THEMEN

Syndrom der ruhelosen Beine

Syndrom der ruhelosen Beine

Syndrom der ruhelosen Beine, Menschen, die darunter leiden, haben Mühe, sie ruhig zu halten, und es macht wenig Sinn, sie zu wiederholen. Es handelt sich um ein Syndrom, und es müssen Therapien und natürliche Heilmittel eingesetzt werden, um dieses Problem zu stoppen. Dort Syndrom der ruhelosen Beine, abgekürzt mit RLSist eine ziemlich häufige neurologische Störung und besteht aus der dringenden Notwendigkeit, die Beine zu bewegen, fällt unter Schlafstörungen.

Restless-Legs-Syndrom: Symptome

Die sensorischen Symptome dieser Störung sind zu definieren, was auch immer sie sind, sie verschlechtern sich mit der Ruhe, stattdessen kann man sich durch Bewegung ein wenig besser fühlen und auf den ersten Blick scheint es das Einzige zu sein, eine Pause einzulegen. In der Tat gibt es andere langfristige Strategien, die die Situation verbessern können.

Restless-Legs-Syndrom: natürliche Heilmittel

Im Zusammenhang mit Schlafstörungen ist die Syndrom der ruhelosen Beine hat sehr ähnliche natürliche Heilmittel wie Kräutertees oder entspannende Infusionen. Unter den Kräutern und Pflanzen, die als Zutaten empfohlen werden, haben wir die Baldrian, mit hypnotischen, krampflösenden, beruhigenden Eigenschaften des Zentralnervensystems, Zitronenmelisse, Beruhigungsmittel und Passionsblumemit anxiolytischen und beruhigenden Eigenschaften. Sie können dort auch arbeiten Kamille, Hypericum und Mucuna, nützlich bei der Behandlung von Parkinson.

Restless-Legs-Syndrom: Ursachen

Eine Ursache kann Eisenmangel in der Ernährung sein. Da die Gründe für dieses Syndrom unterschiedlich sind, ist auch die empfohlene Therapie. Krampfadern können eine Ursache sein, und in diesem Fall gibt es Sklerotherapie, Wenn andererseits die Ursache mit einer Nierenerkrankung zusammenhängt, führt dies auch zu Nierentransplantation.

Restless-Legs-Syndrom: Therapie

Wenn das Restless-Legs-Syndrom auf a zurückzuführen ist schwerer Eisenmangel in der Ernährungist es notwendig, die Diät mit Ad-hoc-Produkten zu ergänzen, um Ihren Arzt zu fragen, außerdem sollten Frauen in der Arbeit größere Dosen von nehmen Folsäure und Vitamin B12.

Sobald die Diät festgelegt ist, können Sie mit dem Üben beginnen Beinmassagen Um die betroffenen Muskeln zu entspannen, nehmen Sie ein Bad in heißem Wasser, um die Schmerzen zu lindern heiße und kalte Kompressen auf deinen Beinen und melde dich für einen Yoga oder Meditationskurs an.

Restless-Legs-Syndrom: Schlaflosigkeit

Fast immer solche mit RLS an Schlaflosigkeit leiden oder hat auf jeden Fall keine hohe Schlafqualität. Aus diesem Grund ist es auch ratsam, in einer kühlen und komfortablen Umgebung zu schlafen und zu regelmäßigen und angemessenen Zeiten ins Bett zu gehen, um ein Abendessen mit schwerem Geschirr zu vermeiden.

Restless-Legs-Syndrom: Schwangerschaft

Wenn Sie schwanger sind, können Sie spezielle natürliche Heilmittel anwenden, um die mit RLS verbundenen Beschwerden zu lindern und die Dosen von zu erhöhen Folsäure und Vitamin B12 am Tisch. Bei den ersten Symptomen ist es jedoch gut, einen Arzt zu kontaktieren, der präzisere und "persönlichere" Ratschläge geben kann.

Restless-Legs-Syndrom: Magnesium

Das Magnesium sollte in der richtigen Menge eingenommen werden, um das Restless-Legs-Syndrom fernzuhalten oder zu behandeln, aber das Eisen muss viel wichtiger sein, auch für Mittel von Nahrungsergänzungsmittel.

Um das Bild zu vervollständigen, vermeiden wir den Konsum vieler koffein- und alkoholhaltiger Lebensmittel oder Getränke und pflegen eine gesunde und ausgewogene Ernährung. reich an Obst und Gemüse und ohne Exzesse, ohne etwas Vergnügen aufzugeben.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Geschwollene Beine: Ursachen und Heilmittel
  • Schwere Beine: natürliche Heilmittel


Video: Restless Leg Syndrom Physiotherapie Behandlung (November 2021).