VIDEOS

Was sind Superblöcke und wie profitieren sie von Städten?

Was sind Superblöcke und wie profitieren sie von Städten?

Salvador Rueda ist der Direktor der Barcelona Urban Ecology Agency: ein Konsortium zwischen dem Stadtrat von Barcelona, ​​dem Stadtrat von Barcelona (der Provinz) und der Metropolregion.
Dieser Artikel ist Teil einer Reihe von Interviews, die im Rahmen des Kurses zur Nachhaltigkeit von Städten durchgeführt wurden, der vom 28. Juli bis 1. Juli von der Initiative für aufstrebende und nachhaltige Städte (ICES), der Menéndez Pelayo International University und dem Stadtrat von Santander organisiert wurde August 2014. Erfahren Sie hier mehr über den Kurs.

ICES: Welche Bedeutung hat der öffentliche Raum für Städte? Inwiefern trägt die Förderung und Schaffung öffentlicher Räume zur Verbesserung der Lebensqualität der Bürger bei?

Der öffentliche Raum definiert die Existenz der Stadt oder nicht. Weil wir Häuser haben können, aber sie sind keine Städte, sie sind Urbanisierungen. Und wir haben dort keinen öffentlichen Raum, wir haben urbanisierten Raum, weil nichts passiert, sie sind wie Friedhöfe. Stattdessen sind Städte, weil sie öffentlichen Raum haben. Das heißt, ein Ort, an dem alle Nutzungen und Funktionen, die die Stadt uns erlaubt, ausgeführt werden können: Dass das Kind spielen kann, dass es eine Partei geben kann, dass es einen wirtschaftlichen Austausch geben kann, dass es politische Demonstrationen geben kann usw. Es ist der öffentliche Raum, der uns zu Bürgern macht. Im Laufe der Zeit haben wir den Ursprung des Wortes verloren, aber am Ende definiert die Stadt den Ort, an dem jeder zu Hause ist und der es den Bürgern ermöglicht, sich in seiner ganzen Breite auszudrücken. Das Problem ist, dass wir den Raum mit einigen "höllischen" Artefakten besetzt haben: Sie machen viel Lärm, verursachen schreckliche Umweltverschmutzung und nehmen den gesamten Raum ein. Sie erlauben Ihnen nichts anderes zu tun, als dass Menschen durch diese Räume zirkulieren. Was wir tun müssen, ist eine Änderung des Mobilitätsmodells, die es uns ermöglicht, den Raum freizugeben, den die Motorisierung heute einnimmt.

ICES: Was ist das Konzept von Superblocks?

Die Superblöcke sind neue städtische Zellen von etwa 400 oder 500 Metern auf jeder Seite, in denen die Peripherie so gegliedert ist, als wären sie einfache Straßen. Verbunden miteinander, gibt es uns ein Netzwerk, das für das vorbeifahrende Fahrzeug ausgelegt ist, für diejenigen, die so schnell wie möglich von einer Seite der Stadt zur anderen fahren möchten. Aber das Innere verwandeln wir. Es sind Gebiete mit 10 km / h, in denen Kinder spielen und Blinde sicher herumlaufen können. Wo Sie alle Verwendungszwecke nutzen können, die die Stadt uns erlaubt. Und dass wir in der gegenwärtigen Situation nicht durch Motorisierung erlaubt sind. Mit den Superblöcken befreien wir in einer Stadt, im Fall von Barcelona, ​​70% des Raums, den die Motorisierung heute einnimmt.

Damit werden uns die Superblöcke als das Modul offenbart, das es uns ermöglicht, perfekt aufeinander abgestimmte Verkehrsnetze zu erzeugen: öffentliche Verkehrsmittel, das Auto, die Reise zu Fuß, das Fahrrad ... alles passt. Vor allem aber passt es auch dazu, dass man mit dem Superblock selbst ein urbanes Transformationsprojekt machen kann. Und wir schlagen vor, dies durch unsere theoretische Entwicklung zu tun, die als ökologischer Urbanismus bezeichnet wird.

ICES: Bei ICES arbeiten wir mit mittelgroßen Städten zusammen, die in Lateinamerika und der Karibik sehr schnell wachsen. Wenn ich die Gelegenheit hätte, mit einem Bürgermeister zu sprechen und ihm Ratschläge zu geben, wie er seine öffentlichen Räume verwalten und wie er immer mehr Städte für die Menschen schaffen kann. Welchen Rat würden Sie ihm geben?

Mit dem Vorschlag der Superblöcke müssen sie weder ein Haus noch ein Gebäude wegwerfen. Und stattdessen werden sie die Stadt radikal verändern. Weißt du, warum? Weil wir Fußgänger dazu bringen werden, keine Fußgänger mehr zu sein, um Bürger zu werden. Sie werden natürlich besonders laufen können, aber sie werden auch spielen können, sie werden Spaß haben können, sie werden nichts tun können, wenn sie nicht wollen, sie werden in diesem Raum wirtschaftlich austauschen können, und dann wird die Aktivität in diesem Raum mit 1000 multipliziert. Wie bei allen Gelegenheiten in der dass wir es entwickelt haben. Und es gibt schon einige.


Video: Where did cars disappear in Barcelona Superilla neighborhood blocks? (September 2021).