THEMEN

Als hätte man ein duftendes Zuhause

Als hätte man ein duftendes Zuhause

Als hätte man ein duftendes Zuhause: Tipps für einen guten, sauberen Geruch zu Hause. Von natürlichen Heilmitteln über das effektivste Heimwerken bis hin zum Parfüm nach Hause.

Wer unter uns würde keinen haben wollenZuhauseimmersauber und duftendDas Haus repräsentiert unseren Wohnraum: Hier verbringen wir die meiste Zeit und eine saubere und einladende Umgebung kann wirklich etwas bewirken! Ohne zu denken, dass wenn wir unsere Gäste empfangen, das Haus unser "Visitenkarte"und etwas, das unsere Art zu sein widerspiegelt… Keiner von uns möchte ungepflegt, vernachlässigt oder gar schmutzig aussehen! In diesem Artikel werden wir sehenwie ein duftendes Zuhause aber solange du das respektierstABCgute Hygiene.

Hausputz

EIN Haus mit einem guten sauberen Geruchkann nicht ohne eine gründliche Reinigung auskommen. In der Anleitungwie man das Haus ohne Reinigungsmittel reinigtWir haben erklärt, wie man für den Klassiker sorgt Hausputz mit Essig, Backpulver und Zitrone. Obwohl es Ihnen anscheinend als Widerspruch erscheint, eignet sich Essig hervorragend zur Beseitigung von schlechten Gerüchen in Schubladen und zur Reinigung von Teppichen oder zur Wiederbelebung der Polsterfarben (Sofa, Teppiche ...): Essigsäure (Essig) ist extrem flüchtig, so dass ein deutlicher Geruch entsteht Sie werden es einige Stunden lang spüren, solange der Raum gut belüftet ist.

Als hätte man ein duftendes Zuhause

Wir können es Ihnen in diesem Absatz nicht erklärenwie ein Zuhause, das gut und sauber riecht, Warum? Warum "dieser gute saubere Geruch "Es ist mit einer Reihe chemischer Verbindungen verbunden, die in Waschmitteln enthalten sind. Jemand schlägt vorParfüm nach Hausemit Weichspüler ... zweifellos haben Sie ein duftendes Zuhause, aber ... zu welchem ​​Preis? Die flüchtigen Verbindungen, die diesen "guten, sauberen Geruch" verursachen, sind Substanzen, die oft gesundheitsschädlich sind und bestenfalls überempfindlich und allergen sind.

Dann wie Sie Ihr Zuhause parfümierenSie können zielennatürliche Produkteund Do-it-yourself-Mittel. Um die großen Klassiker zu zitieren:

  • Frische Pflanzen und Blumen
  • Trockenblumen wie Lavendel
  • Zitrusschalen
  • Kiefer bellt
  • Weihrauch
  • Aromatische Pflanzenblätter
  • Essentielle Öle

Um ein duftendes Zuhause zu haben, können Sie auch vom Garten aus beginnen. Wenn Sie etwas Platz oder einen Balkon außerhalb des Hauses haben, können Sie erwägen, diese blühenden Pflanzen mit einem intensiven Duft zu züchten. Wenn Sie das Fenster öffnen, um die Räume zu lüften, kommt dieser gute Duft der Natur ins Haus! Im ArtikelKletterpflanzen mit BlumenWir enthüllen, welche die wohlriechendsten sind, die Ihnen zu diesem Zweck dienen können.

Sie können zu Hause auch Pflanzen mit duftenden Blüten züchten: Dies ist bei Hyazinthen, Narzissen, Freesien und anderen duftenden Zwiebeln der Fall!

Weihrauch, einst hoch geschätzt, wird jetzt viel zu unterschätzt!

Warnung!
Wenn wir über Weihrauch sprechen, beziehen wir uns nicht auf jene langen Stäbchen, die reich an duftenden Ölen sind ... wir beziehen uns auf den klassischen Weihrauch, der durch trockene Blätter zum Verbrennen oder Harzweihrauch gegeben wird.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Brenner und Weihrauch aus Naturharz, um immer ein duftendes Zuhause zu haben. Wenn Sie den Kauf von Brennern vermeiden möchten, können Sie einen alten Kerzenhalter oder einen Aschenbecher verwenden, es wird sowieso in Ordnung sein.

Um zu verstehen, wovon wir sprechen, verweise ich Sie auf eine Reihe verschiedener Harze, die bei Amazon zum Preis von 22,32 Euro mit kostenlosem Versand vorgeschlagen wurden. Für alle Infos und Fotos:Sortiertes Harzset.Bei Amazon und in Fachgeschäften gibt es sogar günstigere Sets und Kollektionen. Wir empfehlen dies nur, weil wir die Gelegenheit hatten, es auszuprobieren, und es ist tatsächlich 100% natürlich, im Gegensatz zu einigen seltsamen Harzmischungen!

ZumReinige die Luft des HausesWir weisen auf ein altes Mittel hin, das von amerikanischen Ureinwohnern verwendet wird: das Verbrennen von getrockneten weißen Salbeiblättern. Weißer Salbei schafft es, 94% der im Haushalt vorhandenen Bakterien und Mikroorganismen zu eliminieren, ein ausgezeichnetes Mittel, selbst bei unangenehmen Gerüchen oder Schimmelpilzen.

Abschließend weisen wir auf die Verwendung von hin ätherische Öle, um das Haus zu parfümierenAber um die Gerüche zu nutzen, müssen Sie unbedingt einen Aromadiffusor kaufen. Um ätherische Öle zu nutzen, um nach Hause zu parfümieren, können Sie daraus natürliche Duftkerzen herstellen. Für jede Information: wie man zu Hause Kerzen macht.

bitte beachten Sie
Auf dem Markt ist es möglich, parfümierte Öle zu finden, aber nur selten sind sie wirklich natürlich. Zum Beispiel neigt natürliches Mandelöl dazu, innerhalb weniger Tage zu oxidieren und einen schlechten Geruch zu haben. Wenn Sie ein Öl kaufen, egal ob es essentiell ist oder durch Pressen gewonnen wird, stellen Sie sicher, dass es wirklich 100% natürlich ist. Andernfalls riskieren Sie, Ihr Zuhause zu verschmutzen, anstatt es zu parfümieren.



Video: Super softe Kürbisbrötchen Ganz einfach Zuhause gemacht (September 2021).