THEMEN

Morgenangst: natürliche Heilmittel

Morgenangst: natürliche Heilmittel

Morgenangst, wenn der Morgen kein Gold im Mund hat. Es passiert oft denen, die bereits Angst um ihren Charakter haben, aber heute Morgen ist Angst eine besondere Empfindung, die den Geist selbst derer stören kann, die im Laufe des restlichen Tages eine haben ruhige und fast Zen Haltung.

Dies Angst kommt, sobald Sie Ihre Augen öffnen, es überrascht uns und gibt uns nicht einmal Zeit herauszufinden, wie spät es ist, an welchem ​​Tag es ist und ob es heute regnen wird. Es zeigt sich als eins Gefühl von Unruhe, Unsicherheit und manchmal sogar tiefer Müdigkeit.

Wer wird angegriffen von eine Morgenangst Er kann dem Pessimismus ausgeliefert sein und auf lange Sicht Tag für Tag an Depressionen leiden Morgenangst ist nicht zu unterschätzen.

Morgenangst: Ursachen

Häufig Die Ursachen Sie müssen gesucht werden, indem man nach innen schaut. Es ist sinnlos, dem unangenehmen Chef oder dem mürrischen Begleiter, dem launischen Sohn oder dem Nachbarn, der im Morgengrauen Lärm macht, die Schuld zu geben. Morgenangst kommt von innen.

Es kann das Ergebnis einer Reihe von Situationen sein, die manchmal unverständlich sind und in unserem Kopf stecken bleiben, vielleicht ohne dass wir es merken, und die uns dazu bringen Die Angst steigt und das Herz rast.

Wir fühlen uns schon in den frühen Morgenstunden in einem Wirbel der Angst gefangen, den wir vielleicht nicht einmal in Worten beschreiben können, der uns aber nicht nachdenken lässt. Morgenangst es kann auch durch Schlafstörungen verursacht werden, von einer falschen Ernährung und hohem Koffeinkonsum, Tagsüber kann es offensichtliche negative Auswirkungen haben, wenn es vernachlässigt wird.

Morgenangst: natürliche Heilmittel

Es gibt viele natürliche Heilmittel, um nicht pathologische morgendliche Angstzustände zu heilen. Yoga, Yoga Atmung, Meditation und die entspannende Kräutertees. Und selbst in Apotheken finden wir homöopathische Produkte, die wie diese auch online gekauft werden können Tropfen Hypericum für 12 Euro.

Morgenangst: wie man sie besiegt

Es gibt sehr einfache Strategien, die wir anwenden können, um dieses unangenehme Gefühl zu besiegen, das den Morgen und den ganzen Tag ruiniert. Eine davon ist körperliche Bewegung. Einfach aber sehr effektiv. Viele empfehlen, sich wie Katzen zu dehnen, zu dehnen und Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um den Körper bei seiner Reaktivierung zu fühlen. Auf diese Weise stehst du mit einer viel ruhigeren Seele aus dem Bett, wirst Angst los und Sie gehen weiter geladen und gelassener.

Sogar einer schlechte Organisation, im Arbeitsleben oder nicht, es kann auf lange Sicht morgendliche Angst verursachen und es ist daher gut, es zu versuchen Machen Sie klare und präzise Listen und Programme, so dass jeder Tag nicht wie ein Abenteuer voller Unbekannter und außerplanmäßiger Verpflichtungen erscheint, das uns überraschen kann.

Die dritte Strategie gegen Morgenangst ist die Positiver Gedanke. Nichts Ätherisches und Zenisches als das Bewusstsein, dass es in der Gegenwart viele gibt positive Dinge, auf die Sie zählen können. Tatsache ist, wir vergessen es oft, indem wir uns auf die Probleme konzentrieren. Es kann uns helfen, uns auszubreiten eine Liste der guten Dinge des Tages. In einem Tagebuch, in einem Social, in einem Bullet Journal.

Morgenangst: Symptome

Wer leidet darunter Angst am Morgen weiß, was es bedeutet: mit dem Herzen im Hals aufwachen, manchmal verschwitzt und keuchend. Erleben Sie negative Emotionen wie übermäßige Angst, Besorgnis und Sorge, sogar Schmerzen in der Brust und Atemnot.

Zwischen Klassische Symptome der morgendlichen Angst sind Kolitis, Kopfschmerzen, Magenkrämpfe und Nackenschmerzen, Rutschgefühl. Das vorherrschende Symptom ist jedoch eine starke Müdigkeit am Vormittag, die durch verursacht wirdhoher Energieverbrauch produziert von der gleichen Angst.

Morgenangst und Übelkeit

Ein weiteres Symptom für Angst kann sein Übelkeit. Es passiert vor allem denen, die bereits an Übelkeit leiden, wenn sie besonders nervös sind und a wer setzt Emotionen und Spannungen auf den Magen.

Morgenangst und Durchfall

Dort Durchfall Es ist kein häufiges Symptom für morgendliche Angstzustände und tritt normalerweise in extremen Fällen und bei Menschen auf, die bereits zu Darmproblemen neigen. Symptome klassischer sind Müdigkeit, Nervosität, Reizbarkeit und ständige Eile.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Saisonwechsel
  • Nachtschweiß
  • Astrale Morgendämmerung: wo und wann man es sieht


Video: Das stärkste Antibiotikum! Altes Heilmittel - OREGANOÖL! (Oktober 2021).