THEMEN

Alternative Verwendungen von Honig

Alternative Verwendungen von Honig

Alternative Verwendungen von Honig: Dank seiner Eigenschaften kann Honig eine große Hilfe sein, um verschiedene Probleme sowohl im kosmetischen als auch im gesundheitlichen Bereich zu lindern.

Zusätzlich zu seiner klassischen Verwendung in der Küche eignet sich Honig dank seiner bemerkenswerten wohltuenden Eigenschaften sehr gut für verschiedene Zwecke zur Pflege der eigenen Schönheit und Gesundheit. Seit Jahrhunderten nutzten die Alten die therapeutischen Vorzüge dieses kostbaren Lebensmittels, um Husten und Halsschmerzen zu behandeln.

Alternative Verwendungen von Honig, die man wählen kann

Nicht alle Honigsorten sind gleich; Auf dem Markt gibt es verschiedene Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften und Kosten. Damit Sie alle Eigenschaften genießen können, sollten Sie sich für rohen Honig entscheiden, der keinen hohen Temperaturen ausgesetzt war. Wir können dies durch seine Verfestigung oder Kristallisation überprüfen. Um es flüssig zu machen, legen Sie es einfach zu Hause in ein Wasserbad. Um sicherzugehen, dass es sich um ein Produkt handelt, das frei von Konservierungsstoffen oder anderen Chemikalien ist, ist es gut, einen hochwertigen, natürlichen und biologischen Honig zu wählen.

Alternative Verwendungen von Honig, die man wählen kann

Honig hat feuchtigkeitsspendende, antimykotische, antibakterielle und beruhigende Eigenschaften. Es eignet sich hervorragend zur Wundbehandlung und zur Erleichterung der Heilung, zur Befeuchtung der Haut, zum Schutz der Kopfhaut, zur Herstellung von Sirupen, zur Regulierung des Darms ... Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie Honig als wirksames natürliches Heilmittel sowohl in der Haut als auch in der Haut verwenden Feldkosmetik und für die Gesundheit unseres Körpers.

Gegen Wunden

Wir können Honig verwenden, um Wunden zu heilen und zu heilen! Wenden Sie einfach ein wenig an, um die außergewöhnliche Fähigkeit zu nutzen, Bakterien und Mikroben zu eliminieren. Wie bereits erwähnt, hat es entzündungshemmende Eigenschaften und stimuliert auch das Immunsystem. Es wirkt auch Reizungen entgegen, lindert Schmerzen und erleichtert die Heilung. Lassen Sie den Honig zur Anwendung einfach auf der Wunde trocknen und wiederholen Sie die Anwendung, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Als Hautmaske

Honig ist ein sehr wirksames natürliches Heilmittel zur Befeuchtung der Haut. Im Gegensatz zu Ölen spendet Honig tief Feuchtigkeit, ohne die Haut fettig zu machen. Es ist auch eine perfekte Zutat für die Herstellung einer Maske für jeden Hauttyp: trocken, gemischt und fettig. Auch Haut mit Akneproblemen kann von ihrer antibakteriellen Wirkung profitieren. Zum Auftragen einfach das Gesicht mit einer Schicht Honig bedecken, ca. 30 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen.

Als natürliches Shampoo

Wer natürliches Shampoo liebt, kann sein Haar mit Honig waschen. Tragen Sie einfach eine Lotion aus 25 ml Honig und 250 ml Wasser auf das Haar auf. Dieses 100% natürliche Shampoo kann:

  • regulieren das von der Kopfhaut produzierte Talg
  • Schuppen entgegenwirken
  • Halten Sie das Haar hydratisiert
  • Geben Sie dem Haar Glanz und Weichheit.

Wer sein übliches Shampoo nicht aufgeben möchte, kann Honig als Conditioner oder Maske probieren.

Sirupe machen

Honig gilt zweifellos als das beste natürliche Heilmittel gegen Husten und Halsschmerzen. Es ist daher die ideale Zutat, um einen natürlichen Sirup ohne Nebenwirkungen herzustellen. Wir können diesem Sirup andere natürliche Inhaltsstoffe mit den gleichen antibakteriellen Eigenschaften hinzufügen: wie Zitronen- oder Orangenschale oder Thymian, Ingwer, Kurkuma, Zimt ...

Den Darm regulieren

Honig ist ein wirklich wirksames Mittel zur Regulierung der Darmaktivität. Es kann als Abführmittel oder vielleicht zur Bekämpfung von Darmparasiten verwendet werden. Um die wohltuende Wirkung zu verbessern, trinken Sie einfach jeden Morgen ein Glas heißes Wasser auf leeren Magen und fügen Sie einen Löffel Honig und einen Löffel nicht pasteurisierten Apfelessig hinzu.

Um die Verdauung zu unterstützen

Honig ist ein natürliches Heilmittel gegen Verdauungsprobleme wie Säuregehalt und Magengeschwüre. Regelmäßige Einnahme von Honig auf leeren Magen kann die Sekretion von Magensäften unterstützen. Darüber hinaus wirken seine entzündungshemmenden und heilenden Eigenschaften auf die Verdauungsschleimhaut.

Experten zufolge können die im Honig enthaltenen Substanzen Leber- und Gallenblaseninsuffizienz entgegenwirken. Aus diesem Grund kann es als sehr gesundes Lebensmittel und unser Verbündeter für die Verdauung angesehen werden

Um besser zu schlafen

Für Menschen mit Schlaflosigkeit und Stressproblemen kann Honig eine hervorragende Lösung sein. Es enthält nicht nur viele Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren, sondern auch Substanzen, die den Insulinspiegel auf natürliche Weise erhöhen können, was zu größeren Mengen an Serotonin führt, einem stimmungsabhängigen Hormon. Unser Rat? Trinken Sie jeden Abend einen entspannenden Kräutertee mit einem Teelöffel Honig!

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Pollensammlung
  • Niedriges Serotonin


Video: Manukahonig Was kann das Wundermittel wirklich? Apotheker klärt auf. (September 2021).