THEMEN

Macadamianüsse

Macadamianüsse

Macadamianuss, Nährwerte, wie viele pro Tag zu essen und wo sie zu kaufen. Alle Informationen zu den Eigenschaften und Vorteilen vonMacadamianüsse.

Macadamianuss, Pflanze

DortMacadamianussist die Frucht der Gattung vonMacadamiaDiese Gattung hat vier verschiedene Arten, aber Macadamia integrifolia und Macadamia tetraphylla werden hauptsächlich zur Herstellung von Walnüssen und Macadamiaöl verwendet. In beiden Fällen handelt es sich um in Australien beheimatete Pflanzen, die weltweit für die Güte und Eigenschaften der produzierten öligen Nüsse bekannt geworden sind.

Dieseölige NüsseSie enthalten 78% Öl, so dass das beliebte aus dieser Frucht hergestellt wirdMacadamiaöl, weit verbreitet in Lebensmitteln und Kosmetika.

Das Foto oben zeigt dieMacadamianüssefrisch, frisch gepflückt aus der Macadamia-Pflanze. Auf dem Foto unten ist die Macadamianüsse roh und geschält, wie sie auf dem Markt erscheinen.

Macadamianüsse, ernährungsphysiologische Eigenschaften und Vorteile

DasMacadamianüsseSie stellen einen hervorragenden Snack dar, wenn sie im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung eingeführt werden.

Sie werden für den Beitrag von Mikronährstoffen, insbesondere der B-Vitamine und Mineralien wie Kalzium, Kalium, Phosphor, Zink, Magnesium und Eisen, geschätzt. Interessant ist auch die Zusammensetzung der Fettsäuren, da die zugeführten Fette hauptsächlich einfach ungesättigt sind, insbesondere Palmitoleinsäure, die zur "berühmten" Klasse der Omega-Fettsäuren (Omega-7) gehört.

Macadamianuss, Nährwerte

Unten berichte ich iErnährungswertebezogen auf 100 GrammMacadamianüsseroh.

Kalorien: 740 kcal

  • Kohlenhydrate: 13,8 g
    davon 13,8 g aus Zucker und 8,6 g aus Pflanzenfasern
  • Fett: 75,8 g
    davon 12,6 g gesättigt. 59 g einfach ungesättigt. 1,5 g mehrfach ungesättigt.
  • Protein: 7,9 g

Vitamine

  • Thiamin, Vitamin B1: 1,195 mg
  • Riboflavin, Vitamin B2: 0,162 mg
  • Niacin, Vitamin PP oder Vitamin B3: 2,473 mg
  • Pantothensäure, Vitamin B5: 0,76 mg
  • Vitamin B6: 0,275 mg
  • Folsäure, Vitamin B9: 11 μg
  • Vitamin C: 1,2 mg
  • Vitamin E: 0,54 mg

Mineralien

  • Calcium: 85 mg
  • Eisen: 3,69 mg
  • Magnesium: 130 mg
  • Mangan: 4,1 mg
  • Phosphor: 188 mg
  • Kalium: 369 mg
  • Zink: 1,30 mg

100 GrammMacadamianüsseSie sind in der Lage, den täglichen Bedarf an verschiedenen Mikronährstoffen wie Mangan und Thiamin zu decken.

Wie viele Macadamianüsse können Sie täglich essen?

Diese Frage ist sehr schwierig, da alles von Ihrer Ernährung und Ihrem Lebensstil abhängt. Denken Sie daran, dass dieMacadamianüsseWie jede ölige Nuss bringt sie einen hohen Energiegehalt mit sich, der sich, wenn er nicht gut ausbalanciert ist, in Form von Fett im Körper ansammelt.

Machen Sie eine Schätzung basierend auf der Menge an Kalorien, die Sie essen. Wenn Sie am selben Tag Mandeln, Walnüsse oder andere Nüsse konsumieren, vermeiden Sie auch die Einführung von Macadamianüssen!

Wie viele Macadamianüsse pro Tag? Mit den notwendigen Verallgemeinerungen kann gesagt werden, dass es möglich ist, 6 - 7 aufzunehmen Macadamianüsse pro Tag, aber dies ist nur eine sehr allgemeine Schätzung.

Verstehen Wie viele Macadamianüsse können Sie pro Tag essen?sollten Sie eine Schätzung basierend auf dem machen Kalorien verbraucht und vor allem, wie viele Kalorien aus Fett kommen. Wenn Sie ein Athlet sind, müssen Sie natürlich auch diejenigen berücksichtigen, die beim Training verbrannt wurden!

Macadamia-Nüsse, wo man sie kaufen kann

Im Gegensatz zu Pekannüssen, Cashewnüssen oder anderen Nüssen ist dieMacadamianussEs ist nicht leicht auf dem Markt zu finden, so dass ich für den Kauf empfehle, online zu kaufen und zu verkaufen.

Ein wunder Punkt ist der Preis: Abgesehen von ein paar besonders produktiven Jahrgängen, in denen die Ernte vonMacadamianüssees war erfolgreich und die Kosten pro kg sind gesunken, normalerweise ist der Preis für Macadamianüsse ziemlich hoch. Bei Amazon liegen die Preise zwischen 30 und 40 Euro pro kg. Eine Packung mit 250 g kann zu einem Preis von ca. 8 Euro versandkostenfrei gekauft werden.

Für alle Informationen zum Kauf verweise ich Sie auf "diese Amazon Seite“, Genau gewidmetMacadamianüsse.

Tipps, wie man sie isst:
Sie sind hervorragend geröstet und werden zu Salaten oder Gemüsesuppen hinzugefügt, die an sich kalorienarm sind!

Auch gut zu essen allein oder zu Eis oder Desserts hinzugefügt, wie Sie es mit den klassischen Erdnüssen tun würden.

Warnung!
Macadamianüsse sind gut für Menschen, aber nicht so gesund für Hunde. Macadamia-Nüsse sind für Hunde giftig und die Einnahme kann zu Schwäche, Zittern und Nebenwirkungen wie vorübergehender Lähmung der Hinterbeine führen. Abhängig von der Menge von Macadamianüsse Verschluckt oder die Größe des Hundes, die Auswirkungen könnten länger als 12 Stunden dauern.


Video: Die Königin der Nüsse die Macadamia hier erklärt (Oktober 2021).