THEMEN

Griffon Nivernais

Griffon Nivernais


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Griffon Nivernais, ein mittelgroßer Hund, der im Vergleich zum Durchschnitt der Jagdhunde französischer Herkunft einen eher schlanken Körper hat. Sein Körperbau führt dazu, dass er vor allem von denen ausgewählt wird, die ihre Jagdgefährten um Widerstand und weniger Geschwindigkeit bitten. Im Allgemeinen ist die Griffon Nivernais Er ist auch ein ausgezeichneter Wachhund: Zu Hause und in der Familie ist er immer bereit, aufmerksam und warnt seinen Herrn, wenn er erkennt, dass ein Fremder gefährlich sein könnte.

Griffon Nivernais: Eigenschaften

Es gibt Zeiten, in denen diese Rasse gewesen ist weit verbreitet, andere, in denen er "unten" war und auszusterben schien. Es wird vom F.C.I. wie Bluthunde und Blutspurhunde, obwohl er im Vergleich zu anderen Bluthundhunden einen eher abnormalen Körperbau hat. Das Fell ist lang und fühlt sich die meiste Zeit schwer an graue oder hellbraune Farbe mit braunen Markierungen in all den verschiedenen Nuancen.

Er ist hartnäckig und vom Charakter bestimmt, er lässt seine Beute und seinen Griff nicht los, er ist mutig und kämpferisch, er steht entschlossen vor Schwierigkeiten. Schwer aufzugeben oder zusammenzubrechen. Dies besonders bei der Jagd. In der Familie ist er lebhaft und aufmerksam, aber auch sehr süß, nett und liebevoll.

Wenn Sie es zum ersten Mal sehen es kann "zerzaust" aussehen.": Es ist ein Hund, der geboren wurde, um draußen im Grünen zu jagen. Es behält seine Eigenschaften eines robusten Tieres bei, sehr rustikal und zottelig.

Griffon Nivernais: Zucht

Es wurde immer hauptsächlich als Wachhund gezüchtet, ist als Begleittier nicht sehr verbreitet und es gibt nicht viele Beispiele dafür außerhalb seiner Herkunftsregion. In Wahrheit ist er sehr gut für das Leben mit Familien geeignet, er ist nachdenklich und wachsam, auch in der Betreuung von Kindern. Wenn es aufgezogen wird, ist es notwendig, es auf gesunde und vollständige Weise zu füttern. Geben Sie ihm regelmäßige Mahlzeiten und sorgen Sie für viel körperliche Aktivität im Freien.

Griffon Nivernais Bretagne

Wie Sie sich aus dem Namen vorstellen können, ist dieser Hund französischer Herkunft. gehört zur Gruppe der Hunde und Hunde für Blutspuren und wurde in der Bretagne geboren, wo es heute noch weit verbreitet ist. Seine Vorfahren wären Hunde arabischer Rassen, die mehrmals gekreuzt wurden, aus Frankreich hat es sich verbreitet besonders unter Jägern aus ganz Europa.

Griffon Nivernais: Welpen

Die Welpen sind sofort mit einem kämpferischer und lebhafter Charakter, Als Erwachsene bestimmt, ist es daher wichtig, dass sind sofort gut ausgebildet. Wenn sie groß sind, können sie eine Widerristhöhe von bis zu 62 cm bei Männern und 60 bei Frauen erreichen.

Griffon Nivernais: Preis

Ein Exemplar dieser Rasse, Welpe, mit einem reichen Stammbaum und einem gute Einstellung für die Jagd es kann über 800 euro kosten. Viel hängt von seiner Abstammung und Leistung sowie von dem Bereich ab, in dem wir es kaufen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Petit Basset Griffon Vendeen
  • Grand Basset Griffon Vendeen
  • Grand Griffon Vendéen
  • Kleiner Brabant
  • Briquet Griffon Vendeen


Video: Griffons Nivernais aux ordres N2 (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Mazukazahn

    Es ist die Konditionalität

  2. Volrajas

    Es gibt andere Fehler

  3. Elvyn

    Did you come up with such an incomparable answer yourself?



Eine Nachricht schreiben