THEMEN

Biologische Uhr Frauen und Männer

Biologische Uhr Frauen und Männer

Biologische Uhr, oft mit Fruchtbarkeitsproblemen verbunden, auch wenn es in Wahrheit nicht nur diese reguliert. In der heutigen Zeit ist jedoch für manche Menschen eine Besessenheit, die vonbiologische Uhr und die Möglichkeit, Kinder zu bekommen, wenn wir älter werden. Bei einer offenen Debatte bleibt sicher, dass Fruchtbarkeit nicht nur eine Frage der Jahre ist, sondern auch des Lebensstils, des Rauchens oder Alkoholkonsums und der psychischen Bedingungen. gleichfalls Die biologische Uhr ist auch eine Frage des Tagesrhythmus, des Schlafes und des Weckrufs, der Mahlzeiten und nicht nur Reproduktion.

Biologische Uhr für Frauen

Für Frauen ist das Gerede von biologische Uhr es ruft oft das Schicksal hervor und diskutiert "Wasserscheide" von 35 Jahren, Alter, das in Bezug auf die Fruchtbarkeit weniger bedeutsam zu sein scheint als bisher angenommen. In der Tat gibt es neuere Studien, die darauf hinweisen, wie Ertönen Sie den "Gong" nicht nach 35 aber dass es Variationen und Nuancen gibt. 86% der Frauen zwischen 27 und 34 Jahren schaffen es, innerhalb eines Jahres zu schwanger zu werden, der Prozentsatz sinkt auf 82 für diejenigen zwischen 35 und 39 Jahren, was weit von einer klaren Grenze entfernt ist verminderte Fruchtbarkeit.

Dies bedeutet nicht, dass Sie eine haben müssen größeres Bewusstsein dafür, wie biologische Uhren von Frauen funktionieren denn die Fälle, über die in den Medien häufig von Müttern über 50 berichtet wird, können uns glauben machen, dass in jedem Alter und wann immer Sie es wollen, alles möglich ist.

Menschliche biologische Uhr

Der Mensch sollte sich auch für sein eigenes interessieren biologische Uhr Nicht nur, um Ihren Schlaf- und Wachzyklus zu verstehen, sondern auch, wenn es um Fruchtbarkeit und Kinder geht. Außerdem männliche Unfruchtbarkeit ist in einigen Studien verwandt mitVerschmutzungAuf jeden Fall bleibt die Tatsache bestehen, dass selbst wenn Männer bis ins hohe Alter schwanger werden können, der Lauf der Jahre ihre Fruchtbarkeit nicht unwesentlich beeinträchtigt.

Chinesische biologische Uhr

Etwas verlassen Kapitel "Fruchtbarkeit"Wir entdecken die biologische Uhr in anderen Bereichen, in allen Bereichen, würde ich sagen, die sich auf die Gesundheit der Menschen auswirken. Dort Traditionelle Chinesische Medizin Tatsächlich behauptet er, dass es in jedem Organ des Körpers eine Uhr gibt, die das anzeigt Moment maximaler und minimaler Funktionalität, oft 12 Stunden auseinander.

Der Tag stellt sich dann heraus unterteilt in Perioden von ein paar Stunden in dem ein solches Organ seinen Höhepunkt erreicht. Es beginnt um 3 Uhr mit zwei Stunden für die Lunge und dann allmählich für die anderen: Dickdarm, Magen, Milz, Herz, Dünndarm, Blase, Niere, Perikard, Dreifachheizungsmeridian, Gallenblase und Leber.

Biologische Uhr: Schlaf

Wenn wir morgens nicht aufwachen können, liegt das nicht unbedingt an der Faulheit, sondern kann es auch sein die Schuld der biologischen Uhr, Aus dem gleichen Grund gibt es diejenigen, die morgens munter sind, aber früh abends zusammenbrechen. Es folgt Schlaf, genau wie Hunger, Blutdruck, Darmmotilität oder endokrine Sekretion Sehr präzise Rhythmen, die innerhalb von 24 Stunden reguliert werden: die „circadianen“ Rhythmen.

Die biologische Uhr und diese Rhythmen sind mit der Wirkung von Proteinen verbunden deren Gene zu bestimmten Tageszeiten transkribiert werden und die Appetit, Haarwuchs und vieles mehr kontrollieren können. Wenn die biologische Uhr verändert wird, kann es sein Ursache von Schlaflosigkeit.

Biologische Uhr: Bedeutung

Um mehr über die Bedeutung und Funktionen zu erfahren, finden Sie hier die "Leitfaden zur biologischen Uhr. Verhindern und heilen mit traditioneller chinesischer Medizin ", wertvoller Text zu erkunden, wie die Traditionelle Chinesische Medizin bedeutet Zeit und ihren Einfluss auf die menschliche Gesundheit. Dieses Buch erklärt, wie wir unserer Uhr am besten folgen können, indem wir das interpretieren Körpersignale.

Biologische Uhr: Diät

Da ist einer Diät so genannt und welche behauptet, es sei möglich, Gewicht zu verlieren, wenn für die Dauer von zwölf Stunden nichts assimiliert wird. In der Theorie auf diese Weise die Der Körper kann sauber bleiben und kein Fett ansammeln, Giftstoffe loszuwerden und Gewichtsverlust zu erleichtern.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

  • Saisonwechsel: Müdigkeit und Angst
  • Wie man gut schläft
  • Kristalldecke in der Psychologie


Video: Vennskapsbånd - Tre farger, sikksakkmønster (September 2021).