das exponentielle Wachstum von Kunststoffen das Überleben unseres Planeten. EDN hat eine mehrjährige Kampagne entwickelt, um die Plastikverschmutzung zu beenden. Zu unseren Zielen gehören die Beendigung von Einwegkunststoffen, die Förderung von Alternativen zu Materialien auf Basis fossiler Brennstoffe, die Förderung eines 100-prozentigen Recyclings von Kunststoffen, die Verantwortung von Unternehmen und Behörden sowie die Änderung des menschlichen Verhaltens in Bezug auf Kunststoffe. .

Die endgültige Plastikkontaminationskampagne von EDN umfasst vier Hauptkomponenten:

- Führung einer Basisbewegung zur Unterstützung der Annahme eines globalen Rahmens zur Regulierung der Plastikverschmutzung;

- Aufklärung, Mobilisierung und Aktivierung von Bürgern auf der ganzen Welt, um zu fordern, dass Regierungen und Unternehmen die Plastikverschmutzung kontrollieren und beseitigen;

- Menschen auf der ganzen Welt dazu erziehen, persönliche Verantwortung für die Verschmutzung von Kunststoffen zu übernehmen, indem sie Kunststoffe ablehnen, reduzieren, wiederverwenden und recyceln

- Förderung der lokalen Regierung und anderer regulatorischer Bemühungen zur Bekämpfung der Plastikverschmutzung.

Das Earth Day Network wird die Earth Day-Plattform und das wachsende Interesse am 50-jährigen Jubiläum des Earth Day im Jahr 2020 als Katalysator für globale Maßnahmen nutzen.

Weitere Informationen unter https://www.earthday.org/earthday/

Ereignisse in der Welt https://www.earthday.org/2018/04/20/earth-day-2018-events-popping-up-worldwide/


Video: Mysteriöses Objekt 2020 SO nähert sich weiter der Erde (Oktober 2021).