THEMEN

Gemischte gebratene römische Art

Gemischte gebratene römische Art

Wie man gemischte Braten nach römischer Art zubereitet: Originalrezept und traditionelle Zutaten für die Zubereitung des typischen Feiertagsgerichts.

Die gemischte gebratene römische Art Es ist ein typisches Gericht der Tradition der Hauptstadt. Die traditionellen gemischten Braten werden aus ausgewählten Kalbs- und Lammstücken hergestellt. In einigen Varianten Dies wird auch mit Fisch und einer Mischung aus Gemüse der Saison serviert. Der gebratene Römer Es ist ein Gericht, das in den verschiedenen Trattorien Roms und seiner Provinz zu finden ist. Vor allem aber wird dies zu Hause für das traditionelle Heiligabendessen zubereitet.

Der gebratene Römer ist ein Weihnachtsgericht was während der Feierlichkeiten nicht zu übersehen ist. Wie bereitet man dieses Gericht mit traditionellen Zutaten zu? Es ist eigentlich ganz einfach, befolgen Sie einfach die verschiedenen Verfahren gut.

Zutaten für das gemischte gebratene Rezept nach römischer Art

Die Zutaten der OriginalrezeptWie bereits erwähnt, bieten sie eine Mischung aus saisonalem Gemüse und einigen Kalbsschnitten.

Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Kalb zurück
  • Kalbs Gehirn
  • Lammbries
  • Artischocken
  • Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • Auberginen, Zucchini und Paprika nach Geschmack
  • Zitrone
  • Essig
  • Öl
  • Mehl
  • Salz-

Für die Teig vorbereiten Stattdessen benötigen Sie: 240 gr. Mehl, 2 Eier, 4 Esslöffel Olivenöl und Salz.

Wie man den gemischten gebratenen römischen Stil zubereitet

Zunächst einmal, um die vorzubereiten Rezept von a gut gebratener RomanDas Gehirn, das Bries und der Rücken des Kalbes müssen in kaltes Wasser getaucht werden. Das Wasser muss mehrmals gewechselt werden, und der Vorgang muss mehrere Stunden lang durchgeführt werden, bis alle Blutspuren aus dem Gehirn und dem Rücken entfernt sind.

Nachdem Sie das Fleisch richtig gespült haben, können Sie die verschiedenen Fleischstücke direkt in Aufläufe geben. Sie müssen jedoch die verschiedenen Teile trennen und getrennt abtropfen lassen. Geben Sie in jeden Auflauf einen oder zwei Esslöffel Weißweinessig in die Zwiebelscheiben und bedecken Sie das Fleisch mit Wasser. Stellen Sie nun jeden der Töpfe auf den Herd und lassen Sie ihn etwa vier Minuten kochen.

Lassen Sie nun die Stücke ab und lassen Sie sie ab und geben Sie sie unter kaltes Wasser. Entfernen Sie schließlich mit einem kleinen Messer die verschiedenen Nagelhaut, die das Gehirn und die Tiere bedecken. Nach dem Reinigen müssen Sie ein Messer nehmen und es in mehrere ungefähr gleich große Stücke schneiden. Bevor Sie sie in den Teig geben, würzen Sie sie zuerst mit Zitronensaft.

Bereiten Sie alle Kalbsstücke vor, stellen Sie einen Topf Samenöl auf den Herd und warten Sie, bis es sich so stark erwärmt hat, dass es brät, ohne in Öl eingeweicht zu werden. Während das Öl aufheizt, müssen Sie auch das Gemüse vorbereiten, waschen und in Stücke schneiden und dann einige Minuten in einer Pfanne mit heißem Wasser kochen.

Legen Sie nach und nach die Gemüsestücke, Bries und die verschiedenen Kalbsstücke in den Teig und braten Sie das Fleisch und dann das Gemüse nach und nach an. Wenn der Teig ein goldenes und einladendes Aussehen annimmt, bedeutet dies, dass die verschiedenen Stücke gut gebraten wurden. Zum Schluss jede Portion auf saugfähigem Papier trocknen lassen, dann Salz hinzufügen und alles auf einen Teller legen und servieren.

Gemischte gebratene römische Art mit Fisch

Das gemischt gebratene römische Art Es wird auch mit Fisch zubereitet. In der Weihnachtszeit braten viele das Gemüse zusammen mit dem Kabeljau. In anderen Zeiträumen ist es jedoch auch möglich, andere Fischarten wie Tintenfisch oder Sardellen zusammen mit Zucchini und Paprika zu braten. Bereiten Sie den gebratenen Fisch vor Es ist viel einfacher, da es nicht vorher gekocht oder verarbeitet werden muss. Nehmen Sie einfach den Fisch, reinigen und entkernen Sie ihn und legen Sie ihn dann in den Teig. Dort Rezept Der Teig ist der gleiche wie der für Fleisch verwendete. Gemüse hingegen sollte noch gekocht werden, damit es kocht richtig beim Braten.

Gemischte gebratene, traditionelle Rezepte

Für andere Rezepte aus demgemischt gebratenIch verweise Sie auf die Seiten:

  • Piemontesische gemischte Braten
  • Gemischte gebratene Weihnachten


Video: Carciofi alla romana - Artischocken römische Art (November 2021).