THEMEN

Bohnensorten

Bohnensorten

Bohnensorten und grüne Bohnen: Auf dieser Seite sehen wir alle weltweit angebauten Bohnensorten mit besonderem Schwerpunkt auf den in Italien am häufigsten vorkommenden.

Wenn wir darüber reden Hülsenfrüchte, ich Bohnen spielen eine sehr wichtige Rolle in der Welternährung. Da sind viele Arten und Sorten, einige typisch für unser Land.

Bohnensorten

DASBohnenSie gehören zur Familie der Leguminosen und botanisch gesehen gibt es zwei Hauptgattungen:Phaseolus und Vigna. Von diesen beiden Gattungen wird eine gute Anzahl von Arten kultiviert. Für jede Art sind viele Sorten bekannt. Es ist klar, dass es viele Arten von Bohnen gibt. Der Vollständigkeit halber stellen wir Ihnen eine Liste der Arten und eine Liste der am weitesten verbreiteten Bohnensorten der Welt zur Verfügung.

Die FAO erkennt Folgendes an Bohnenarten

  1. Runde Bohne, Phaseolus vulgaris
  2. Limabohne oder Butterbohne, Phaseolus lunatus
  3. Azukibohne, Vigna angularis
  4. Mungobohne oder grüne Sojabohne, Vigna radiata
  5. Schwarze Bohne, indische Bohne oder Mungobohne, Vigna Mungo
  6. Risocea oder Reisbohne, "Reisbohne", Umbellata-Weinberg (auf dem Foto unten)
  7. Grüne Bohne, Vigna aconitifolia
  8. Tepary Bohne, Phaseolus acutifolius
  9. Augenbohne, Vigna unguiculata

Nur für die Phaseolus vulgaris-Arten gibt es sehr vieleVielzahl von Bohnen. Nach der Ernte können alle Bohnen verzehrt werden frisch oder für den Verzehr außerhalb der Saison getrocknet (Bohnen Eimer).

Einige Bohnen können gegessen werden, einschließlich Schoten mit SortenIss alles wie das gleichegrüne Bohne. Machen wir eine Liste von:

Bohnensorte der Phaseolus vulgaris

  • Bingo
  • Blason de Biella
  • Blau von Valsassina
  • Borlotto Sprache des Feuers
  • Borlotto Nano
  • Borlotto Suprema nano
  • Borlotto di Vigevano Zwerg
  • Cannellin Scaramanzin negrèè
  • Cannellino
  • Fejuolo pacificus und die dramatische Schale
  • Singen
  • Weiß von Spanien (Bohne)
  • Giallorino della Garfagnana
  • Lamon (Lucian Fejuol)
  • Schwarzes Venedig Wunder
  • Römischer Pol
  • Fesciela lamon negruccagiolos de Biella
  • Kastanie Fejuolo Marron
  • Sossai Extra Large (geschützte Sorte)
  • Stregonta und Stregonta Zwerg
  • Hervorragend verbessert
  • Elegante Bohne
  • Käferbohne
  • Schutzbohne

Dann gibt es die sogenannten der gleichen Art Vielfalt Esser wie dergrüne Bohne.

  • Gelber und grüner Ring
  • Beurre de Rocquencourt
  • Bobis White
  • White Wheat Bobis und Black Wheat Bobis
  • Großes gelbes Croissant und großes grünes Croissant
  • Nano Butter Esser
  • Nerina Esser
  • Einsiedlerkrebsfresser
  • Vorspiel Zwergfresser
  • Schlanker Esser
  • Superpresto Mangiatutto
  • Triumph Violet Esser
  • Wade Esser

Typische italienische Bohnensorte

DesSpeziesvonBohnePhaseolus vulgaris existieren sietypisch italienische SortenViele davon sind als traditionelle Lebensmittel aufgeführt oder durch das IGP-Zeichen geschützt. Die typischen italienischen Bohnensorten der Phaseolus vulgaris-Arten sind:

  • Borlotto Nano aus Levada
  • Grüne Bohne "Wonder of Venice"
  • Weiße Bohne aus Pigna
  • Atina Bohne
  • Carìa Bohne
  • Mandia Bohne
  • Controne Bohne
  • Lamonbohne aus dem Belluno Valley
  • Negruccio-Bohne aus Biella
  • Saluggia-Bohne
  • Sarconi Bohne
  • Sorana Bohne
  • Gialétbohne
  • Warme Bohne
  • Tondino-Bohne aus Villaricca (NA)
  • Zolfino Bohne
  • Fasóla posenàta aus Posina (var.Bean aus Spanien)
  • Fasou de 'Brebbie (Brebbia-Bohne)

Auch unter dengrüne BohnenEs gibt keinen Mangel an italienischen Spezialitäten wiegrüne Bohnedes Trasimenischen Sees. Um die typischen italienischen Bohnensorten zu probieren, können Sie sich an die Solidaritäts-Einkaufsgruppen (GAS) der verschiedenen italienischen Städte wenden oder den Online-Verkauf nutzen. Es gibt keinen Mangel an ggA-Sorten auf Amzon. Um einen Blick auf die Vorschläge zu werfen, verweise ich Sie auf "Offizielle Amazon-Seite“.

Arten von Bohnen auf der ganzen Welt angebaut

DasBohnensorteDie soeben aufgeführten sind zahlreich und gehören nur einer einzigen Art an. Am Anfang des Absatzes haben wir 9 aufgeführt Bohnenarten von der FAO anerkannt. Für jede Art gibt es unterschiedliche Vielfalt. Es ist klar, dass wir Ihnen auf dieser Seite keine zur Verfügung stellen könnenvollständige Listevon allenBohnensortein der Welt gewachsen; Mit der von der FAO anerkannten Liste haben wir Ihnen jedoch eine vollständige Liste aller Daten zur Verfügung gestelltBohnenartenin der Welt gewachsen.

Die auf dem Foto unten gezeigte Limabohne (Phaseolus lunatus) ist andinen und mesoamerikanischen Ursprungs. Es wird derzeit hauptsächlich in Mexiko und Argentinien angebaut, ist aber auch in Europa und dem Rest von Amerika bekannt.

Schwarzäugige Erbsen oder Kuherbsen sind in Italien sehr verbreitet. Die Vigna unguiculata-Art, die als "Kuherbse" bekannt ist, ist ein typisches Produkt der Regionen Umbrien und Marken.

Dann gibt es keinen MangelBohnenasiatischen Ursprungs. DasAdzukibohne(Vigna angularis, mit dem Namen, der aus dem Japanischen ausgesprochen wirdAzuki) ist auch als rote Bohne bekannt. Es wird in einem großen Teil Asiens bis zum Fuße des Himalaya angebaut. Die Bohne ist klein (5 mm) und es gibt auch Sorten von Schwarz, Weiß und Grau.

Das könnte Sie auch interessierenMaya Landwirtschaft



Video: Erfolgreich Bohnen Buschbohnen anbauen: So gelingt es! (September 2021).