Getreide

So stellen Sie in 15 Minuten Ihre eigenen Pure Energy Bars her

So stellen Sie in 15 Minuten Ihre eigenen Pure Energy Bars her

Diese No-Cook Quinoa Haferflocken Chia Leckereien machen ein tolles Frühstück zum Mitnehmen

ZutatenAusbeuten: 14

2 Tassen. Altmodischer Hafer
1/2 Tasse. Andenhirse
1/2 Tasse. Chiasamen
1/2 Tasse. geschnittene Mandeln
1/2 Tasse. getrocknete Kirschen
1/2 Tasse. gehackte dunkle Schokolade
3/4 Tasse. cremige Mandelbutter
1/3 Tasse. Honig
2 EL. Kokosnussöl
1/2 Tasse. Pflaumen (ca. 1 EL Pflaumen)

RezeptVorbereitungszeit: 0:15Gesamtzeit: 1:15

Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

In einer großen Schüssel Haferflocken, Quinoa, Chiasamen, Mandeln, Kirschen und Schokolade vermischen.

In einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze Mandelbutter, Honig, Kokosöl und 1/2 Teelöffel Salz unter gelegentlichem Rühren schmelzen und glatt rühren. Fügen Sie das Pflaumenpüree hinzu.

Gießen Sie die Mandelbuttermischung über die Haferflockenmischung und rühren Sie um, um zu kombinieren.

Formen Sie mit Ihren Händen Riegel mit jeweils etwa 1/3 Tasse Teig. Auf ein vorbereitetes Blatt legen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Wochen lagern.

PRO BAR: 300 CALS, 7 G PROTEIN, 35 G KOHLENSTOFF, 17 G FETT (4 G SAT), 6 G FASER, 105 MG NATRIUM.

Das Originalrezept



Video: protein bar recipe. energy bar recipe. एनरज बर. dry fruit energy bars. nut bar (September 2021).