THEMEN

Chronische Schlaflosigkeit: Heilmittel

Chronische Schlaflosigkeit: Heilmittel

Chronische Schlaflosigkeit, Wenn Sie darunter leiden, ändert sich die Lebensqualität und vieles mehr, ebenso wie unsere Leistung bei der Arbeit und in persönlichen Beziehungen. Es gibt in der Tat wissenschaftliche Studien, die bewiesen haben, wie chronische Schlaflosigkeit führt zu Folgen im Gehirn dass es "seine Neuronen frisst", um sich zu verteidigen. Wenn wir die Angewohnheit haben, nachts nicht zu schlafen, a Selbstzerstörungsprozess von Gehirnzellen und Verbindungen zwischen Neuronen und dies könnte sogar zu einem erhöhten Alzheimer-Risiko führen. Über diese Fachhypothese von Studien hinaus wissen wir das gut Wenn man weniger schläft, arbeitet das Gehirn schlechterund nicht nur das Gehirn.

Chronische Schlaflosigkeit: Ursachen

L 'Chronische Schlaflosigkeit Es ist ein ziemlich häufiges Problem, in Italien leidet fast ein Drittel der Bevölkerung daran und es sind normalerweise Frauen und ältere Menschen, die am häufigsten Schlafprobleme haben. An der Basis vonChronische Schlaflosigkeit Es kann direkte oder indirekte Ursachen geben, es kann eine sein Symptom einer anderen medizinischen oder psychiatrischen Störung oder einer eigenen Manifestationunabhängig von anderen Krankheiten. Wenn ja, dann kann Schlaflosigkeit von Anpassung, subjektiv, von sein unzureichende Schlafhygiene, idiopathisch, psychophysiologisch. Am häufigsten ist genau das letztere.

Es kann auch vorkommen, dass ein leicht unterschätztes Schlaflosigkeitsproblem zu chronischer Schlaflosigkeit wird, was auch daran liegen kann interne Reize und Umweltfaktoren führen uns dazu, schlaflose Verhaltensweisen zu wiederholen. Für Innenräume meinen wir Gedanken und mentale Zustände, für Umwelt statt Raum, Gewohnheiten und jene persönlichen Rituale, die dem Schlaf vorausgehen. Wenn wir anfangen, sie mit Nichtschlafen in Verbindung zu bringen, führt eine schlaflose Nacht zur nächsten und wird chronisch.

Chronische Schlaflosigkeit: Heilmittel

Dort sind einige einfache Tricks und dass es nichts kostet, zu versuchen, seinen Schlaflosigkeitsstatus zu verbessern. Gehen Sie immer zur gleichen Zeit ins Bett und zum Beispiel nicht unmittelbar nach dem Abendessen und beim Abendessen Iss nicht zu viel oder zu viel.

Wer empfindlich auf Kaffee und Tee reagiert, sollte sie abends besser nicht trinken. Was die Umwelt betrifft, ist es besser, dass der Raum, in dem wir schlafen, nicht derselbe ist, in dem wir, wenn möglich, für die Lebensgewohnheiten arbeiten. Wir vermeiden das Mittagsschläfchen das "stiehlt" Schlaf in der Nacht. Andere Mittel gegen Schlaflosigkeit indedizierter ArtikelFür eine ausreichende Ernährung gibt es auch die Diät gegen Schlaflosigkeit empfohlen.

Chronische Schlaflosigkeit: Homöopathie

Kräutermedizin bei chronischer Schlaflosigkeit kann helfen. Zum Beispiel kann es abends eingeführt werden, die Gewohnheit, einen entspannenden Kräutertee zu schlürfen, basierend auf einem der geeigneten Kräuter wie Weißdorn, Kamille, Escolzia, Greifen, Hopfen, süßem Klee, Zitronenmelisse, Mohn, Passionsblume, Linde und Baldrian. Es gibt jedoch zahlreiche Rezepte für Kräutertees zum Schlafen.

Chronische Schlaflosigkeit: Medikamente

Bevor Sie mit der medikamentösen Therapie beginnen, sollten Sie verstehen, was unsere chronische Schlaflosigkeit verursacht. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind diese Anxiolytika / Beruhigungsmittel und Antidepressiva aber sie sollten auf keinen Fall zufällig genommen werden, ohne einen Arzt zu konsultieren. Manchmal eine Ergänzung von Magnesium Orotate, Wenn Schlaflosigkeit von Stress abhängt, ist Melatonin eine weitere nützliche Substanz, die als Kapseln, Tabletten mit langsamer Freisetzung oder Tropfen erhältlich ist.

Chronische Schlaflosigkeit Folgen

Was passiert, wenn man lange nicht genug Schlaf bekommt, ist bekannt. Die Stimmung verschlechtert sich, aber auch die Gesundheit, Organe wie das Gehirn beginnen aber nicht nur schlecht zu funktionieren, Sie haben eines zunehmende Reizbarkeit und spürbarer Verlust kognitiver Fähigkeiten. Neben dem häufigen Einschlafen während des Tages.

Chronische Schlaflosigkeit: Angst

Chronische Schlaflosigkeit kann auch auf a zurückzuführen sein mehrjähriger Angstzustand, Sie können eine Therapie mit einem Psychotherapeuten durchführen und in der Zwischenzeit lesen "37 Strategien zur Überwindung von Schlaflosigkeit und zum glücklichen Leben”.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

  • Chronobiologie und Ernährung
  • Polysomnographie
  • Melatonin zum Schlafen
  • Parasomnie
  • Morpheus, Gott des Schlafes


Video: Stress, Ängste und Schlafstörungen loswerden durch diese 3 Akupressurpunkte! (Oktober 2021).