THEMEN

Troposphäre: Bedeutung und Temperatur

Troposphäre: Bedeutung und Temperatur

Troposphäre Es ist der Name der Schicht der Erdatmosphäre, die uns am nächsten liegt, in die wir eingetaucht sind und die unser Leben stark beeinflusst. In Wahrheit nicht nur unsere: Wir neigen dazu, eine zu haben anthropozentrische Vision aber wir Menschen haben uns so eingetaucht, wie sie sind alle Pflanzen und alle Tiere die einige seiner Bestandteile Gase verwenden, einschließlich Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid und Wasserdampf.

Troposphäre: Bedeutung

Dies Atmosphärenschicht es wurde idealerweise wegen der skizziert Temperaturgefälle Das ist dann umgekehrt, wenn wir uns weiter von der Erde entfernen. Es ist sinnvoll, es zu "isolieren", weil umfasst 3/4 der gesamten gasförmigen Masse in ihrer Sphäre und fast der gesamte Wasserdampf in der Atmosphäre.

In dieser Schicht passieren sie die meisten meteorologischen Phänomene denn in diesem Gebiet so nahe an der Oberfläche des Planeten gibt es eine intensive Zirkulation von Luftmassen an der Basis der Bildung von Winden, Wolken und Regen.

Troposphäre: Etymologie

Der Name "Troposphäre" kommt aus dem Griechischen "τροπος" und es bedeutet Weg, Mutation, Veränderung. Wir haben über die Zirkulation von Luftmassen gesprochen und genau das wollen wir mit dem Namen beschreiben. Die Luft zirkuliert, um das thermische Gleichgewicht zwischen den Polen und dem Äquator wiederherzustellen, das aufgrund der Sonnenstrahlung wird nicht absorbiert überall auf der Erde gleichmäßig.

Die Sonnenstrahlen treffen mit einem auf die verschiedenen Punkte der Erde unterschiedliche Neigung Sie verursachen also nicht die gleichen Effekte in verschiedenen Breiten, daher die thermischen Ungleichgewichte, die Luftströme verursachen. Es kommt normalerweise vor, dass es ankommt mehr Hitze in Richtung der südlichen Hemisphäre als in Richtung der nördlichen Hemisphäre oder umgekehrt, je nach Kalenderjahr.

Zum Ausgleich kann es vorkommen, dass es im Winter solche gibt vertikale Kälteflüsse unter Niederdruckbedingungen von Nord nach Süd auf der Nordhalbkugel, von Süd nach Nord auf der Südhalbkugel. Im Sommer finden wir einige thermische Antizyklone die darauf abzielen, die mittleren Breiten von Süd nach Nord auf der Nordhalbkugel und von Nord nach Süd auf der Südhalbkugel zu erwärmen.

Um besser zu klären, wie die allgemeine Luftzirkulation in der Troposphäre man kann zwischen antizonal und zonal unterscheiden. Im ersten Fall werden sie im Sommer und Winter realisiert Bei dynamischen Wetterbedingungen gibt es weniger Unterschiede zwischen den Polen und dem Äquator.

Troposphäre und Stratosphäre

Troposphäre e Stratosphäre sind eine nach der anderen, weil die zweite beginnt, wo die erste mit einer Tropopause in der Mitte endet, einem Bereich der Erdatmosphäre der Diskontinuität, in dem es gibt eine Änderung des thermischen Gradienten. Die Stratosphäre setzt sich bis zu etwa 50 km bis zu einer Temperatur von -3 Grad Celsius fort und lässt dann Raum für die Stratopause, die sie von der Mesosphäre trennt.

Troposphäre: Höhe

Die Troposphäre hat eine variable Dicke, die durchschnittliche ist 11 km, aber um diese Schicht wahrheitsgemäß zu beschreiben, ist es besser, das zu sagen an den Polen ist es nur 8 km dick während es 16-20 km am Äquator erreicht.

Troposphäre: Temperatur

Es ist wichtig zu verstehen wie die Temperatur variiert in den verschiedenen Schichten der Atmosphäre zu verstehen, warum sie existieren und warum sie so genannt werden. Mal sehen, wie es variiert die Temperatur in der Troposphäre. Die Hauptwärmequelle in dieser Schicht ist die Erde, die Sonnenstrahlung absorbiert hat, sodass die Temperatur sinkt, wenn wir uns entfernen.

Du kommst zu −50 ° C bei 12 km von Höhe mit starken Unregelmäßigkeiten aufgrund der Luftmischung, von der wir gesprochen haben. Der durchschnittliche vertikale Wärmegradient von 6,5 ° C / 1 000 m, an einigen Stellen kann die Temperatur jedoch alle 1 000 m um 10 ° C fallen.

Im Allgemeinen daher diebei Temperatur nimmt es mehr oder weniger schnell abBis zur Tropopause, wo es ungefähr –55 ° C ist, beginnt die Stratosphäre. In der Troposphäre bleiben jedoch viele der Luftschadstoffe, die wir emittieren, gefangen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Schichten der Erdatmosphäre
  • Thermosphäre: was es ist
  • Atmosphärendruck: Wert und wie er gemessen wird
  • Aufsteigender Strom
  • Lithosphäre: Bedeutung
  • Wetter Nowcasting: Was es ist


Video: Spezifische Wärmekapazität, Phasenumwandlung u0026 Wärmediagramm Gehe auf (Oktober 2021).