NACHRICHTEN

So bereiten Sie hausgemachtes Kalköl für den Schwanz Ihres Babys zu

So bereiten Sie hausgemachtes Kalköl für den Schwanz Ihres Babys zu

Das Ölkalk ist eine Lehrformel mit einer langen Tradition im Arzneibuch. Seine Ursprünge reichen bis ins Mittelalter zurück, als es zur Behandlung von Verbrennungen eingesetzt wurde.

Es ist ein Kalziumsalz, das durch Mischen eines Öls mit Kalziumhydroxid oder, was auch immer, Kalkwasser erhalten wird.

Die Formel weist geringfügige Abweichungen auf, je nachdem, welche Form konsultiert wird. So wird es nach dem französischen Kodex zu 50% mit süßem Mandelöl und Limettenwasser und nach dem spanischen Arzneibuch IX mit Leinöl (40%) und Limettenwasser (60%) hergestellt (1).

Sie können es auch mit Olivenöl zubereiten, da es außergewöhnliche Eigenschaften hat und wie einfach es ist, es in jedem Supermarkt zu finden.

Indikationen:

Zusätzlich zur Linderung von Verbrennungen, einschließlich solcher durch die Sonne, wird Ölkalk-Liniment häufig zur Vorbeugung und Behandlung von Windelausschlag verwendet. Sein leicht alkalischer pH-Wert neutralisiert die in diesem Bereich konzentrierte Säure und die Öl hilft, eine Schutzschicht auf der Haut zu bilden.

Zu diesem Zweck empfiehlt die Argentinische Gesellschaft für Pädiatrie die tägliche Reinigung des Babys anstelle von Wasser und Seife.(2)

Aber seine Vorteile enden nicht dort. Das oleokalkhaltige Liniment ist auch wirksam für:

  • Kampf wiegenmütze
  • Abblättern, Reizungen, Juckreiz, Ezcemas ...
  • Prävention von Dekubitus (Dekubitus) bei bettlägerigen Menschen.

Rezept:

Um 300 Gramm Liniment zuzubereiten, benötigen Sie 150 Gramm Öl und 150 Gramm Kalkwasser. Sie können auch ein paar Tropfen eines ätherischen Öls hinzufügen, abhängig von der Anwendung, die Sie ihm geben möchten.

In diesem Fall habe ich, da es sich um ein Produkt für die Haut eines Babys handelt, das Grundrezept etwas angereichert und nur ätherisches Öl aus römischer Kamille verwendet.


  • 50 g Olivenöl
  • 50 g Ringelblumenoleat in Mandelöl
  • 25 g Leinöl
  • 25 g Kamillenoleat in Sonnenblumenöl
  • 5 gr Bienenwachs oder Wachslanette O. (Cetostearylalkohol) (*)
  • 150 gr Kalkwasser
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl der römischen Kamille

(*) Wachs ist kein wesentlicher Bestandteil dieses Rezepts. Es wird einfach hinzugefügt, um die Emulsion zu stabilisieren und nicht vor jedem Gebrauch zu schütteln. Wenn es nicht einfach ist, es zu bekommen, legen Sie es nicht.

Kalkwasseraufbereitung:

Kalkwasser ist ein Alkali, das in Verbindung mit Pflanzenölen zu einem Liniment reagiert. Es ist eine transparente, farblose und geruchlose Flüssigkeit, Reinigungsmittel, Antiseptikum und Fungizid. Es wird in adstringierenden Lotionspräparaten, Heilsalben sowie bei Verbrennungen und Geschwüren verwendet. Es wird auch als pH-Regler in übermäßig sauren Zubereitungen verwendet.

Hydratisierender Branntkalk erzeugt aexotherme Reaktion das erreicht hohe Temperaturen (ca. 90ºC) und ist sehrätzend. Es ist daher wichtig, dass Sie die Sicherheitsmaßnahmenangemessene. Schützen Sie sich mitBrille und Handschuhe und arbeitet im Freien oder in einembelüfteter Bereich.
Mischen Sie 1 Liter destilliertes Wasser und 20 g Branntkalk in einer Glasflasche. Gut schütteln oder mit einem Stock umrühren und über Nacht ruhen lassen, damit sich der Kalk auf dem Boden absetzt. Am nächsten Tag filtern Sie das Wasser mit einem Kaffeefilter und versuchen Sie nicht zu rühren, um zu vermeiden, dass Sediment vom Boden fällt.

Kalkwasser kann auch fertig in Apotheken gekauft werden.

Hier ist ein Video, das erklärt, wie man Kalkwasser macht:

Vorbereitung des Rezepts:

Wiegen Sie die Zutaten.

Erhitzen Sie die Öle mit dem Wachs (*), bis es vollständig geschmolzen ist. Wenn sie gut gemischt sind, fügen Sie das zuvor erhitzte Kalkwasser hinzu und mischen Sie es gut, wobei Sie ständig von Hand oder mit einem Elektromixer schlagen. Abkühlen lassen und einpacken.

(*) Das Kalkwasser und die Öle müssen eine Temperatur haben, die gleich oder höher als der Schmelzpunkt von Bienenwachs ist, etwa 65º-70º.

Und hier ist ein Video, das erklärt, wie man das Liniment macht:

Wie man Liniment benutzt

Tragen Sie das Liniment bei jedem Windelwechsel mit einem Wattebausch oder einer weichen Gaze auf, bis die Haut vollständig sauber ist. Nicht spülen.
Es kann bei Massagen verwendet werden, wann immer es benötigt wird, insbesondere wenn das Kind Reizungen hat. Bis zur vollständigen Penetration einmassieren. Verschließen Sie die Flasche nach jedem Gebrauch fest

Literaturverzeichnis:

(1) Josep Farré Espar. Journal of Phytotherapy 2005; 5 (2): 163

(2) Neugeborenenpflege und Windeldermatitis. Argentinische Vereinigung für Pädiatrie.

Mit Informationen von:


Video: Extra 3 vom. extra 3. NDR (September 2021).